Login / Registrieren
Willkommen im Smalltalk Forum

# 8

TheDaywalker
offline

Kleiner Nachtrag. "Burnout: Revenge" ist der absolute Kracher. ABER 2 Sachen gibt es, die mir sehr übel aufstoßen. Zum Einen sind es die Crash-Kreuzungen. Die haben mich schon in den Vorgängern massiv gestört. Dumpfes Reinkrachen in andere Fahrzeuge finde ich alles andere als aufregend. Das zweite Problem ist der "Wahnsinn". Es reicht jetzt nicht mehr nur einfach eine Goldmedaille zu gewonnen, nein, man muss in jedem Event noch den Rang "Wahnsinn" erreichen. Dazu muss man viel mit Boost durch den Gegenverkehr fahren, viele Takedowns machen und all die anderen Dinge, die man auch machen muss um seinen Boost aufzuladen. Nur wenn man eine Goldmedaille und den Rang "Wahnsinn" in einem Rennen erreicht, hat man das Event perfekt abgeschlossen. Das finde ich einfach nervig. So musste ich schon häufig mal ne Pause am Straßenrand machen, damit die zweit- und drittplatzierten Fahrer aufholen konnten und ich sie wieder auf die Hörner nehmen konnte um meinen Rang auf "Wahnsinn" zu pushen.
Oder bei den Crashkreuzungen. Ich habe sehr viel mehr Schaden gemacht als für Gold nötig wäre, bin aber nicht wahnsinnig geworden. Beim nächsten Versuch habe ich mit Ach und Krach die Silbermedaille gewonnen, aber dieses Mal hat´s mit dem Wahnsinn geklappt. Dämlich.

Jo, das sind die 2 Punkte, die ein ansonsten wirklich extrem geniales Spiel deutlich runterziehen. Zum jetzigen Zeitpunkt würde ich dem Spiel deswegen nur 7 bis 8 Punkte von 10 geben. Ohne die beiden oben genannten nervigen Punkte, besonders ohne den Wahnsinn, würde ich dem Spiel 10 Punkte geben.
# 9

farbentaub
online

Jo, Bugs sind zur Genüge vorhanden. Abstürze, etliche Übersetzungsfehler, hier und da Scriptfehler, die es unmöglich machen, ein Quest sauber zu beenden oder gar anzufangen und ganz aktuell; fBomb Zumindest die Scriptfehler wurden - soweit ich das beurteilen kann - fast ausgemerzt.

Grafisch ist es bei mir im Gegensatz zum PC eine Offenbarung. Mit einer 6800GT und 'nem 3000+ kommt man allerdings auch nicht mehr weit. Aber Oblivion auf 32" und in 16:9 macht schon was her. Auch wenn das HDR oft zu viel des Guten ist und arg überstrahlt.

Habt noch einen schönen Abend!

Number
offline

Padwegwerfend empfinde ich die Stelle in der Fabrik, wo ich dem Lurchi helfen soll die Sprengsätze am Panzer anzubringen. Eine nicht enden wollende Gegnerflut (selbst das MG42 im Haus wird immer wieder neu besetzt) und ein Herr, der erst einmal bei der Arbeit erschienen ist. Oder mache ich da was falsch?
Fakt ist in jedem Fall, daß ich das Fabrikgebäude durch die Front verlassen muss, sonst taucht der Typ gar nicht erst auf.

ashdevil77
offline

@Number666

Du ich habe das heißgeliebte Oblivion jetzt durch, ich erinnere mich das du irgendwann den Faktor Zeit mal angesprochen hast und in dem Zusammenhang nahe am Hauptquest bewegen. Ich habe jetzt alle Gilden und den Hauptquest durch in einer Zeit von ca.98 Stunden. Die Nebenquests behalte ich mir vor für andere Zeiten, das müßten dann ja nochmal knapp 100 Stunden sein

Wollte mich nur kurz mitteilen. Oder ist das auch zu lang ?

