Login / Registrieren
Willkommen im Battlefield Forum

farbentaub
online

Jo, Bugs sind zur Genüge vorhanden. Abstürze, etliche Übersetzungsfehler, hier und da Scriptfehler, die es unmöglich machen, ein Quest sauber zu beenden oder gar anzufangen und ganz aktuell; fBomb Zumindest die Scriptfehler wurden - soweit ich das beurteilen kann - fast ausgemerzt.

Grafisch ist es bei mir im Gegensatz zum PC eine Offenbarung. Mit einer 6800GT und 'nem 3000+ kommt man allerdings auch nicht mehr weit. Aber Oblivion auf 32" und in 16:9 macht schon was her. Auch wenn das HDR oft zu viel des Guten ist und arg überstrahlt.

Habt noch einen schönen Abend!

farbentaub
online

Moin!

Seid Ihr alle vor der Xbox verhungert? Okay, Walez sitzt wahrscheinlich immer noch vor RBS: Vegas.

In nächster Zeit sollen ein paar richtig nette Arcade-Titel erscheinen. Eine richtige Umsetzung von Bomberman - nicht wie das fragwürdige Act Zero, das man nicht mal zu zweit/viert an einer Konsole zocken kann. Sondern der Klassiker. Und Prince of Persia Classic. In einer grandiosen Aufmachung. Da lohnt es sich wieder, ein paar MS-Dollar zu sparen.

Ach, und @Manu hat sich auch endlich ein paar Live-Punkte gegönnt, wie ich gesehen habe? Hast Du noch ein paar für Worms übrig? Scheinbar hast Du auch einen Spielemarkt ausgeräumt. Ich habe viele neue Titel bei Dir gesehen. Mir bleibt nichts verborgen!

dweezzu
offline

@Daywalker:

Wenn du aufs Spielerische mehr Wert legst als auf Präsentation oder Lizenzen, greif doch einfach zu Pro Evolution Soccer.

Und zu TDU:
Ich fand die Rennen damals eher schwach. Bis auf ca. zwei (das eine, über das ale stöhnen und vor allem das Maserati-Rennen) sind die doch eigentlich alle zu leicht. Wenigstens ein paar Radarfallen waren noch etwas fordernd.

Spielenachschub:
Ich wollte ja eig. bei Guitar Hero II zuschlagen, aber das wird wahrscheinlich wohl doch erst mal nix. Die einzige Möglichkeit noch schnell etwas Geld ab zu zwacken, wäre es DS-Spiele zu verkaufen. Aber die wollte ich eigentlich vorher schon durchspielen. Scheiß Studiengebühren.

farbentaub
online

Also die Guide-Taste hat auch nicht reagiert. Da half nur ein Reboot. Die DVD habe ich mir gestern aber nicht mehr angeschaut. Es war schon spät und nach drei Abstürzen war ich eh genervt. Ich werde mir die DVD betrachten, wenn ich wieder daheim bin.

Allerdings hatte ich schon einen Lesefehler bei GoW. Dort kam auch eine entsprechende Meldung, dass ich die DVD reinigen soll - mit Erfolg.

Walez
offline

(Threadstarter)
*Haarspalterei rulz! Der war billig? Es kommt noch besser...aber nicht in diesem Post *

Tja, das bringt die Xbox-Live-Überwach...äh Friendlist mit sich - wo warst du, wann warst, weshalb warst und wieso warst du überhaupt?

Zurück zum Thema, ich vermute auch mal, das dieser Mittwoch gemeint ist. An der Petition werde ich mich auf jeden Fall beteiligen. Spaßeshalber habe ich kurz mal überschlagen, wieviel Euro der Staat an "GoW" & "Crackdown" verloren hat. Bei je rund 100.000 verkauften Einheiten sind es mal schlappe 2 Millionen Euro! Ich bin stolz auf dieses Land, wir schwelgen im Reichtum und können locker auf diesen penautartigen Geldfluss verzichten.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Number: Gut, danke. Zumindest werde ich es dann mal zu Ende spielen.

