Login / Registrieren
Willkommen im Suche/Biete/Tausche Forum

dweezzu
offline

Nach der langen Zeit des Wartens soll es nun bald soweit sein, dass die streitsüchtigen Würmer in den Krieg ziehen. Obwohl sich Microsoft derzeit noch mit einer offiziellen Aussage zum Releasetermin von Worms zurückhält, haben wir heute aus zuverlässigen Quellen erfahren, dass der Titel aus dem Hause Team 17 am 7. März auf dem Xbox Live Marktplatz verfügbar sein soll. Mit einer offiziellen Pressemeldung darf in den nächsten Tagen gerechnet werden.

Quelle: xboxfront.de
Außerdem habe ich mir mal einige Arcade-Demos gezogen und will sie testen (Small Arms, Assault Heroes, Alien Hominid...).

Dann bin ich endlich mit Oblivion angefangen. Ich habe das erste Oblivion-Tor geschlossen und wollte den Thronfolger finden, der sich aber vom Acker gemacht hat. Bis jetzt ziemlich cool. Habe mir einen Bretonen namens "Elrohir" gebaut. Elfen-Namen-Generator

Vor meiner Pause, die bis gestern ging, habe ich auch viel Poker gespielt und mir das "Bringe ein Bankroll-Konto auf 1.000.000$"-Achievement gekrallt.

Heute geht es dann wohl mit Oblivion weiter, Kameo muss ich noch beenden und einen Blick auf die Arcade-Demos werde ich werfen.

0RoadRunner9
offline

@ Number666

Das ist aber ein netter Zug von dir. Wenn jemand deine Meinung nicht teilt, muss er deine Sticheleien ertragen. Im Gegenzug wird dann editiert.

Leider habe ich beim Performance-Vergleich Xbox 360 und PC durch dich keine neuen Kenntnisse gewonnen. Jeder technisch interessierte Konsolero kennt deine Argumentation bereits.

Bzgl. Speicerbandbreite, Polygonrechenleistung und Pixeltansferrate schau dir mal dies an:

http://#/newsticker/meldung/59742

http://#/news/cons...ezifikationen/

MfG
@walez
also man kann sich in der lobby eigentlich nur durch erstellen eines spiels finden, sozusagen über den gamertag (vorteil gegenüber GoW, da wurde es per patch entfernt ). ich habe den single player (spiele auf normal) nach mission 5 beendet und mich dem online match zugewandt. das beste wäre, wir verabreden uns per pn unter angabe des online-modus (eliminierung, team eliminierung, stationen besetzen oder flüchtling) - so dürfte es was werden.

ashdevil77
offline

So genannte Glitches oder auch Tastenkombinationen ermöglichen so etwas, frage mich dann wirklich wofür die beiden Patches erschienen sind. Der Host ist meiner Meinung nach immer ein wenig schneller und bei ihm läuft das Spiel am flüssigsten. Kann ich aus eigener Erfahrung sagen, denn meine Punktezahl war immer um ein vielfaches höher.

ashdevil77
offline

Zum Oblivion ADD ON hier mehr, http://#/ , erste Bilder beeindrucken mich jetzt schon sehr.

Das mit dem Zitat lieber Walez ist deckungsgleich mit der aktuellen Lage, wann werden diese schlauen Psychologen, Politiker und wer sonst noch merken, das das Potenzial was mitgebracht wird schon in den Leuten steckt, und nicht erst durch Spiele erzeugt wird. Außerdem wenn man einem Kind immer alles verbietet, so wird es über die Grenze gehen, weil wir nunmal so veranlagt sind, der Reiz fehlt wenn es erlaubt ist, und darum gehts doch oder ?

Walez
offline

(Threadstarter)
Hast du Map's gespielt (Deathmatch, Capture the Flag o. ähnliches = Achtung, Killerspiel-Potenzial) oder den Coop? Ich finde der Coop ist 1A Qualitätsware.

