Login / Registrieren
Willkommen im Microsoft & Nokia Forum

Jizzle 1
offline

@ Walez: Du hattest auch Death Note mal gesehen, oder? Was meinst du, wie steht Breaking Bad so da im Vergleich dazu? Ich habe auch bislang keine einzige Minute Breaking Bad gesehen, aber da es ja so extrem gehyped wird und ich mir demnächst sowieso einige Serien auf Englisch von Amazon.co.uk bestellen möchte, bin ich am überlegen, mir Breaking Bad gleich dazu zu holen. Zumindest, wenn die Serie mit Death Note mithalten kann oder gar besser ist, wäre es das definitv wert.

Zum Thema: Zuletzt gesehen habe ich Chroniken der Unterwelt: City of Bones. Der Film erschien mir rein vom Titel her das Interessanteste zu sein, was gerade im Cinemaxx lief und außerdem war er überraschend günstig. Ich habe das Buch nicht gelesen und zuvor auch keine Trailer zum Film gesehen, daher hatte ich keinerlei Erwartungen. Wirklich umgehauen hat er mich allerdings nicht. Der Film ist nett gemacht und weder zu lang noch zu kurz. Man wird sicherlich gut unterhalten, wenn man auf eine Mischung aus Romantik und Magie steht. Aber im Prinzip kann man es als eine etwas actionreichere und mystischere Fassung von Twilight sehen. Es gibt sogar Werwölfe und Vampire

Und den Kommentaren der Zuschauer, die hinter mir gesessen haben, nach scheint der Film wohl auch an einigen Stellen nicht ganz dem Buch zu entsprechen. Ich kenne das Buch wie gesagt nicht, der Film ist nett aber auch nicht mehr.

mfg J

Thunder_Burn
offline

Jajaja.. hab´ ich ´ne HD, auf der ich den Krempel speichern kann? Ausserdem brauch´ ich auch die Points dafür.

Arme wehtun.. Du bist witzig... Zeitweise hab´ ich das Gefühl, mir fällt der Mittelfinger ab
Ich krieg´ den kleinen Finger auf diesem verflixtem Tastenbrett nicht an die Stelle, wo´s soll Jedenfalls komme ich dauernd mit der gelben und der blauen Taste in Konflikt.

Guitar Hero ist seit dem ich´s habe, das einzige, was ich spiele

TheDaywalker
offline

Ich habe mich am Wochenende fleißig geprügelt und u.a. Evander Holyfield schon in der zweiten Runde K.O. geboxt.

Mein Fazit zum Spiel: Genial!

Fantastische Kämpfe mit einer super Steuerung und einer phänomenalen Grafik. Hinzu kommt noch eine gute Songauswahl und ein grausig schönes Schädelknochenknirschen beim Niederstrecken des Gegners.

Leider gibt es auch negative Punkte. So ist die ganze Präsentation abseits der Kämpfe zum Gähnen. Erstmal die Zuschauer. Gut gemacht sind sie schon, aber es gibt wohl nur eine Handvoll davon und die werden einfach kopiert. Und es sieht einfach erbärmlich aus, wenn sich diese dann auch noch synchron bewegen.

Dann wäre da noch der Ablauf der ganzen Karriere. Es ist immer das Gleiche. Gegner suchen, Trainieren (es gibt nur 4 verschiedene primitive Trainingsarten) Kämpfen, Gegner suchen, Trainieren, Kämpfen usw usw. Zwischendurch kann man sich dann auch noch neue Boxhandschuhe, Shorts oder Stiefel kaufen.
Sonst gibt es einfach nichts zu tun, nicht einmal Statistiken zu begucken.

Auch wenn´s nicht so wichtig ist, finde ich es zudem nicht wirklich schön, dass man beim Einlauf zum Ring nicht mit seinem Weltmeistergürtel, so man denn einen hat, reinkommt.

Naja, so viel zu den Negativpunkten. Dennoch ist es ein super Spiel, aber bekommt eben wegen der gesamten Präsentation außerhalb des Rings nur 9 von 10 Punkten von mir.