*Seufz* Bei "CoD2" wünsche ich mir manchmal auch ein nicht "offenes", sondern alternatives Ende. Ich glaube auch, wenn die Grafik nicht so "s**geil" wäre, ist es nur halb so interessant. Aber gerade die gute Optik verleiht dem "intensiven mittendrin sein" ein tolles Gefühl.

PS: Krieg ist natürlich nicht toll, sondern sux's.

Number
offline

Hallo liebe Zockerfreunde!

Wer für seine 360 noch ein 2. Wireless-Pad benötigt und zufällig in Wuppertal oder direkter Umgebung wohnt, der sollte sich zum Satunr in Elberfeld aufmachen (und nur dem, nicht Barmen). Die haben die Controller (wahrscheinlich durch Auszeichnungsfehler) gerade für 29.99 Euro, während das kabelgebundene Pad noch 34.99 Euro kostet.

Hoover
offline

aber auf pc halt, auf xbox koennt ich mir son spiel ueberhaupt nich vorstellen
naja auf der revo schon........^^


warte doch erstmal ab wie gut die Steuerung denn nun wirklich bei Ego-Shootern sein wird. Bislang ist immer noch Maus und Tastatur das Maß aller Dinge für solche Spiele. Abgesehen davon lassen sich Shooter aber auch mit der normalen Pad Steuerung gut spielen. Eine Maus ist sicher noch schneller und präziser, aber Spaß macht es auch mit dem Gamepad.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

Call of Duty 3:

War es letztendlich doch nicht so schlecht? Habs im Moment verliehen (war im 7.-8. Kapitel - bis dato gefiel es mir, auch wenn ich es mir nicht vorstellen kann, das man es auf "Veteran" schafft ), da ich durch "Gears of War" nicht dazu kam - naja, ist kein Game, wo "man raus ist", wenn man es ein paar Wochen nicht zockt...

Gears of War

a.) siehe "GoW"-Thread yeah yeah yeah...

b.) @Dwee: Mag sein, das man in ca. 10 Stunden mit dem Game "durch" ist (auf "lässig"), doch dann folgt der Versuch, es auch auf "Hardcore" und auf "Wahnsinn" zu spielen ... a.) ist man damit eine weile beschäftigt und b.) spielt es sich auf den Schwierigkeitsgraden wirklich anders...

Denke, eine Videothek, die etwas auf sich hält, wird auch Importe haben - immerhin gibt es "GoW" auch bei den örtlichen Großmärkten zu kaufen. Bin aber auch zu selten in der Videothek.

Dito, ich werde das Spiel ebenfalls behalten und vorerst nicht verkaufen. Ash, tritt mir doch eine rein - "Oblivion" habe ich verkauft, nachdem ich alle Haupt- und Nebenquests gezockt hatte.

Beim "Fünkchen Wahrheit" sehe ich es ähnlich wie Hoover. Wenn die Eltern und Händler ihrer Pflicht nachkämen und Spiele für "18jährige" auch an 18jährige verkaufen/verschenken, gebe es auch keine sinnlose USK-Debatte. Jedoch gibt es schon genug "Killer-Zocker"-Threads im Spieleforum. Nur soviel, Christiansen hat gestern zu einer exquisiten 60iger Jahre (Durchschnittsalter) Runde zum Thema "Videospiel" eingeladen...seufz.