Achja, *urks* diese Woche erscheint noch "PSU" (von einer Terminverschiebung bisher nicht gelesen). Falls ihr euch über den Vollpreis von 60 Euro wundert (da MMORPG's eigentlich immer etwas günstiger sind), das Spiel soll eine ziemlich umfangreiche Offline-Story bieten. Nun ja, ich nehme erstmal Abstand von PSU, auch wenn das Game durchaus seinen Reiz hat (die eine Testwoche hätte ruhig etwas länger gehen können ).

Number
offline

Ein Racer muss für mich nicht unbedingt realistisch sein um Spaß zu machen. Ein wirklich fetziger Arcaderacer tut es da auch. Es müssen eben spannende Rennen sein, die einen etwas fordern. Mittlerweile ist es bei vielen Spielen so, daß "Einfach" einfach zu einfach ist und die nächste Stufe dann meist schon bockschwer. Also dödelt man sich so durch, damit man keinen Frust schieben muss. Spaß und Spannung bringt das aber nicht wirklich.
Wie spielt sich denn Ridge Racer so, auch wenn das grafisch nicht gerade ein Vorzeigetitel ist? Teil 1 auf der PSX damals hat mich wochenlang gefesselt, auch wenn es eigentlich auch nicht gerade abwechslungsreich ist. Das Feeling stimmte halt einfach und das vermisse ich bei den meisten heutigen Racern.

Walez
offline

Hells on Wheel - Staffel 1 + 2 im Januar gesehen und für gut befunden. Setting und Darstellung gefielen mir sehr gut, manche getroffene Entscheidung vereinzelter Charaktere aber nicht immer nachvollziehbar. Neben den Sons of Anarchy, die ich mir in den letzten Monaten anschaute, mal wieder eine saustarke Serie made in USA.

Als nächste nehme ich mir Flash Forward und Under the Dome vor (ebenfalls Watchever)
poker ist sehr unterhaltsam, nette mitspieler vorausgesetzt. es macht immer wieder spaß eine runde zu spielen und sich vorzustellen, dass die millionen nicht nur virtuell auf dem konto liegen
vielleicht sieht man sich ja mal, machen wir einen "chip" tisch auf

cu

Number
offline

Jo, man bleibt öfters irgendwo hängen, der Trupp zu dem man stossen soll ist nicht vor Ort und erscheint erst, wenn man den halben Level zurück gelaufen ist und wieder an Ort und Stelle und einige derbe Logikfehler, da hilft auch der Stern auf dem Radar wenig. Eigentlich "Bugs", die auch nicht sein dürften. Ansonsten macht es aber wie immer viel Spaß.

Number
offline

Padwegwerfend empfinde ich die Stelle in der Fabrik, wo ich dem Lurchi helfen soll die Sprengsätze am Panzer anzubringen. Eine nicht enden wollende Gegnerflut (selbst das MG42 im Haus wird immer wieder neu besetzt) und ein Herr, der erst einmal bei der Arbeit erschienen ist. Oder mache ich da was falsch?
Fakt ist in jedem Fall, daß ich das Fabrikgebäude durch die Front verlassen muss, sonst taucht der Typ gar nicht erst auf.

Jojhnjoy2
offline

Naja gut wenn du den Funktionsumfang betrachtest. Ich habe auch das Standardtheme drin um fair zu sein, normal habe ich das Tiger SB oder das silberne ^^ drin, das sieht dem Apple Zeugs schon ähnlicher.

Walez
offline

Steinigt mich - ich habe mir gestern in einer geselligen Runde "New Kids Turbo" angeschaut und habe bei diesen völlig übertriebenen Anarcho-Proletenhumor, den man auch passend mit den Worten "Balla Balla" beschreiben könnte, herzlich gelacht. Klar gingen etliche Jokes voll (nicht knapp, wirlich volle Kanne) unter die Gürtellinie, doch wenn nicht in diesem Film, wo sollte das sonst passen? Ich mag die 5 Typen, würde aber in der Realität die Straßenseite wechseln