Jetzt kommt Kameo und der Rest Battlefield 2, mal ein wenig Abwechslung, Oblivion hat wirklich Suchtpotenzial

Schatten mögen euch verbergen

TheDaywalker
offline

Auf der 360 soll doch ähnliches bzw. eine Fortsetzung erscheinen...mit einer Wireless-Guitar! Eine Überlegung wert...jetzt aber...bye
gerade in den letzten Tagen kam die News, dass es keine schnurlose Gitarre für die Xbox360-Version von "Guitar Heroes 2" geben wird, da MS ein proprietäres Protokoll für die Kommunikation des schnurlosen Controllers mit der Box benutzt und sie es nicht an Dritthersteller rausgeben. Deswegen gibt es - so weit ich weiß - bisher auch nur kabelgebundene Controller der Dritthersteller.

D4VE
offline

Boah ich habe echt den größten Mist gegriffen, den es in der Videothek gab.

Monsters und Lake Placid 3..

Monsters mega langweilig, wird dem Titel überhaupt nicht gerecht. Story so lala ~ aber eher langweilig. Lake Placid 3 - keine Story - billige Animationen - schlechte Schauspieler.

Monsters.........2/10
Lake Placid 3...0/10
Geändert von D4VE (11.06.2011 um 11:59 Uhr)

Number
offline

@Walez

So sehe ich das mit HL" auch. Die großartige und spannende Story des 1. Teils wurde leider nicht erreicht. Ab und an ein paar Infofetzen, kurze Dialoge, aber ausgefeilte Story kann man das beim besten Willen nicht nennen. Gerade die war es aber imho, die HL1 so einzigartig gemacht hatte.

Goldsmith
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Nein darum geht es ja gar nicht Es geht generell um das Prinzip der Werbung. Wenn Werbung so unnötig wäre und es Menschen geben würde bei denen sie nicht funktioniert gäbe es sie auch nicht. Ich hätte auch die Webeite von Porsche verlinken können. Aber ich finde dass Apple die beste Werbung macht, deswegen habe ich Apple ausgesucht. Es geht darum was du fühlst wenn du diese Seite besuchst. Du kannst dich unmöglich schlecht fühlen wenn du diese Seite besuchst. Es geht darum wie da alles angeordnet ist. Wie alles zu finden ist. Wie es dargestellt wird. Nicht um den Inhalt, bzw um das was dargestellt wird.
Darum geht es sehr wohl, denn du hast mir unterstellt, dass ich mich von der Apple-Werbung beeinflussen lassen würde, dass ich dieser Propaganda, wie du es nennst, verfallen würde und genau das, ist absolut aus der Luft gegriffen.

Das auf Werbung der eine oder andere herein fällt mag sein, das so mancher sich damit fangen lässt mag ebenfalls sein, aber das ist noch lange kein Grund, alle über einen Kamm zu scheren und genau das machst du.

Du kannst darauf wetten, das mir eine solche Werbung am ... vorbei geht und nicht nur mir, wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis so umsehe, dann ist da keiner, der ein iPhone sein eigen nennt und sich durch diese Art der Werbung beeinflussen hat lassen.




Zitat von Jojhnjoy2:
Hast du vergessen deine Downers zu nehmen? Du hast anscheinend nicht verstanden worum es mir geht. Es geht darum, dass Werbung uns beeinflusst. Und wir übernehmen den Wortlaut der Werbung meistens wenn die Werbung bei uns Erfolg hatte. Unaktuelles OS soso... Nur weil Apple eine neue Majorversion seines iOS auf den Markt schmeißt muss ich doch nicht early adopter spielen.... Dann kommen wieder Bugs ans Tageslicht die erstmal geschlossen werden müssen, und man kann solange nicht downgraden... Ich kenne diese User schon...
Wenn ich solche Aussagen lese bekomme ich dicke Mandeln, du verallgemeinerst hier auf das übelste, dass ist gänzlich daneben.
Solltest du dich durch eine solche Werbung beeinflussen lassen, dann ist das deine Sache, gehe aber nicht davon aus, dass es allen anderen auch so geht.
Es gibt genügend Menschen, die sich die rosarote Werbebrille nicht aufsetzen lassen und sehr gut wissen, was oft von einer solchen Werbung zu halten ist.