Number
offline

Ähm "EA" (geb denen ja sonst auch gerne die Schuld ) war diesesmal nicht beteiligt - auch nicht als Publisher (hab sie zumindest nirgendwo im Vorspann oder auf der Verpackung gesehen).
Au Backe, peinlich. Recht hast du, schade eigentlich.
EA ist trotzdem schuld. Hätten die mitgemacht, wäre es besser geworden.

Ich habe ja gestern schon aufgehört und das Pad beiseite gelegt und eben nach dem 8. Versuch wieder. Ich möchte mit einem Spiel eigentlich Spaß haben und keinen Dauerfrust schieben. Ich frage mich, was manchmal in den Köpfen der Spieledesigner abgeht? Selbst die Landung an Omaha Beach in MoH war ein Kinderspiel dagegen und da gab´s nun wirklich den vollen Kugelhagel.

Walez
offline

(Threadstarter)
Reinploppen von Bäumen, Häusern, Gegenständen bekommt man "irgendwie nicht aus den Programmierern heraus" ... kommt leider öfters vor ... lässt sich nicht so leicht abstellen. Fand, das "Saints Row" auf der GC einen runderen Eindruck machte, als es bei der spielbaren Demo der Fall war ---> soll auch eine frühe Version gewesen sein (lt. Gerücht)

Verdammich, ich weiß auch nicht. In den Testberichten schnitt es ziemlich solide bis gut ab und ich habe wirklich Bock auf einen GTA-Klone - bis "Just Cause" will ich nicht warten

TheDaywalker
offline

Achja, hier noch ein GS-Tip Prey! Könnte man an einem WE durchspielen und sackt ca. 700 Pkt ein. Mir fehlt im Moment dazu die Lust, aber vll möchte es ja jemand probieren.
oder man spielt "NBA 2K6". Nach einer Stunde hatte ich schon 750 Punkte, eine Stunde später dann noch die restlichen.
Mir gefallen die GS, ich gehe gern auf Punktejagd. Allerdings sammle ich nur die Punkte, wo das Erreichen der Erfolge auch Spaß macht. Hinzu kommt, dass ich durch den Ehrgeiz möglichst viele Erfolge/Punkte zu erreichen, einige Spiele verbissen gemeistert habe. Wenn ich da z.B. an "Call of Duty 2" denke. Früher hätte ich nie den höchsten Schwierigkeitsgrad von CoD2 durchgespielt, ich hätte mittendrin aufgegeben. Aber ich habe mich durchgeschlagen, bin teilweise klitschnass vor Schweiß aus den Schlachten rausgegangen und habe selten ein intensiveres Spielgefühl gehabt. Und das Dank der Erfolge, bzw. der GS.
Allerdings messe ich mich nicht mit anderen an Hand des GS. Ich bin nunmal reiner Offline-und Solospieler und kann deswegen nicht alle Punkte sammeln.
Aber genug zu den GS...

Enchanted Arms
Joa, hab ich erstmal zur Seite gelegt. Mit meinen aktuellen Gruppe kann ich nen Endgegner nicht besiegen. Muss ich wohl erstmal ein bisschen "cheaten", was sonst gar nicht meine Art ist. Aber ich möchte unbedingt das Ende sehen! Ansonsten ist meine Wertung des Spiels runtergegangen. Es sind teilweise einfach zu viele Kämpfe. Manchmal ist weniger mehr. Deswegen gibt´s aktuell nur noch 8/10 von mir für das Spiel.

Oblivion
Ich konnte das Add-On bisher kaum spielen, musste an 2 Tagen des Osterwochenendes erstmal die 5. Staffel von "24" gucken.
Aber bisher gefällt es mir recht gut. Ich mag die Welt dort zwar nicht, aber die Quests und die Leute, z.B. Sheogorath (oder wie der heißt), gefallen mir ziemlich gut. Mal gucken, was noch auf mich zukommt. Und ICH habe noch einen Spielstand von vor der Wahl, ob ich Mania und Dementia übernehmen will.
Zu den Bugs: wieder ein Grund mehr, dass "Oblivion" für mich das technisch schlechteste Spiel ist, das ich bisher gespielt habe. ABER, seit des letzten Updates sind meine Abstürze stark zurückgegangen. Ich habe am Montag gute 6 Stunden gespielt und hatte keine, ich wiederhole, KEINE Abstürze. Normal wären bei mir so 3-4 Abstürze in dieser Zeit gewesen. Ich bin fast vom Glauben abgefallen und habe erstmal an den Altären der Neun den Göttern gehuldigt.