8 von 10 Junge, isch mach disch kabut

Danach gabs noch Dwayne Johnson ala The Rock in "Fasters". Auf der Suche nach dem Mörder seines Bruders folgt er einem blutigen Pfad - die Rolle des gnadenlosen Rächers passt wunderbar zu ihm, auch wenn er mir in der einen oder anderen Szene zu oft zu schwer atmet . Dazu liefert der Kameramann echt sehenswerte Einstellungen ab und die ausgewählte Musik ist teilweise wirklich geil. Wen ich aber wirkich grenzgenial fand -> Billy Bob Thornton. Leider sieht man diesen Ausnahmeschauspieler viel zu selten...Ein Manko hat dieser äusserst sehenswerte Film dann leider doch -> ein ziemlich lahmer Schluß (nur als Vorwarnung, bzw. runterschrauben der Erwartungshaltung )

8 von 10 schwere Atemzüge...
Geändert von Walez (10.09.2011 um 12:45 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Was wurde jetzt eigentlich verändert? Waren es doch nur Wartungsarbeiten an den Servern? Wurde die Kompatibilitätsliste aktualisiert? Kann leider schlecht nachschauen.

Lumines Live: Was ist daran so besonders? Okay, Björn hat ein paar Features aufgezählt, doch trotzdem bin ich etwas ratlos - jeder spricht davon (? wirklich jeder ). Naja, hatte mir die Demo-Version runtergeladen, kurz angespielt und wieder gelöscht, fands nicht so prickelnd...

@Dwee
Ich bin ab nächster Woche nicht mehr online mit der 360.
...und gerade Online offenbart PES 6 seine Stärken Naja, habe es selbst nie bei PES 5 erleben dürfen, doch mir oft genug Schwärmereien angehört *lol*. Bin auch kein Online-Freak, halte mir aber die Möglichkeit, Online zocken zu können, offen. Vielleicht erscheint ja demnächst ein hammergeiles Coop-Spiel....

ashdevil77
offline

Allerdings ich bin auch nicht bereit 10 Euro zu bezahlen, das wären ja aufs Jahrgerechnet soviel wie 2 Jahre X-box live, da stimmt das Verhältnis einfach nicht, Zeit ist auch noch ein Faktor, da ich arbeiten gehe bin ich abends im A...., höchstens ma 2 Stunden vieleicht drei. Für Vollzeitgamer ist es wohl gedacht, aber es gibt auch noch wichtigere Dinge als den ganzen Tag zocken. Und 5 Euro würdens ja auch tun. Man wird es sehen wie Angebot und Nachfrage sind.

South Park WoW in Englisch auf You Tube da habe ich mich weggeschmissen, in Japan werden Straßenkinder sogar dazu gezwungen WoW zu spielen um dann die Charaktere zu verkaufen, natürlich ohne Bezahlung, echt armselig.

Die Splintercell Demo finde ich auch nicht gerade berauschend, warten wir mal ab wie die Single Player Demo wird. Wenn das Spiel nicht so gut wird dann warte ich bis es in der Videothek ist, oder die Classicversion.
Epic hat detailierte Informationen zum neuen "Annex" Spielmodus von Gears Of war bekannt gegeben. Der neue Spielmodus erscheint zusammen mit diversen Bugfixes am 09. April 2007 als Update über Xbox Live. Das Update wird kostenlos sein.

Hier die komplette News Meldung von Epic:


Gears of War Gears Up With A New Game Type

What’s old and new and red all over? That would be Gears of War, once a new multiplayer game type is released by way of a download from Xbox LIVE on April 9. Read on to get the specs on the new way to enjoy a game you already love, and then hop online to experience multiplayer all over again!

Annex

Objective: Capture and hold key locations to collect enough points to win the round.

Description: In Annex, you win by keeping control over key map locations, or objectives, long enough to collect a winning number of points. Every map has two to five identified objectives available for capture, with one objective active at a time. Objectives are based on map weapon-spawn locations and have a potential value of 60 points toward either team’s score. Teams collect those points by maintaining ownership of an objective until all its 60 points have been distributed. Every second that a team controls an objective, the team gets one point. When an objective falls to zero points, the next objective is selected at random.

On the HUD, the current objective appears below the team scores at top left. This indicator contains several pieces of relevant information. The weapon icon inside the circle indicates which weapon-spawn location is being used as the objective. The compass along the outer edge of the circle shows the relative direction to the objective. The number inside the circle indicates how many points remain at that objective and the background icon color indicates which team currently controls it. No color means the objective awaits capture, a red icon means the Locust Horde hold the objective and a blue icon means the COG hold it. When the icon in the indicator circle fills, the corresponding team’s score also changes color, the team begins collecting points from the objective, and the point value of the objective drops.