Phantasy Star Universe

Lt. einer Aussage im Gamepro-Forum, hat jemand bei Microsoft nachgefragt und sich erkundigt, ob demnächst auch per "Lastschrift" abgebucht wird. Man sei dabei, das "Problem" zu lösen. Im Moment kann man nur per "Kreditkarte" Online gehen...
Bewertungen bisher: 70% Maniac (Offline-Modus); 59% OXM (Offline-Modus); irgendein anderes Mag - ca. 72%
Klar, die Optik ist nicht besonders, teilweise sogar matschig, die "Storys" (jedes Kapitel endet mit einem Abspann) erinnern ehr an Manga-Serien, die um die Mittagszeit auf RTL 2 laufen und die Stimmen manchmal nervig - doch wer PSO mochte oder etwas mit Echtzeitkämpfen (einige Szenarien sehen nett aus) anfangen kann, sollte zumindest mal reinschauen. Desweiteren gibt es ein paar wirklich gute Features - Level ups der Technic, Mag-Fütterung, Zusatzmodus usw.

Test Drive Unlimited

Ein Update sorgt unter anderem für eine verbesserte Motorrad-Steuerung.

Solls erstmal gewesen sein, bye
habe mir heute mal die "TDU" demo gezogen und knappe 10 minuten angespielt.
es rockt - kaum los gefahren, kamen die ersten online konkurenten und wollten einen zum rennen auffordern.
fazit: top

dieses spiel gehört garantiert zu meinen must have titeln.

Number
offline

Den Beweis kannst du dir selber anhand der Leistungsdaten ergooglen, oder bin ich dein Kindermädchen?
Die Leistungsdaten deiner Grafikkarte findest du in entsprechenden Tests.
Selbst dein eigener Link, den du anscheinend weder vollständig gelesen, noch begriffen hast, dürfte darüber ausreichend Auskunft geben, zumindestens über die Leistungsdaten der 360.
Es gibt derzeit keinen PC-Prozessor mit 3 Kernen, ja nicht mal PC-Spiele, die 2 Kerne vernünftig supporten.
Ich kann nichts dafür, daß du dein Geld nutzlos zum Fenster herauswirfst und dir jetzt krampfhaft einreden willst, daß dein Rechner besser sei.

Walez
offline

(Threadstarter)
Wie, man kann erkennen (sehen), wenn jemand Online ist? Ist dies ein neues Feature des Updates? Cool

Moin,

am Mittwoch hatte ich einen "kleinen" Post geschrieben, wollte ihn abschicken und prompt schmierte hier der Server ab. Kurz & knapp, da stand einiges zum Arcade-Game "Aegis Wing" und das dieses noch auf dem US-Server downloadbar ist. Ein kleines Feedback zu "Blacksite:Area 51" ( wenn auch noch mit teils derbenRuckeleinlagen und fehlender "Anlehn-Funktion" ala RS:V oder GoW) and last but not least ein Jubelschrei bezüglich des kommenden Arcade-Spiel "Prince of Persia". Der Jubelschrei relativiert sich um 80%, wenn man die "1 Stunde" nicht optional ausschalten kann...den Nerv hätte ich nicht mehr.

Solitäre schaut ziemlich hübsch aus, ist aber (meines Erachtens) einfach zu teuer.

RS:V rockt derzeit immernoch und gestern hatten wir mal zu viert den CO-OP im Speed-Run-Modus gespielt - für die letzten 4 "Abschnitte" (Damm) hatte ich dann nicht mehr die Muse, aber es ist schon ziemlich geil - da hier einfach ein ganz anderes Spielgefühl aufkommt.

Was spielst du eigentlich derzeit @Farbentaub? Oblivion hattest du doch auch durch? Hab vor kurzem "Tony Hawk 8" günstig bekommen, aber durfte erneut feststellen, das ich langsam zu alt für solche Spiele werde. Flotte Kombos kann man sich wirklich schenken, wenn die Reaktion Richtung Slow-Mo tendiert.

Kurz noch zu "Aegis Wing" - mehr als kostenlos dürfte es auch nicht sein. Zum Anspielen echt nett, aber ohne Tiefgang oder Langzeitmotivation, dafür ist es einfach zu dürftig konzipiert.

Ansonsten entspanne ich mich (neben einem guten Buch oder klassischer Musik lol) ein wenig bei UNO. Nice...