Ansonsten habe ich kürzlich noch mit "Saints Row" angefangen. Ist bisher gar nicht schlecht, aber so richtig überzeugen kann es mich bis jetzt nicht.

"Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde" hatte ich auch angefangen. Ich finde die Steuerung nicht wirklich gelungen und auch die Zwischensequenzen und die Story finde ich sehr mager. Durch den HdR-Bonus ist es aber trotzdem ein Spiel, das ich versuchen werde durchzuspielen.

Und dann hab ich mir gestern noch "Lego Star Wars" gekauft. Da bin ich aber mächtig gespannt.

Auf jeden Fall ist es gut, dass ich nur noch 1,5 Wochen arbeiten muss und dann Urlaub habe...ich hoffe jetzt nur noch auf Regenwetter während meines Urlaubs...

Ruby11
offline

ohne branding?


Ja stimme ich überein, dass ich von ein mobilephone nicht gehört habe 'ohne branding', aber ich habe derjenig gesehen, Die bedeuten sie zu einem besonderen Netzwerk nicht locked“ sind, damit Sie irgendeine sim Karte benutzen können.

Buggy2
offline

Apple Bottom jeans, boots with the fur, the whole club was looking at her
She hit the floor, next thing you know shawty got low, low, low, low, low, low, low, low
Them baggy sweat pants and the Reeboks with the straps, she turned around and gave that big booty a slap
She hit the floor, next thing you know shawty got low, low, low, low, low, low, low, low


7/10 Leben

881799
offline

DOA finde ich auch recht gelungen, wenn auch etwas schwierig. Ich habe unzähliche Versuche gebraucht bis ich zum ersten Mal durch war. Dafür wird man am Ende jedes Charakters mit einem tollen Video belohnt.

Sicherlich ist das Game aber nur interessant wenn man damit online geht, da es offline sicherlich langweilig werden dürfte.
Um das Thema abzuschließen, Durchrennen sollte eher sinnbildlich gemeint sein und bedeutet keinesfalls, dass ich mit gedrücktem A-Knopf die Level genommen habe.
Es sollte vielmehr die Steigerung des Schwierigkeitsgrades verdeutlichen.

Die Gondelfahrt habe ich wie gesagt nicht lange probiert, ashdevil weiß bescheid, als Dom steckt man halt irgendwie nicht soviel weg.

Kameo habe ich nur mal die Demo angespielt, absolut nicht meine Richtung, selbst meine Frau drängte auf Löschung von der HDD

Von GoW brauchte ich jetzt erstmal etwas Abstand, da der Online Modus doch aufgrund der knackigen Achivements recht anstrengend ist und Zeit nunmal knapp.

Habe mir jetzt mal Moto GP 06 als Zwischendurchspiel reingehauen, wobei zwischendurch, man muss sich schon etwas in Steuerung und Bremsen einarbeiten. Derbe Ruckler gibt es in den Rennen musste ich feststellen, trübt den ersten Eindruck doch erheblich.

800 M$ für Luxor 2 finde ich heftig überteuert, bereue heute noch die Investition in Lumines.

farbentaub
online

Jepp, und Manu hat sich deswegen halb tot geärgert.


@Walez

Worms lohnt sich auf jeden Fall. Wir haben das gestern zu viert auf einer Konsole gezockt - da wird es schon recht eng auf der Karte. Auch wenn jeder irgendetwas gefunden hat, das er vermisst, hatten wir doch eine Menge Spaß.