Walez
offline

(Threadstarter)
Argh, Pamphlet-Fieber (sry).

Passt nicht ganz zum 360-Thread, möchte es aber kurz erwähnen. *wirklich kurz *! Im Saturn sah ich gestern eine Guitar-Hero-Gitarre einsam rumstehen und habe mich mal daran versucht (Rock ist absolut nicht mein Fall) - man war das geil Nachdem ich kurz erklärt bekam, das man noch dieses oder jenes drücken muss und dann und wann die Gitarre hochgerissen wird, war ich hin & weg. Auf der 360 soll doch ähnliches bzw. eine Fortsetzung erscheinen...mit einer Wireless-Guitar! Eine Überlegung wert...jetzt aber...bye

Wayne09
offline

Heute kam Hostage im TV, den ich auch zum ersten Mal sah und ich muss sagen: Schon lange nicht mehr einen so guten Film gesehen!
Action pur und eine Story, die andauernd Wendungen nimmt, mit denen man nicht rechnet; dazu noch ein Bruce Willis in Topform!

Buggy2
offline

Hangover 2

Göttlich... einfach nur göttlich!Wer meint, ein zweiter Teil von Hangover kann nur ein Flop werden, der liegt einfach nur gnadenlos falsch.Die Handlung ist gut aufeinander abgestimmt, und auch sonst ist alles sehr schlüssig (er schließt perfekt an den 1. an, funktioniert aber auch als eigener Film ).Am meisten aber gefällt mir, dass das "ich-bin-wie-ich-bin-auch-wenn-ich-viele-dumme-sachen-mach"-Feeling sehr gut in den Hangover Filmen rüberkommt. Nicht viele Fime schaffen das mit so viel Witz und Coolness...Fazit: Absolut gelungene Fortsetzung, jede Sekunde ist pure Unterhaltung, einfach ein Film bei dem ich immer wieder Lust habe, ihn noch einmal zu schauen. Wolfpack rocks Bangkok!

Number
offline

@TheDaywalker

Das gibt es nicht nur bei EA, sondern bei vielen größeren Herstellern und hat etwas mit Wettbewerbsgleichheit zu tun.
Man kann nicht jeden Händler exakt gleichzeitig beliefern und offizielles Erscheinungsdatum ist eben offizielles Erscheinungsdatum. Damit aber jeder Händler zu diesem Datum auch den Titel vorrätig hat, muß die Ware vorher eintreffen.
Gerade die großen Händler werden wegen der Menge zuerst beliefert und da wäre es wohl extrem unfair dem kleinen Fachhändler gegenüber, wenn MM und Co. schon 1 oder 2 Tage vorher die Software verkaufen würden. Wer kauft dann noch beim kleinen Fachhändler?

ashdevil77
offline

Zum Oblivion ADD ON hier mehr, http://#/ , erste Bilder beeindrucken mich jetzt schon sehr.

Das mit dem Zitat lieber Walez ist deckungsgleich mit der aktuellen Lage, wann werden diese schlauen Psychologen, Politiker und wer sonst noch merken, das das Potenzial was mitgebracht wird schon in den Leuten steckt, und nicht erst durch Spiele erzeugt wird. Außerdem wenn man einem Kind immer alles verbietet, so wird es über die Grenze gehen, weil wir nunmal so veranlagt sind, der Reiz fehlt wenn es erlaubt ist, und darum gehts doch oder ?

Walez
offline

(Threadstarter)
@Dwee, klar wiederhole ich mich und ich kann es immer wieder nur betonen - zocke GoW im Coop. Zum einen ist es dadurch viel leichter und zum anderen ... hm, keine Ahnung ... macht halt einfach richtig Bock zu zweit.

Mit "Guitar Hero 2" liebäugle ich auch und "Mass Effect" (nachdem "Alan Wake" verschoben wurde) ist definitiv mein nächster Must-Have, doch bis dahin vergeht noch ein wenig Zeit und man wird sehen, was so erscheint. Eine kleine Pause täte aber ganz gut...und "Rainbow Six:Vegas" sollte auch irgendwann mal im Regal stehen - nur kann ich derzeit keine Ego-Shooter mehr sehen lol...