Vorab (wie förmlich ) schonmal ein schönes WE, bis später

hotzenklotz21
offline

Never!


Ich persönlich würde mir niiiiiiiiiiiiiiieeee ein gebrandetes Handy zulegen!!!!!!!!! Die ganzen teuren Fallen, umgestellte Funktionen, fehlende Funktionen, Manipulation durch und durch!!!!!! Da ist ein ungebrandtes Handy AUF JEDEN FALL besser und wertvoller. Würde wie gesagt niemals jemandem empfehlen ein gebrandetes zu kaufen. Echt nicht. Den ganzen Ärger und das Risiko ist es zu hundert Prozent nicht wert................!

dweezzu
offline

Mal wieder was von mir:
Ich müsste ab heute oder morgen endlich wieder online sein und bin gespannt wie sich PES6 online spielen lässt.

GoW habe ich endlich bestellt. Leider war während des Sendens der Bestellung mein Browser abgestürzt und nachdem die Bestellung dann nicht unter "meine Bestellungen" aufgeführt wurde, habe ichs nochmal bestellt. Jetzt sind zwei bestellt und nach meiner Bitte um Stornierung habe ich noch nichts gehört von denen.

Ansonsten hat RS:V es mittlerweile geschafft einen Reiz auf mich auszuüben. Dafür müsste ich nur erst mal wieder was verkaufen...mal sehen.

@Walez
"Alan Wake" [...] in Sichtweite


Etwas OT:
Habe endlich Psychonauts durch.
Geiles Spiel...wirklich. Skuril, lustig, innovativ.


Bis später

Walez
offline

Mad Max Fury Road - Kinofilm 1a Qualität. Wirklich gute Actionfilme aus den letzten 10 Jahren kann man an einer Hand abzählen, Mad Max Fury Road gehört dazu. Erstaunlich, wie ein Film von der ersten bis zur letzten Minute Vollgas gibt, ohne den Zuschauer zu langweilen, dazu ein unglaublich gut passender Soundtrack und ein Tom Hardy ohne Fehl & Tadel - kurz und schmerzlos: 9/10

881799
offline

Man sollte die Kirche im Dorf lassen. Ich besitze auch die 360 und habe in der Vergangenheit und auch jetzt einen Rechner der aktuelle Spiele darstellen kann, wobei ich den Schwachsinn High End zu kaufen, auch nie mitgemacht habe. Die aktuell schnellste GraKa wird in spätestens 6 Monaten durch ein Midrange Modell übertroffen, das nur einen Bruchteil kosten wird.

Die 360 hat ne geile Grafik, die ihre Pracht erst auf einem HDTV voll entfalten kann. Sicherlich sind die momentan nur eine Bestandsaufnahme was machbar ist. Die vollen Möglichkeiten die die Hardware bietet, wird frühstens in 1-2 Jahren ausgereizt.

Bei PCs ist es ähnlich, wenn spiele entwickelt werden, wird sie im Prinzip auf veralteter Hardware entwickelt, denn bis das Spiel rauskommt, gibt es schon wieder schnellere Hardware. Natürlich wird hier und da noch ein wenig angepasst, aber viel tut sich dann auch nicht mehr. Es wäre sicherlich interessant gewesen zu sehen, wie HL2 ausgesehen hätte, wenn es auf aktueller Hardware entwickelt worden wäre. Aber wenn man an die Entwicklungsdauer denkt...

Walez
offline

Contigan

Diesen Film sah ich gestern im Kino und war am Ende ein wenig ernüchtert. Keine Frage, mit Matt Damon oder Kate Winslet griff man auf superbe Schauspieler zurück, die ihr Können routiniert "abspulten, eben das "volle" Programm ... "aber", warum gab man den Charakteren nicht mehr Zeit? Viel zu viele Nebenkriegsschauplätze und mE unwichtige Handlungsstränge liessen nahzu keine emotionale Bindungen zu den eigentlichen Hauptfiguren zu, das ganze wirkte tragischerweise mehr wie eine Doku, die nüchtern den Weg einer Pandemie aufzeigte, der es aber größtenteils an Spannung fehlte oder tragische Momente selten wirken liess. Schade, so gibt es von mir nur 6 von 10 man hätte einfach mehr daraus machen können...