Castlevania wir an mir vorbeigehen. Die nächsten Punkte werden in Oblivion gesteckt. Gestern kam übrigens wieder ein Update für Oblivion raus ...

nadu_2411
offline

Hallo,
ich habe ein N97 mini gekauft und das ist ja in weiß bekanntlich nur mit Vodafone Branding zu erwerben. Gibt es eine Möglichkeit dieses Branding loszuwerden, oder einfach die Tastenbelegung so zu ändern, dass ich nicht immer auf die "Vodafone Services" komme?
Vielen dank
Geändert von nadu_2411 (24.02.2010 um 10:34 Uhr)

ashdevil77
offline

Zu Rainbow Six, die Steuerung ist nicht gerade sehr optimal belegt, die Map ist wirklich ziemlich dunkel, und mich hats auch genervt ewig das Nachtsichtgerät oder die Wärmebildkamera anzumachen, die KI ist ziemlich stark, was ich cool fande das man den Kumpels ne Spritze verpassen kann wer Rainbow Six gut findet der sollte zuschlagen, ich mag auch mehr Games a la Battlefield 2 (wegen dem MP hauptsächlich), schaue morgen mal ob ichs für 30 Euro bekommen kann, ich denke aber schon.

Mein Must have ist nach wie vor Gordon Freeman Half Life 2 Episode 2, aber das dauert noch einiges an Zeit.

Walez
offline

(Threadstarter)
Der Tritt war spürbar und nun habe ich die Möglichkeit, es für 15 Euro (plus Versand) gebraucht zu kaufen - die Entscheidungsfindung fällt einem nicht leicht.

...derweil möchte ich keine Worte über "Bioncle Heros, Superman o. Eragon" verlieren.

[Sonic]
Tja, in der aktuellen 360 kann man nachlesen, das die Kameraführung, gebenüber der Demo auf Xbox-Live, deutlich verbessert worden sein soll und die Spielbarkeit sogar an alte Sonic-Teile erinnert. Hört sich gut an, doch 60€ für ein Jump'n Run ist mir derzeit defintiv zuviel.

[Phantasy Star Universe]
Gleich vorweg, mir gefällts. Ich bin eigentlich kein Japano-Anime-Fan, jedoch ein ehemaliger PSO-Zocker. In einem Magazin hat es knapp die 60% Marke verfehlt (Offline-Story), ein anderes hingegen vergab über 80% (auch für den Offline-Modus). Einige Gebiete und Gegner sind schön gezeichnet, die Charas (im Shop) sehen teilweise aber arg matschig aus, die Story hat Höhen und Tiefen, ist aber meistens sehr gefällig und das Kampfsystem liegt mir sowieso ... HacknSlay der einfachen Art
Ein Blick kann und sollte man riskieren. Auch wenn man nicht Online "gehen möchte", der Offline-Modus hält eine zeitlang auf Trab...81% im Moment - wenn man demnächst über die Gamerspoint bezahlen kann, steigt die Bewertung möglicherweise noch.

[GoW]
...siehe GoW-Thread...yeah yeah yeah

[Rainbow Six:Vegas]
...*schäm* habs noch nicht - ist mir im Moment alles ein wenig zuviel - soll aber geil sein und auch hier ---> COOP über Xbox-Live...schade nur, das das geflüsterte "Go go go" eingedeutscht wurde -> "AB MARSCH" . Irgendwo stand als Negativ-Punkt, das RS:V "nur" 6 Szenarien hätte - letztendlich hat es 20 Levels und ein paar Compadres sind "immernoch" in der mexikanischen Wüste - wenn es auf dem Niveau bleibt, ist es eben nicht an einem WE durchgespielt.

Na denn, schönes WE & bis später...

PS: Schaut mal beim US-Xbox-Live vorbei. Inzwischen kann man sich Filme und Serien in HD-Qualität runterladen, was ab Frühjahr 2007 auch in Europa eingeführt werden soll. Einerseits finde ich diese Möglichkeit wirklich gut und ich werde es garantiert auch nutzen, doch andererseits grusel ich mich ein wenig vor den Gamerspoint-Preisen - okay, "Matrix" schaut in HD bestimmt nett aus, doch ca. 400-500 Gamerspoint dafür bezahlen...wtf, um es mal einfach auszudrücken. Ein weiterer Kritikpunkt aus meiner Sicht, ist der geringe Umfang der Festplatte und die 100GB Platte, die eine zeitlang im Netz geisterte, hatte sich nun als Ente herausgestellt - Schade.

Walez
offline

(Threadstarter)
Da habe ich doch glatt was falsches behauptet.