On the map, a projected ring marks the physical location and boundaries of the objective in the world. The ring’s color indicates the current captor: White means neutral, blue COG, and red Locust. To capture an objective, players must stand inside the glowing ring uncontested for a short period of time. How long depends on how many teammates stand in the ring at once. One player can capture an objective in eight seconds, two players in four seconds, three players in two seconds, and four players in one second. Once a team takes an objective, they are not required to remain inside the ring to maintain ownership. The captured objective’s points drain until an opposing team member enters the ring, or until its points fall to zero.

Round scores can be set as low as 120 points or as high as 480 points. The first team to reach the target score wins the round.

Respawns: Infinite, wave-based every 15 seconds.

Options:

* Selected Map: Which map or series of maps to use.
* Number of Rounds: Number of rounds required to win the match.
* Bleed-out Duration: Amount of time before a player dies while DBNO.
* Bound Score: Number of points required to win a round.
* Friendly Fire: In a player match, whether teammates can damage each other.
* Private Slots: In a player match, number of player slots reserved for friend invites.
* Weapons Swapped: In a player match, whether the person who sets up the match can determine whether weapons that appear in the maps are replaced or removed.

Updates:

* Annex became available as a Gears of War multiplayer game mode in the April 9 update.


************************************************** **********
**************************************

nun, spätestens am 9. april werde ich wohl wieder GoW in die box hauen, freude - freude - freude

Tech_Freak
offline

Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben
Voll gefreut und total enttäuscht. Auf einen versoffenen und verkaterten Antihelden wartet man hier vergeblichst. Für mich der schlechteste Stirb Langsam ever!

"Man muss diesen fünften Teil als Abgesang auf eine Serie begreifen, die einst mit einer schönen Idee ihren Anfang nahm. An der Erinnerungspflege zeigt keiner der Beteiligten ein Interesse. Bruce Willis arbeitet mit diesem halbherzigen Aufguss, dem es sowohl an Timing als auch an Chemie zwischen den Figuren fehlt, an der Demontage seines Andenkens." (http://#/kultur/film/2013-...teil-5/seite-2)
achja, TDU, müsste auch mal nach dem reinen in meinen villen schauen und wehe der gärtner hat wieder den Enzo missbraucht
es gibt zwar keine fußgänger oder hunde, vögel flattern allerdings umher, die leben so sicherer
ich bin oft mit ein paar freunden einfach nur labernd stundenlang über die schöne insel gecruist, haben am leuchtturm rast gemacht oder die berge mit dem bike erobert.
ich muss wirklich mal wieder TDU zocken, war ne schöne zeit damals.
TDU 2 wurde schon bestätigt, allerdings ohne nähere hinweise auf die umgebung.
ich würde ja mal für australien plädieren, etwas größer muss es schon werden
zu den autos, ja, ich stimme dir zu daywalker, BMW muss unbedingt mit in`s spiel.

cu on xboxlive

Jojhnjoy2
offline

Zitat von Goldsmith:
Da täuscht du dich aber gewaltig, ich kann auf diesen Link zehn mal klicken und werde diesen auch nach dem zehnten Mal betrachten wie jeden anderen auch.

Ich brauche eine Fülle an Informationen um mir ein Bild von etwas zu machen, dann bilde ich mir eine Meinung, vorher ganz sicher nicht.
Nein darum geht es ja gar nicht Es geht generell um das Prinzip der Werbung. Wenn Werbung so unnötig wäre und es Menschen geben würde bei denen sie nicht funktioniert gäbe es sie auch nicht. Ich hätte auch die Webeite von Porsche verlinken können. Aber ich finde dass Apple die beste Werbung macht, deswegen habe ich Apple ausgesucht. Es geht darum was du fühlst wenn du diese Seite besuchst. Du kannst dich unmöglich schlecht fühlen wenn du diese Seite besuchst. Es geht darum wie da alles angeordnet ist. Wie alles zu finden ist. Wie es dargestellt wird. Nicht um den Inhalt, bzw um das was dargestellt wird.