Tim und Struppi (2D)

Spielberg Regie, Jackson Produzent - diese Duo schrie förmlich danach, das ich mir heute also Tim und Struppi anschaute. T&S hat wahrlich seine (leicht übertrieben) göttlichen Momente. Die Computeranimation ist vom feinsten, die Charakterzeichnung derart realistisch, dagegen wirkt der Polarexpress noch nach Handpuppentheater. Dazu steht mit Haddock (seines Zeichens Kapitän) ein Sidekick zur Seite, der für einige herzhafte Lacher sorgt und Struppi...Struppi war einfach nur niedlich. Meines Erachtens war die Erzählweise ein Tick zu hektisch und die Stunteinlagen von Tim zu übertrieben. Auch wenn es für mich als Non-Tim & Struppi-Leser (kenne kein einziges Comic) vielleicht ein wenig zuviel des Guten gewesen ist, kann ich den Film empfehlen.

7 von 10 Indiana Jones Gedenkminuten
Geändert von Walez (05.11.2011 um 20:09 Uhr)

BlinderEngel
offline

ja ich habe Kong, von der Grafik, Sound echt "fett". Auch genial gelöst das man den Kong auch spielen darf. Zur Zeit darf ich aber leider nur zuschauen, da meine Frau das Game die ganze Zeit zockt.

Aber es macht auch Fun zuzuschauen da kann man sich mal die Umgebung anschauen.
Es ist auf jeden fall ein Kauf wert

Toorch
offline

"Blow" mit Johnny Depp, Ray Liotta, Franka Potente und Penlope Cruz.

Der ist zwar schon ziemlich alt, ich hatte ihn auch schon x-mal gesehen, steht auch im heimischen DVD-Regal, aber als ich letzten Sonntag beim Zappen drüber gestolpert bin, hatte mich der Film nach der ersten Szene wieder gepackt.

Die Vater-Sohn-Beziehung ist meiner Meinung nach eine der schönsten Schilderungen der Filmgeschichte, da kamen mir echt wieder die Tränen... Ray Liotta und Johnny Depp sind einfach großartige Schauspieler

Dieser Film hat einfach eine ganz besondere Athmosphäre aus traurig und cool. Es ist keine sensationsheischende Drogendealer-Geschichte mit Krawumm und Doppel-Bumm, sondern mit Sinn und Herz erzählt. Einfach nur top

Meine Wertung: 10 von 10 Kokspäckchen

MfG
Toorch

dweezzu
offline

Schaut man sich die Preise für 22" TFT an, so kann man für das Geld auch gleich einen HDTV in 30" kaufen, wenn die mal im Angebot sind. Alles sehr konfus im Moment und so richtig kann ich mich nicht entscheiden.
Ja, ich wollte auch erst einen Monitor für die 360 kaufen (Syncmaster 940MW). Aber dann habe ich doch einen 32"-LCD für 470,- Euro gekauft (150,- mehr als der 20"-Monitor). Aber ich habe es so verstanden als wenn dein Wohnzimmer schon ziemlich mit Technik vollgestellt wäre.

TDU (also eig. @Walez )
Tantalus habe ich vorhin im dritten (richtigen) Versuch (oft genug habe ich nach einem Crash innerhalb der ersten 30 sec. gleich abgebrochen) geschafft. 7:21 min wovon 13 sec. Strafe waren. Bin jetzt bei 102/120 und frage mich, ob ich das Spiel nicht wohl nach 120/120 verkaufen sollte (als offline-Spieler). Immerhin kommt PES6 und GoW sowie R6 rücken in greifbare Nähe.
Sind aber noch einige schwere Herausforderungen dabei, wird also wohl noch dauern.