Gestern habe ich angefangen, "Call of Duty 2" zu zocken, und durfte feststellen, was das für ein Hammergame ist. Kein Vergleich zum 1. Teil (der für mich bis dato beste WW2-Shooter), wo man noch viele Missionen alleine spielte. Im 2. Teil ist man ständig im Krieg. Kein MG-Nest, Panzer oder Straßenzug hebt man alleine aus, immer und überall sind Kameraden um dich herum, die das Spielerlebnis enorm intensivieren. Fette Explosionen, dichtes Schneetreiben, tolle Lichteffekte (zum Beispiel die Einschußlöcher im Rohrsystem - Stalingrad) oder echt aussehende Rauchschwaden, sind nur ein kleiner positiver Teil des Games. Meine Behauptung, das es ruckelt, ist FALSCH! Ich bin jetzt in der 3. Briten-Mission (Sowjets sind abgeschlossen=) und hatte bisher noch keine Ruckler, die mir auffielen.
Dieses Spiel sollte man sofort kaufen, wenn man auch nur im Ansatz Ego-Shooter mag. Und BITTE, nicht auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad spielen. "Soldat" fordert ein wenig, ist aber von jedem zu schaffen (die Steuerung ist wirklich gut - auch wenn links/rechts "schauen" fehlt). Ich glaube, mit "Easy" ist man zu schnell durch und war nicht wirklich mittendrin...am Ende beschwert man sich nur darüber, wie schnell die Spiele doch durchgezockt sind..."Veteran" werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, denn das soll auch zu schaffen sein.

Ruckler, die mir bisher AUFGEFALLEN sind*lol*

- FABLE Xbox/360 (ich finds okay, da ich die PC-Version ruckelnderweise gespielt habe, aber ein Kumpel wurde schlecht davon)
-Need for Speed MS (EA typisch, man kann damit aber leben)
-Halflife 2 für die XBox/360 (nach dem Laden und wenn wirklich viel auf dem Bildschirm los ist, dann aber heftig ---> Einzelbildrate)
-Perfect Dark Zero (Filme vor Levelbeginn)

xbrtll
offline

Passt zwar wieder nicht ganz zum Titel des Themas, aber: Numb3rs bekommt von mir 10/10.

Zuletzt gesehen im Sinne von jetzt endlich (oder vielmehr leider...) mal alle Episoden durch.

Scheint aber keine komplette Veröffentlichung auf deutsch zu geben. Zwar würde ich ohnehin auf Englisch schauen, aber wär' schon nett, wenn auch deutsch mit dabei wäre.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ach so, mit "danach wird es noch witziger" meinte ich die nächste Mission, denn wenn der Panzer explodiert, ist das MissionsEnde erreicht.
Yep, die Originalschnipsel gefielen mir auch um Längen besser. Mich persönlich stören die belanglosen Filmchen zwar nicht, nur möchte ich diese wegklicken können, wenn ich sie einmal gesehen habe *argh*. Ob man das zurechtpatcht?

TheDaywalker
offline

Im grundegenommen habe ich auch nur darüber nachgedacht, weil im Moment nichts erscheint
noch gut einen Monat, dann kommt´s für mich knüppeldick, dann gibt´s einen "grausamen" Monat. Fight Night Round 3, Burnout Revenge und Oblivion sind Must-Haves...und das alles im März. Hinzu kommt dann noch Ghost Recon - Advanced Warfighter, das ich eigentlich auch ganz gern hätte, aber 4 Spiele in einem Monat übersteigen dann leider doch meine Finanzen.

dweezzu
offline

Hehe...jaja....dieses scheiß Wasserviech. Aber gerade durch solche Situationen (auch in anderen Spielen) denke ich ja immer wieder, dass ich bestimmt kein übermäßig guter Spieler bin. Und ich spiele auch nicht so viel wie ich darüber rede oder lese. Somit kann ich mir auf "Lässig" auch keine Momente vorstellen, an denen man wirklich länger festhängt.

Ich hatte mich mit einem Kumpel auf "Lässig" auf KOR-Marken-Suche begeben und die Gegner hatten so mies getroffen, dass unsere meistgenutzte Waffe wohl die Säge war. Allerdings hatte ich da auch vorher schon einmal auf "Hardcore" gespielt und war wohl einigermaßen im Spiel drin.