Zitat von Webdesign.Wolf:
spreche ich einfach mal einen Hersteller von Energy Drinks aus Österreich an, der mit seinem Marketing ja durchaus auch sehr viel Erfolg und mediale Interesse auf seiner Seite hat
Ich finde es schlimm was die für diese extravagante Kuhgülle an Marketing betreiben... das hat keinen Style mehr sondern ist krank.

Zitat von Ambush:
So ein Schwachsinn!!! Ich lasse mich doch nicht von so etwas verführen. Ich benutze das iPhone, weil ich es gut funde. Und warum du iOS 7 so abwertest, weiss ich nicht. Aber das geht mich ja nichts an. Viel Spass dann im Herbst mit deinem unaktuellen OS.
Hast du vergessen deine Downers zu nehmen? Du hast anscheinend nicht verstanden worum es mir geht. Es geht darum, dass Werbung uns beeinflusst. Und wir übernehmen den Wortlaut der Werbung meistens wenn die Werbung bei uns Erfolg hatte. Unaktuelles OS soso... Nur weil Apple eine neue Majorversion seines iOS auf den Markt schmeißt muss ich doch nicht early adopter spielen.... Dann kommen wieder Bugs ans Tageslicht die erstmal geschlossen werden müssen, und man kann solange nicht downgraden... Ich kenne diese User schon...

Walez
offline

(Threadstarter)
KT, sollte ich auch mal wieder reinlesen und Hallo sagen.

Meine Standard-Infoseiten sind Gamefront.de , Gamepro.de und neuerdings 360-live.de (die User im Forum schreiben manchmal ganz sinnvoll Dinge ) Um sich Trailer von kommenden Spielen anzuschauen, surfe einfach youtube.com oder gametrailer.com an...wirklich informativ. Ansonsten kann man auch von den Xbox-Live-Marktplätzen downloaden ... du solltest der dunklen Seite nachgeben und mit deiner 360 Online gehen TB Gleich mal den "Bioshock-Trailer" runterladen...

Zu meinen Favoriten zählt im übrigen nicht "Halo 3" (ist mir schnuppe). Ansonsten siehe Farbentaub, abgesehen von Shivering Island. Desweiteren warte ich auf "GTA IV" (nein, iwo, hätte keiner gedacht gg), "Alan Wake" oder "The Darkness". Aber warum warten, für Überraschungen ist die 360 immer gut...siehe "Two Worlds".

Tja Beat'm Ups: Ein sehr sensibles Thema. Es gibt schon einige (99 Nights kann man auch fast dazu zählen) und es gibt nur wenige, die wirklich gut sind. Schenke dir "Rumble Rose", das ist nur grottig. Wie ein solches Spiel auszusehen hat, sich dazu noch gut spielt und 1000 von Modis bietet, zeigt "Smackdown vs. Raw" - aber das Wrestlingthema ist wohl auch eine Frage des Geschmacks. Ein Feature ist das erstellen von weiblichen Charas, bzw. das vorhandensein einer nice-anzuschauenden weiblichen Kämpferriege..da sollte sich die "Rumble Rose"-Frage einfach nicht stellen.

Nur zur Info, (Farbentaub+TB). Mein Händler (der um de Ecke) verkauft derzeit Smackdown für 30 Euro (Versand 3,50) und Rainbow Six:Vegas für 34,90 Euro - falls interesse bestehen sollte, poste ich hier die Telefonnummer rein, ansonsten erspare ich euch werbeartiges zutexten! .

@Farbentaub: Eine "nicht aufgerubbelte" Live-Gold-Karte, für die extra ein Schrein errichtet wurde, zerfällt nach 3 Monaten zu Staub. Das posten von diversen Links erspare ich mir, da ihr es sowieso nur für ein Fake halten werdet.

@WinDestroyer, ich hoffe es passt alles, ansonsten viel Glück.

N'abend

0RoadRunner9
offline

Also ich finde die Atmosphäre bei King Kong unglaublich gut. Auch hat die Xbox 360 Version sehr nette HDR-Effekte.