Number
offline

@ashdevil

Also ein HD-TV bietet garantiert kein besseres Bild als ein Monitor, allenfalls ein größeres.
Da mein Fernseher zwar konsolenuntauglich zu sein scheint, für Filme aber nach wie vor genial ist, gerade mal 3 Jahre alt und in der fast 2000 Euro-Region lag, werde ich mir sicher keines dieser halbgaren HDTV-Geräte anschaffen.

P.S.: Soll jetzt nicht wieder eine Grundsatzdiskussion geben, aber ich bleibe nach wie vor dabei, daß alle derzeit am Markt befindlichen LCD/Plasma-HDTV-Geräte absolut noch in den Kinderschuhen stecken.

TheDaywalker
offline

Auch wenn es meiner Meinung nach völlig irrelevant ist, ob ein PC oder die Xbox360 leistungsfähiger ist - immerhin zaubert die Xbox360 Grafiken auf meinen Fernseher, die einfach super sind - sagen auch Entwickler, dass wenn überhaupt die schnellsten zur Zeit erhältlichen PCs mit der Xbox360 mithalten können. Ein Beispiel wären die Entwickler von Oblivion. Die haben Oblivion auf beiden System entwickelt, wobei die Grafik, entsprechende PC-Hardware vorausgesetzt, nahezu identisch sein soll. Aber dafür braucht man halt auch einen sehr starkten Rechner. Die meisten PCler haben den aber halt nicht.

Walez
offline

(Threadstarter)
Allright, somit müssen wir uns tatsächlich nicht mit 08/15 PC-Portierungen quälen.

Das Sega (übrigens ist Sega als geschriebenes Wort in der Gamercard auch zensiert ) es seit etlichen Sonic-Teilen einfach nicht mehr schafft, eine vernünftige Kameraführung zu programmieren...finde ich ein bisschen armselig. Ein wenig Zeit haben sie ja noch und vielleicht tut sich bis dahin was - naja, ein "Must have" ist es für mich sowieso nicht, dazu erscheinen einfach zuviele Titel, die ich wirklich haben möchte...

...apropos "wirklich haben möchte":

Rainbow Six:Vegas: Verdammt verdammt verdammt Endlich mal eine Demo (neben Fear), die richtig geil war. Normalerweise bin ich kein Freund von Egoshootern (ausser vom oft erwähnten "Call of Duty"), doch Rainbow Six sah absolut nice aus und fühlte sich echt gut an. Nachdem man kurz eingwiesen wurde, hatte man seine Compadres im Griff und konnte mit der Eroberung des "Dante" beginnen. Das dreifache "Verdammt" deshalb, weil der Titel einer derjenigen zu sein scheint, den man auch unbedingt haben muss...wo soll das alles nur enden?

Die Frage ist wirklich berechtigt, wenn man sich mal diese Auflistung anschaut (diese Games erscheinen in den kommenden 2 Monaten).

-Call of Duty 3
-Rainbow Six:Vegas
-Gears of War
-PES 6 (alternativ Fifa 2007 hmm)
-Tiger Woods 2007 (klar, kein Pflichttitel, aber interessiert mich - tausche dafür "Splinter Cell" aus, welcher auch ein "must have"-Titel ist, ich mir aber gespart habe)
-Tony Hawk Projekt 8
-PSU (schon der Titel sorgt dafür, das man für 2-3 Monate keine anderen Games zockt=)
-WWE Smackdown vs. Raw 2007

...und wenn man sich jetzt fragt, wann man das alles spielen soll, kann man sich noch diese Titel vor Augen führen, die Ende 2006/Anfang 2007 erhältlich sein sollen.