Walez
offline

(Threadstarter)
Also nun auch "Virtua Fighter 5" ... wenn es kein Gerücht sein sollte .

du noch nicht mal das "Erstes Online-Spiel"-Achievement bei PES6 hattest...
Dwee, du hast ein sehr gutes Auge (ich stöbere auch gerne ab und zu mal in den Gamersscore-Listen der Xbox-Live-Chumma's) Stimmt, habe ein einzige mal Online gespielt und danach festgestellt, das man nur für "Ranglisten-Spiele" die Gamersscore bekommt. Danach kam ich leider nicht mehr in die "Verlegenheit". :-/

"Psychonauts" werde ich mir nicht entgehen lassen - vielleicht entdecke ich es die Tage im Kaufhof, Karstadt oder Saturn, ansonsten bestelle ich es mir next year bei Amazon. Nun klinke ich mich erstmal für dieses Jahr aus dem Chip-Forum aus. Euch ein schönes besinnliches Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Endlich Urlaub Bye und man liest sich...

881799
offline

Das Driften und um die Hütchen fahren ist gar nicht so schlecht, weil man dabei lernen soll, wo die Ideallinie ist, und wie man schnell durch die Schikane kommt. Wenn man nur Renn en fährt wirds langweilig.
Aber gerade der Geschindigkeits oder Drift Modus hätte etwas besser ausfallen können, denn man auch Driftpunkte abstauben ohne duch die Schikane zu fahren, in dem man blöd durch die Gegend slided. Und nicht immer ist klar ob man, wenn man eine hohe Kudoszahl bekommen hat, auch wirklich schnell war. Ich habe da so meine Zweifel.
Und beim Geschindigkeitsversuch wird nicht die Zeit sondern die Endgeschwindigkeit gemessen. Theorethisch kann ich vor der Schikane bummeln und erst danach Gas geben. Ich würde die Wertung auf 8/10 korrigieren.

881799
offline

@nummer 666: Natürlich entwickelt er für die nächste Generation, aber da er nur die aktuelle Version hat, kann er nicht wirklich für die nächste oder übernächste Generation entwickeln.

@all: Die 360 deckt hauptsächlich spielen ab, sonst aber eigentlich nichts. Ich weiss dass sie mehr kann und demnächst auch noch können wird, aber sie wird hauptsächlich zum Spielen gekauft.
Ein PC deckt neben dem Spielen aber noch deutlich mehr Features ab, deren Aufzählung müssig wäre. Deshalb lässt sich ein PC nciht mit der XBOX vergleichen. Im Idealfall hat man beides, den PC zum Arbeiten und für Shooter/Strategie Spiele, die XBOX zum ungetrübten Spielespass für Sport, Renn und Jump n'Run Games.

Momentan finde ich das XBOX Lineup noch nicht so überragend, da die meisten Games einen unfertigen Status haben. Weder FIFA, NBA Live, PGR, NFS noch PDZ hinterlassen einen optimalen Eindruck. Bei jedem Game hätte man mehr machen können umd das spiel zu vollenden, vor allem bei den EA Titeln. DOA habe ich bisher zu wenig gezockt um mir ein Urteil zu erlauben.
Da hoffe ich auf zukünftige Releases

Number
offline

Wenigstens habe ich jetzt mal herausgefunden, woran mein Problem mit dem TV liegt:

Es ist die 100Hz-Röhre, die bei feinen Details dann ein Mikro-Schachbrettmuster/Fischgrätenmuster erzeugt und das sieht definitiv mies aus. Hat da jemand Erfahrung mit gemacht, wie man das umgehen kann? Das hat mir schon die PS2 immer madig gemacht und die lief auch über RGB-Kabel, kann also auch nicht am Compositekabel liegen.