Die Übertragung der Speicherstände von Hard Disk auf Memory Unit bei den Spielen CoD2 und King Kong klappt bei mir problemlos. Bei Hexic HD und Perfekt Dark Zero kommt aber immer die Meldung "Dieser Inhalt kann nicht zwischen Speichergeräten übertragen werden". Ist das bei euch auch so?

MfG

TheDaywalker
offline

Ich habe jetzt mal eine Stunde gespielt und es hat von Anfang an viel Spaß gemacht. Bis auf ein Grafikupdate "fühlt" es sich an und spielt sich 100%-ig wie der Vorgänger. Das mögen zwar einige bemängeln, mir gefällt es aber. Die Steuerung ist wieder 1a, die Grafik sehr gut (wobei mir ein paar 2-dimensionale Bäume nicht gefallen haben), Musik + Sound spitze und die Atmosphäre in meinen Augen wieder sehr bedrückend.

Bisher ist es ein tolles Spiel...und nach 2 Minuten gab´s schon den ersten Erfolg und ein paar Punkte für den Gamerscore.

Number
offline

Hinzukommt, das man sich in Japan *meines Erachten* schwertut, neue Konzepte zu entwickeln, oder weltweit erfolgreiche zu übernehmen. Dann produziere ich als ehemalige Topfirma doch lieber die x-te Fortsetzung und hole die Kosten nur durch die billige Produktion wieder rein.
Dann nenn mir bitte mal die originellen Konzepte westlicher Hersteller?
Von EA und Co. sieht man nur Fortsetzungen und nichts anderes mehr.
Call of Duty 2 ist sicher genial, aber auch eine Fortsetzung.
HL2? Imho spielerisch ein Witz, mir hat´s nicht gefallen. Übrigens eine Fortsetzung.
GTA SA? Ich hab´s probiert. Absolut nicht meine Welt, sorry. Nebenbei bemerkt eine Fortsetzung.
Da tun die sich also alle nichts.

Namco - Tekken, Ridge Racer, Ace Combat (die letzten Versionen besonders erfolgreich? Glaube ich nicht...) Nun versucht man sich mit Oldie-Auskopplungen.
Tekken kränkelt seit Teil 3 nur noch vor sich hin. Der war auch imho mit Abstand der beste Teil der Serie. Dafür hat Namco mit Soul Calibur 3 wieder ein weiteres Meisterwerk geschaffen und das mit zumindestens für dieses Genre auch neuen Ideen und gigantischem Umfang. Grafisch übrigens einer der besten PS2 Titel.

[quote]Capcom - Shadow of Rome, Mega Man, Maximo, Killer 7, Onimusha und der einzige Hit in letzter Zeit "Resident Evil 4"[/quot]

Ja, Resi 4 ist genial, dank des neuen Spielkonzepts. Einen weiteren Teil nach dem altbewährten Schema hätte ich nicht ertragen.
Killer 7 mag spielerisch einige Mängel aufweisen, zeigt aber Mut zu abgefahrenen Ideen.
Die Onimusha-Serie ist übrigens recht erfolgreich und für Genrefans ein Muß.

Konami - Pro Evo Soccer, Silent Hill und Metal Gear (hier ist noch ein gewisses Hitpotenzial vorhanden)
Fußball hat mich nie interessiert, ist aber hier gleichzusetzen mit der Fifaserie.
Silent Hill und MGS sind in ihren Genres Meilensteine und MGS nebenbei sicher Mitbegründer vieler Schleichspiele wie Splinter Cell, die ja auch erfolgreich sind aber in immer weiteren Fortsetzungen münden.

Das einzige "westliche" Spiel, daß mich die letzten 2 Jahre mit wirklich mutigem Spieldesign überrascht hat, ist Beyond Good and Evil. Leider blieb auch da der Erfolg aus.

Nebenbei ist Shen Mue für mich nach wie vor ein Meisterwerk. Für den Massenmarkt allerdings leider schon wieder zu anspruchsvoll und seiner Zeit voraus gewesen.
Heute, wo fast jedes Game meint, irgendwelche RPG-Anleihen haben zu müssen, da wären die Erfolgschancen auf einer Plattform wie der PS sicher wesentlich größer.