-The Darkness
-Forza Motorsport 2
-Mass Effect
-Stranglehold
-Alan Wake
-Brother in Arm

und dann sind da noch..."Bioshock, Assassin Creed, Alone in the Dark, GTR, Fable 2, Lost Odyssey" und und und angekündigt - ich höre einfach mit dem videospielen auf! lol Spasseshalber hat man auch "Gothic 3" für die 360 angekündigt. omg

TheDaywalker
offline

@Walez

naja, ich habe von 3 Nachteilen gesprochen. Schwierigkeitsgrad, Grafik und Sound. Grafik und Sound können bei mir, es sei denn sie sind extrem schlecht, niemals ein Spiel abwerten oder die Wertung runterziehen. Beispiel Zelda. Objektiv (so weit es die Subjektivität zulässt ) betrachtet sieht es gegenüber eines "Gears of War" scheiße aus, aber trotzdem käme ich nie auf die Idee Zelda deswegen auch nur einen Deut abzuwerten. Genauso ist es bei "Enchanted Arms".
Bliebe also nur noch der Schwierigkeitsgrad als Nachteil...und das finde ich jetzt nicht so schlimm, dass es eine starke Abwertung rechtfertigen könnte.

Und die von dir angesprochene Naivität finde ich klasse. Die passt perfekt zu Atsuma. Wie kann ich schwimmen? Indem du A drückst. Wie kann ich den Teleporter benutzen? Indem du daran gehst und A drückst. Wie kann ich Holzkisten zerschmettern? Indem du daran gehst und A drückst. Wie...? Mit A! ... Wie...? Mit A! Wie...? AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA Ich find´s toll, wie Karin und anfangs noch Toya so ruhig bei den Erklärungen geblieben sind, aber mit der Zeit doch schon ein leicht genervter Unterton zu hören war...das ist ja wie bei kleinen Kindern, die immer fragen "Warum...warum...warum?"

Aber auch abgesehen von Atsumas Naivität finde ich die gesamte Fortführung der Story mehr als gelungen.

Naja, wie dem auch sei, für mich sind´s 9/10 Punte...zwar eine niedrige, aber eine 9.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hallo,

zuerst einmal, danke für die ausführliche "Psychonauts-Beschreibung" - Hoffnung breitet sich aus...

...und ich habe angefangen mit ihm Koop auf Hardcore zu spielen. Macht echt Laune und ist schon ziemlich fordernd.
Beim "fast täglichen" Freundeslisten-Checkup habe ich tendenzielle Suchterscheinungen bemerkt Dwee.

....habe ich gestern im koop mit ashdevil auf wahnsinn begonnen, das ist einfach nur geil!!! - heute gehts weiter
.

Und man sieht, das Spiel suchtet lange - gemessen am Erscheinungsdatum.

Thema "KOR"-Marken (SPOILER)

2 Marken übersieht man ziemlich schnell.

1.- 1. Akt vor der Hubschrauber-Cutszene. Meistens achtet man nur auf die Gegner, die von vorne kommen (sollte man auch, denn seitlich erscheinen keine lol). Hier sollte man jedoch mal einen Blick nach "links" riskieren und die kleine
Erhebung raufklettern (links & rechts jeweils Treppen a 3-5 Stufen). Am besten, solange man sich noch im Kampf befindet, da nur kurze Zeit später (nachdem alle Gegner getötet wurden) die besagte Cutsequenz erfolgt.

2.- 1. Akt (Porzellanladen). Ist sie nicht schön, extrem kuschelig und einfach zum verlieben...die Berserkerin. Was haben wir am Anfang Panik geschoben und dabei kann man doch so gemütlich beiseite springen. Die letzte Tür ist aufgebrochen, der "Hammer der Morgenröte" kann aktiviert werden und die Dame ist binnen kurzer Zeit nur noch ein Häuflein Asche :-C. Nehmt euch auch hier (während des Kampes) etwas Zeit und schlendert nach rechts ... genau, im Innenhof ist auch eine KOR-Marke versteckt. Hatten die meisten (me too) übersehen...

Den Rest findet man ziemlich beiläufig am Wegesrand - Augen natürlich trotzdem offen halten.

Kleiner Tip am Rande (kann mich i.M. nicht erinnern, welcher Akt das war), zertrümmert alle Möbelstücke.

SPOILER-Ende!

Verdammich, immernoch kein Bock auf Multiplayer (sorry, wegen LP oder KOOP-GoW) vielleicht erscheint ja mal in nächster Zeit ein MMORPG oder etwas ähnliches, wo man sich treffen kann. Im Moment lehne ich mich auf meiner Couch zurück, und geniesse das gemütliche erkunden der Asgard-Dungeons in "Ultimate Alliance".