Naja, seis drum. Hauptsache jeder von uns hat seinen Spaß gehabt.

Walez
offline

(Threadstarter)
"Alan Wake" [...] in Sichtweite
Ach, ganz vergessen (wollte es eigentlich erwähnen=) - gerüchteweise soll sich der Termin auf anno 2008 verschieben und nicht im 1. Qrt 2007 auf den Markt kommen...deshalb wohl dein ---> ? Okay, falls dem so ist, ersetze "Alan Wake" durch "Mass Effect"

Goldsmith
offline

Zitat von Partitionator:
Vllt benutzen iPhone user ihr Gerät auch nur länger weil sie einfach nur länger brauchen um ne bestimmte sache zu erledigen oder wieder mit der "benutzerfreundlichkeit" "kämpfen" müssen
So ein Unsinn, man kann iOS einiges unterstellen, aber nicht, dass es sich umständlicher bedienen lässt als Android oder was auch immer.

Man kann auch mit aller Gewalt das Haar in der Suppe suchen und genau das, scheinen einige hier zu machen.

Gast-Account
offline

War ich doch tatsächlich mal wieder im Kino und hab mir das Werk von Mr. Scott angeschaut. Prometheus. Für mich leider ein weiterer Schritt abwärts auf der Treppe, bei der ganz oben der erste Film der Alienreihe steht. Fantastische Bilder und Effekte, dank 3D und Sorround, keine Frage, die Landung und Starts der Schiffe drückte mich schon in den Sessel. Die Bildschärfe ließ zu wünschen, kein Plan obs am Kino oder der 3D Umsetzung lag.
Eigentlich ist die Handlung vor Alien I einzureihen von der Entwicklung/Mutation der Monster her gesehen, da kriege ich aber keinen Zusammenhang gebacken, da die letzte Mutation alleine auf diesem Mond zurückblieb. Genauswenig versteh ich nicht die Höhlenmalerei auf der Erde,die, im Endeffekt, nur auf einen militärischen Aussenposten einer fremden,feindlichen, Zivilisation deuten. Und das ist nicht alles was ich an der Handlung zu kritisieren hätte.
Frau Theron spielt ihre kleine Rolle klasse und der coole Käptn hat mir auch gefallen, bis auf seinen grundlosen Selbstmord, das wäre ja mit Autopilot oder Remote auch gegangen.
Ich hatte mehr erwartet und kann daher nur 4 von 10 Stasekapseln geben.

Walez
offline

(Threadstarter)
NEWS die man wahrscheinlich zu 50% kennt (die anderen 50% würde ich anzweifeln, da ich davon auch gewusst hätte lol).

Habe am Samstag spaßeshalber einen neuen Account (Xbox360-Live) angelegt, um endlich in den Genuß von US-Demos und Trailer zu kommen. Eine zweite E-Mail Adresse solltet ihr bereit halten. Nun bin ich wohnhaft in Beverly Hills und kann etliche Demos runterladen, die es im bisher mir bekannten deutschen Livebereich nicht gab.

Unter anderem:
Quake 4, Condemned, Call of Duty 2, Superman(trailer), Rigde Racer 6 Demo (spielbar - warum nicht auch hier???), Xmen3-Trailer, Cars-Trailer, Fluch der Caribic 2-Trailer und noch ein paar andere Sachen. Im Arcardebereich gibt es ein weiteres Game, welches jedoch in Deutschland indiziert war (ist) und ich deshalb jetzt nicht nenne.

Doch das wirklich merkwürdig ist, beim Anlegen des neuen Account bekam ich ein Probemonat für Gold-Live geschenkt. Nun meine Frage, "passiert" das ständig, wenn man einen neuen Account anlegt? Würde ich nicht machen, da es auch ein wenig umständlich ist und man neue Freundesanfragen schicken muss, doch die "Idee" ist wirklich nett. Zumindest lohnt es sich, da uns hier in Deutschland einiges vorenthalten wird und man einfach mal über den großen Teich gucken kann, was dort auf dem Marktplatz so abgeht. Vielleicht kreiere ich noch einen Japan-Account