Allerdings stimme ich dir zu, daß mich generell die letzten Jahre nur noch sehr wenige Titel wirklich zu begeistern wussten.

Thor Branke
offline

Zitat von Schalker:
Schade fand ich es auf jeden Fall, dass sich der Film nicht so nahe an die Romanvorlage hält, wie es bei der erwähnten Trilogie der Fall war.
Na ja, wenn man drei Filme aus so einem schmalen Büchlein machen möchte, braucht es eben auch die Vorgeschichten aus dem Silmarillion und Nachrichten aus Mittelerde.

Am schwierigsten ist eben, dass man die Entwicklung einiger HDR-Charaktere aus der Trilogie vergessen kann, denn die waren zu Zeiten von "Der Hobbit" eben noch ganz anders drauf. Es ist schließlich eine Sache, ein paar Zwergen zu ihrem Gold zu verhelfen, eine ganz andere, Sauron auszulöschen. Mal schauen, ob ein Gandalf das Abenteuer in etwa als der Charakter abschließt, der zu Beginn im HDR mit dem Feuerwerk auf dem Wagen ins Auenland kutschiert.

Jizzle 1
offline

@ Walez: Du hattest auch Death Note mal gesehen, oder? Was meinst du, wie steht Breaking Bad so da im Vergleich dazu? Ich habe auch bislang keine einzige Minute Breaking Bad gesehen, aber da es ja so extrem gehyped wird und ich mir demnächst sowieso einige Serien auf Englisch von Amazon.co.uk bestellen möchte, bin ich am überlegen, mir Breaking Bad gleich dazu zu holen. Zumindest, wenn die Serie mit Death Note mithalten kann oder gar besser ist, wäre es das definitv wert.

Zum Thema: Zuletzt gesehen habe ich Chroniken der Unterwelt: City of Bones. Der Film erschien mir rein vom Titel her das Interessanteste zu sein, was gerade im Cinemaxx lief und außerdem war er überraschend günstig. Ich habe das Buch nicht gelesen und zuvor auch keine Trailer zum Film gesehen, daher hatte ich keinerlei Erwartungen. Wirklich umgehauen hat er mich allerdings nicht. Der Film ist nett gemacht und weder zu lang noch zu kurz. Man wird sicherlich gut unterhalten, wenn man auf eine Mischung aus Romantik und Magie steht. Aber im Prinzip kann man es als eine etwas actionreichere und mystischere Fassung von Twilight sehen. Es gibt sogar Werwölfe und Vampire

Und den Kommentaren der Zuschauer, die hinter mir gesessen haben, nach scheint der Film wohl auch an einigen Stellen nicht ganz dem Buch zu entsprechen. Ich kenne das Buch wie gesagt nicht, der Film ist nett aber auch nicht mehr.

mfg J

Walez
offline

(Threadstarter)
Was wurde jetzt eigentlich verändert? Waren es doch nur Wartungsarbeiten an den Servern? Wurde die Kompatibilitätsliste aktualisiert? Kann leider schlecht nachschauen.

Lumines Live: Was ist daran so besonders? Okay, Björn hat ein paar Features aufgezählt, doch trotzdem bin ich etwas ratlos - jeder spricht davon (? wirklich jeder ). Naja, hatte mir die Demo-Version runtergeladen, kurz angespielt und wieder gelöscht, fands nicht so prickelnd...

@Dwee
Ich bin ab nächster Woche nicht mehr online mit der 360.
...und gerade Online offenbart PES 6 seine Stärken Naja, habe es selbst nie bei PES 5 erleben dürfen, doch mir oft genug Schwärmereien angehört *lol*. Bin auch kein Online-Freak, halte mir aber die Möglichkeit, Online zocken zu können, offen. Vielleicht erscheint ja demnächst ein hammergeiles Coop-Spiel....

Walez
offline

(Threadstarter)
NEWS die man wahrscheinlich zu 50% kennt (die anderen 50% würde ich anzweifeln, da ich davon auch gewusst hätte lol).