Crackdown

Hatte die Demo jetzt auch runtergeladen, aber bisher noch nicht angespielt. Ein Kumpel meinte (auch schon etwas älter lol), das die Steuerung ein Tick überladen sein soll...wie ist eigentlich euer Eindruck?

ich bin gerade meine ersten 61 km in "Test Drive Unlimited" gefahren
Hehe+wow, die ersten 61km!! Congratz Auf jeden Fall viel Spaß Daywalker. Achja, übst du dich gerade in Konkurrenz? Auch Urlaub haben wollen, um die unendlich anwachsende Zahl von ungespielten Games endlich anzufangen...

Es mag einiges noch nicht ganz ausgewogen sein (eine Genres werden ein wenig vernachlässigt), doch es erscheinen einfach zuviele gute bis sehr gute Games, als das man sie links liegen lassen könnte. Im Februar ist NBA Street und Crackdown fällig - bzw bin ich neugierig, wie hier die Testberichte der Mag's ausfallen. Danach steht schon (?) Bioshock in den Startlöchern und Mass Effect lässt hoffentlich auch nicht lange auf sich warten....AAARGH, brauche ein zweites Leben

gruß+bis später

KBoa
offline

nachtrag....
so gestern habe ich mir das VGA HD Kabel geholt 29.99 € (Saturn)..Ich habe die Box dann sofort an meinem 19 Zoll TFT angeschlossen...und in der Box unter Auflösung 1024 * 768 eingestellt...

muss sagen Woww...Wowww.Woww..

Einfach genial der grafiche unterschied zu nem normalen Fernseher..
zb..bei Kameo sieht man die Haare von dem SchneeYeti nun noch besser..
PGR3 möchte man dann nie wieder ohne HD kabel spielen...

jetzt werden sicher einige sagen toll 19 tft das bild ist viel kleiner....(jep da habt ihr recht) aber mir ist das eh egal..

an dem VGA HD Kabel kann mann auch noch ein Optiches Digital Sound kabel (was beim kauf nicht bei lag) anschließen was ich auch gleich tat..Nun kann die Box auch Dolby Digital ; )

Ps..zu dem spiel CONDEMNED ... ich weis nicht wie lang das spiel ist ich habs noch nicht durch.. in diesem Spiel jagdt man einen Serienkiller (änlich wie der Film the Saw) das spiel selbst ist einfach nur endlos geil und gefällt mir besser als Resident Evil (davon bin ich auch ein sehr großer Fan)...

PS. nachttrag zu Perfect Dark Zero... nachdem ich das spiel jetzt auch habe und es mal so richtig antesten konnte...muss ich sagen das es doch nicht so schlecht ist...wie viele Magaziene schreiben...ab und zu ruckeln die viedosequenzen in HD auflösung...was dem spielspass abert nicht schadet..
Ich kann es nur allen Shooter Fans empfelen.(leiht es euch mal aus der Videothek aus)...

Mfg Boa

Nicky343
offline

Re: Handy ohne Branding(s)


Hallo, liebe Leute,

ist mein erster Beitrag hier.

Zum Thema Branding von mir Folgendes:

1) was das bedeutet: da kann ich mich nur diversen Vorpostern anschließen

2) was das mal für mich bedeutete: wegen des "Brandings", als ich damals nen Vertrag bei Vodafone hatte: das Handy musste für die Auslandsnutzung erstmal "freigeschalten" werden, wegen zu hoher Kosten nach Hause bekam ich eine andere Sim-Karte, welche aber tadellos ging, weil die auch von Vodafone war (andere Anbieter müssten meines Wissens nach nicht gehen; Es ist dabei egal, ob es sich um Prepaid oder nicht handelt, es muss nur vom selben Anbieter sein!)

3) warum ich jetzt froh bin, das los zu sein: Verbindungen ins Internet mit Handy ohne (!) Flats sind so hoch, das ahnt ihr nicht: 10 Euro innerhalb von 5 Minuten! Da hab ich mit ISDN damals schon mindestens 10 Stunden verbraten müssen. Und deswegen musste bei mir eine "Internetsperre" eingerichtet werden. Und das ist bei Handys bedeutend komplizierter als bei PCs (hab damals versucht, über Internetsperren über Surfzeiten mit separatem Benutzerkonto das zu realisieren, was relativ einfach zu realisieren war für mich mit wenig IT-Kenntnissen!!!), mein neues brandingfreies Handy (Brandingfrei, da ohne Merkmale von Branding gekauft bei Nicht-Handyladen!) musste für Auslandnutzung nicht (!) freigeschalten werden - dass nenn ich mal fortschrittlich....

So, das zu meinem Senf.

Ihr könnt liebend gerne wieder euren dazu geben, wenn ihr wisst, was ich damit meine.

MfG Nicky343

farbentaub
online

Ein Blue Ray/HD-DVD-Player gibt's aber erst ab 800 Euro (?) aufwärts. Und das ist mir dann doch zu teuer. Dafür bekäme ich ja schon eine PS3 Zumal ich die Vorteile der Formate auf meinem 32" eh nicht wirklich sehen würde. Ich muss meiner Freundin ja jetzt schon erklären, warum ich einen DVD-Player für 350 Euro kaufen muss.

Als Vampir - so wie ich das mitbekommen habe - läuft das quasi so, dass wenn man am Abend zuvor Blut getrunken hat, problemlos auch am Tage umherziehen kann. Auch gibt es mehrere Stufen des Vampirismuses, die man wohl durch das Bluttrinken hinauszögern kann.

Panjanja
offline

Zitat von Wayne09:
Ich war heute in Die Unfassbaren/Now You See Me:
Der Film hat mir gut gefallen, da es einfach auch was ganz neues war und ich habe selten einen Film gesehen, bei dem die Story so unvorhersehbar verlaufen ist!
Sowas liebe ich ja in Filmen! Muss ich mir ansehen!

Letzter Film den ich gesehen habe: Project X. Gebe 2 von 5 Sternen. War Chaos pur, ein bisschen witzig war das Ende. Das war zum Glück nicht allzu viel Drama. Kann man sich anschauen, aber man verpasst gar nichts wenn man den Film nicht gesehen hat.

Walez
offline

(Threadstarter)
Good morning (welcome farbentaub),

da sich die Gegner deinem Level anpassen, könntest du auch theoretisch mit einem Level 1 Chara "Shrivering Island" ohne Probleme spielen. Bist du jedoch Gamerscore süchtig (die 1000 Punkte von Oblivion hat man doch gerne mitgenommen ), wird es problematisch - da kommen nochmal gut 100 h hinzu.

Zu "Mass Effect" weiß ich leider auch noch nichts näheres...warte genauso sehnsüchtig darauf. Bioware meinte anno Dezember 2006 =Ende Winter 2007= und das die Winter in Canada immer etwas länger dauern . Über "Fable 2" kann man im Moment auch nur orakeln. Auf Gametrailer wurden ein paar Sekunden gezeigt, das Game scheint aber noch in einer sehr frühen Entwicklungsstufe zu sein. :-/

Zur Shooter-Erholung (okay, kein Kameo-Vergleich) empfehle ich (und vorallem @Daywalker) "Enchanted Arms"...ein wirklich leichtgängiges RPG.

@Daywalker:
...da bin ich ein wenig merkwürdig.
Ich wollte es nicht laut sagen Wieviele Missionen hast du mittlerweile erfüllt? Für mich ist es absolut nicht vorstellbar, wie man das Game zocken sollte, wenn es diese Funktion nicht gegeben hätte. Auch mit der Schnellreise ist man sehr oft zu Roß oder Fuß unterwegs, weil man die Orte erstmal finden muss, damit die Schnellreise genutzt werden kann...blubb blubb *g* Somit sind auch die 250h Spielzeit verständlich.