Habe am Samstag spaßeshalber einen neuen Account (Xbox360-Live) angelegt, um endlich in den Genuß von US-Demos und Trailer zu kommen. Eine zweite E-Mail Adresse solltet ihr bereit halten. Nun bin ich wohnhaft in Beverly Hills und kann etliche Demos runterladen, die es im bisher mir bekannten deutschen Livebereich nicht gab.

Unter anderem:
Quake 4, Condemned, Call of Duty 2, Superman(trailer), Rigde Racer 6 Demo (spielbar - warum nicht auch hier???), Xmen3-Trailer, Cars-Trailer, Fluch der Caribic 2-Trailer und noch ein paar andere Sachen. Im Arcardebereich gibt es ein weiteres Game, welches jedoch in Deutschland indiziert war (ist) und ich deshalb jetzt nicht nenne.

Doch das wirklich merkwürdig ist, beim Anlegen des neuen Account bekam ich ein Probemonat für Gold-Live geschenkt. Nun meine Frage, "passiert" das ständig, wenn man einen neuen Account anlegt? Würde ich nicht machen, da es auch ein wenig umständlich ist und man neue Freundesanfragen schicken muss, doch die "Idee" ist wirklich nett. Zumindest lohnt es sich, da uns hier in Deutschland einiges vorenthalten wird und man einfach mal über den großen Teich gucken kann, was dort auf dem Marktplatz so abgeht. Vielleicht kreiere ich noch einen Japan-Account

Walez
offline

Während mir Prometheus, trotz des teilweise dummen Verhaltens der Wissenschaftler, noch ziemlich gut gefallen hatte und ich einem halbwegs soliden Si-Fi durchaus was abgewinnen kann, habe ich heute meine bisherige Kinoenttäuschung des Jahres gesehen

Total Recall (2012)

Der Einstand war schonmal "superb", denn statt der "normalen" 6 Euro am Kinodienstag (Parkett+ohne Überlänge), wollten sie 6,50 haben (Cinestar Cubix - war das letztemal, das ich in dieses Dreckskino gegangen bin). Erstaunt fragte ich nach, wie diese Differenz von 50 Cent zustande käme, man sich vorab darüber auch nicht informieren konnte, das es eventuell teurer wird. Die Begründung, nachdem der Verkäufer an der Kasse ein wenig auf seinem Handy googelte (lol?), "Cinestar würde für besonders sehenswerte Filme jetzt immer einen Aufschlag von 50 Cent verlangen, da Hollywoodfilme auch nicht preiswerter werden würde..." Meines Erachtens pure Willkür, die ich nicht unterstützen werden, da Kinobesuche an sich schon kein preiswertes Vergnügen sind, auch wenn ich gerne meine 10-12 Euro für das Event Cinema am Potsdamer Platz bezahle, weil dort für mich das Preis-LEISTUNG-Verhältnis stimmt (Sitze, Bild, Sound, alles perfekt). Na egal, wollte nicht weiter rumdiskutieren, da ich den Film nicht alleine sah...

...dann ging es los. Der Sound war zwar laut, doch die Stimmen piepsig, brachiale Verfolgungsjagden in keinster Weise druckvoll (null Bass) und die Synchronisationsstimmen von Biel und einigen Nebendarstellern erbärmlich, wobei hierfür das Kino natürlich nichts konnte. Und das Bild? Verschwommen und zu dunkel im Detail, fast wie ein 3D Film, nur ohne Brille...

...nach einer knappen Stunde dann hatte ich eigentlich genug von dem Film, seiner dauerhaften Glückskeksphilosophie, der inhaltslosen Storyline und den belanglosen Actionsequenzen. Alleine die Kulisse wusste zu überzeugen, bot ein paar nette Locations. Dafür gibt es am Ende 3 von 10 was auch immer...

881799
offline

DOA finde ich auch recht gelungen, wenn auch etwas schwierig. Ich habe unzähliche Versuche gebraucht bis ich zum ersten Mal durch war. Dafür wird man am Ende jedes Charakters mit einem tollen Video belohnt.

Sicherlich ist das Game aber nur interessant wenn man damit online geht, da es offline sicherlich langweilig werden dürfte.