Na denn, bis später

Wayne09
offline

Zitat von Walez:
Am Mittwoch habe ich mit ein paar Buddies die letzten beiden Folgen abgefeiert und wir waren einstimmig der Meinung, das es sowohl für Spielfilme, als auch Serien schwer werden wird, jemals an die Qualität von Breaking Bad heranzukommen (ausser vll Pulp Fiction und der Pate 1+2). Die feine Chemie zwischen schwärzesten Humor, der stetigen Wandlung der Charaktere und dem absolut bitteren Handlungsverlauf ist meines Erachtens einmalig.
Ich getraue mich ja gar nicht zu sagen, dass ich Breaking Bad noch nie geschaut habe.

dweezzu
offline

Nochmal ein kleiner TDU-Ausflug:

Heute Nachmittag war ein Kumpel da. Der ist Motorrad-Fan und hat zum ersten mal TDU gespielt. Nachdem er mir 10.000 $ Miese gemacht hat, habe ich ihm gesagt, er müsse das wieder reinfahren.

Also hat er ein Rennen mit 100.000 $ Preisgeld gewonnen. Da er Motorrad-Fan ist und ich noch keins hatte, wollte er eins kaufen. Naja, meinetwegen. Augusta Tamborini gekauft. Dann wollte er es testen: Also mal gleich die Millionärsherausforderung gestartet.

Er hat es ja zum ersten mal gespielt und somit im Endeffekt eine Zeit erzielt, die so grade an Bronze vorbeigeschrappt ist. 65 Minuten verschenkt.
Als er weg war, habe ich das dann tatsächlich selbst nochmal versucht. Ist ja gar nicht soo schwer. Nur halt relativ lang. Hatte 55:irgendwas Minuten.
Es war wirklich sehr viel besser als gedacht/berüchtet hatte, auch wenn ich die Ausdauerrennen bei GT2 damals irgendwie geiler fand (in meinem heißgeliebten Venturi).

Ok, jetzt noch direkte Fragen an Walez:

Welches sind die besten Fahrzeuge ihrer Klasse?
A: Ist es der McLaren F1 GTR? Oder Saleen, Koenigsegg..etc.?
B: Bin ich mir ziemlich sicher, dass es der Farboud ist?!
C: Auch relativ sicher: Gallardo Spyder?!
D: ? (noch gar nicht umgeschaut)
E: noch nicht umgeschaut, bin mit Nissan 350 Z Sport-Modell gefahren
F: mein TT war super ^^
G: Das Shelby Daytona-Ding
mA: Augusta Tamborini
mB: Triumph? Oder doch die andere Augusta?

Ist die Inseltour schwerer als die Millionärsherausforderung?
Ist die Ferrari-Herausforderung nur mit dem Enzo zu schaffen (also mit Tuning habe ich noch nichts am Hut)?

Es macht echt Bock, wenn man merkt, dass man im Spiel so langsam voran kommt (immerhin schon 325 GS).

Reicht erst mal...bis dann


dwee (der Riddick vorläufig schon wieder zur Seite gelegt hat )

TheDaywalker
offline

hab jetzt endlich "Call of Duty 2" auf Veteran durchgespielt. Bei 2 Stellen hätte ich das Gamepad am Liebsten im Klo runtergespült. Wenn man aber von diesen beiden Stellen absieht, war das Spiel einfach super. Hatte sogar n vollgeschwitztes T-Shirt zu beklagen. Hab mir meine 1000 Punkte für den Gamerscore also redlich verdient.
Ich freue mich schon auf den 3. Teil, der noch dieses Jahr erscheinen soll.
Jetzt sitze ich aber ein wenig auf dem Trockenen. Zwar spiele ich noch ein wenig PGR3 und auch DoA4, aber bis die Spieleflut im März losgeht, wird´s langweilig...naja, hab ja noch ein paar DVDs und ungelesene Bücher im Regal liegen.

xbrtll
offline

Heute war The Fall dran.

Der Film zeichnet sehr schöne Bilder, hat auch interessante Ansätze, nicht zuletzt mit der Überschneidung der Rahmenhandlung mit der erzählten Geschichte. Dennoch hat mir der rechte Zugang zu dem Ganzen gefehlt. Letztlich gibt's daher nicht mehr als 6 von 10 Punkten.
Geändert von xbrtll (10.08.2011 um 22:24 Uhr)