Login / Registrieren
Willkommen im Windows Vista Forum

Walez
offline

(Threadstarter)
Der 3. Akt hatte einige strenghe Stellen, die nicht ohne waren - aber hier vermische ich meine Erinnerung wohl mit "Hardcore". Und im 5. Akt (Schluß) wird es alleine ein wenig haarig...(der 4. Akt ist sehr intensiv, aber durchaus schaffbar).

habs nicht so dicke, als dass ich mir den Luxus leisten...

Me 2, gerade erst "TDU" und "Fight Night 3" abgestossen - wobei ich bei "Fight Night 3" auf einen baldigen Nachfolger hoffe (das Game war genial)...vorallem mit einem größeren Karrieremodus. Im 1. Jahr und somit auch zu Weihnachten war es wie ein Wahn (Grafikrausch, Sound), der langsam beendet werden muss . Der nächste Pflichtkauf (Mass Effect) steht somit erst im Frühjahr an, hoffentlich lasse ich mich nicht von "NBA Street Hoopz" u.ä. locken, wenn es gut bewertet wird. Naja, und es kam noch etwas persönliches hinzu, so das ich mehr Zeit zum zocken hatte *lol*.

Psychonauts:
2 schwierige Stellen gab es, meinem Empfinden nach, bisher. Beim Wächter (vor dem verschlossenen Tor) stand ich echt im Regen und da fiel mir (nach 40 Minuten!) der Speck ein . Ging bis dato davon aus, das man den Speck nur in der Traumwelt benutzen kann - falsch gedacht. Ford erschien, gab mir einen Hinweis und das Problem war gelöst. Das anderemal war es ein Monster in der "Milchmannverschwörung" - du weißt sicherlich, was ich meine...Kinetek, aufheben, werfen, zuschlagen, erledigt - auch hier bekam ich Hilfe durch Ford. Welche Stelle fands du knifflig? Ehr gegen Ende oder vorher...

Number
offline

Ähm "EA" (geb denen ja sonst auch gerne die Schuld ) war diesesmal nicht beteiligt - auch nicht als Publisher (hab sie zumindest nirgendwo im Vorspann oder auf der Verpackung gesehen).
Au Backe, peinlich. Recht hast du, schade eigentlich.
EA ist trotzdem schuld. Hätten die mitgemacht, wäre es besser geworden.

Ich habe ja gestern schon aufgehört und das Pad beiseite gelegt und eben nach dem 8. Versuch wieder. Ich möchte mit einem Spiel eigentlich Spaß haben und keinen Dauerfrust schieben. Ich frage mich, was manchmal in den Köpfen der Spieledesigner abgeht? Selbst die Landung an Omaha Beach in MoH war ein Kinderspiel dagegen und da gab´s nun wirklich den vollen Kugelhagel.

dweezzu
offline

Virtua Fighter 5 kommt wohl auch für die 360. Da habe ich eben irgendwas gelesen.
Nur bei MGS traue ich dem Braten nicht.

Auf deine Silbermitgliedschaft bin ich gekommen, weil du noch nicht mal das "Erstes Online-Spiel"-Achievement bei PES6 hattest, wenn ich das richtig gesehen habe.

Ich selbst habe gerade die Versandbestätigung für "Forza+XBL Starter Paket" bekommen. 31,50 Euro incl. Versand.

Das wars erst mal...und zum letzten mal: Lass dir Psychonauts nicht entgehen. Ich habe schon einiges angespielt und man verpasst eigentlich nie was, aber das Spiel ist imo was Besonderes.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

möchte auch mal wieder meinen Senf "dazu" geben.

Call of Duty 3

Am Samstag habe ich für mich festgestellt, das ich eine CoD 3-Onlinekarriere vergessen kann. Die Map's sehen toll aus und hier gibt es keine Probleme mit der KI (okay, kommt darauf an, wer am anderen Pad sitzt=), doch mir fehlt quasi das geschulte Auge, Helme in der Entfernung zu erkennen oder die Fähigkeit, die Waffe nicht hochzureissen, wenn ich auf jemanden feuere...ergo komme ich jetzt zum Offline-Modus.

Gleich zu Beginn, mir gefällt das Spiel immernoch, doch auch mir sind einige Bugs aufgefallen, die teilweise echt nervig sind. Hängengeblieben bin ich bisher 1x und ich konnte mich freisprengen, Abstürze hatte ich bisher keine und die Atmosphäre plus einige Grafik-Effekte hauen mich immernoch vom Hocker. Die Kürze des Spiel stört mich auch nicht (bin erst Kapitel 7 - Schwarzer Baron), da ich jeden Tag nur eine Mission spiele (danach einfach zu groggy)...aber...wenig witzig finde ich, wenn man zwischendurch eine Mission abspeichert, weil man einfach mal das Pad beiseite legen muss (Headshot, Granate, Kreuzfeuer - der Schwierigkeitsgrad auf Normal ist wirklich gestiegen), den ellenlangen, nicht wegklickbaren Vorspann präsentiert bekommt. Was soll das, warum muss ich mir den Mist immer wieder anschauen und gerade die Zwischenspänne sind, ausnahmsweise, optisch nicht wirklich gelungen. Ansonsten bewege ich mich derzeit noch im hohen 85% Bewertungs-Bereich und freue mich über tolle Lichteffekte (Treibstofflager - der Hochofen), Explosionen und so weiter...
Achja, hieß es seitens Activisions nicht auch, das keine Gegner mehr reinspawnen sollten? Manchmal will die Gegnerflut einfach nicht enden - ich stürme vorwärts und verende im Dreck. ...und bei einem Stellungskrieg verharrt man schonmal 10 Minuten hinter einer Kiste, wobei 15-30 Gegner ausgeschaltet werden...nur habe ich eben das Gefühl, wenn ich vorwärts renne, es weniger Gegner sind.

Mir persönlich macht es Spaß, wobei man sich bei der Spiedauer und den leider doch zahlreichen Bugs überlegen sollte, dafür 60-70€ auszugeben. Für ca. 10-15 Stunden Spiel"spaß", ist der Preis doch etwas zu hoch angesiedelt.

PS: Wer auf Veteran durchspielt ---> RESPEKT! Gerade die "Straße nach Falaise" oder das "Treibstofflager" könnten Pad-wegwerfend sein.

dweezzu
offline

Also ich bin z.Z. hauptsächlich am PES6 spielen. Endlich online und es macht Bock. Gestern habe ich ein (zehnminütiges) Spiel 7:0 gewonnen.
Nach 17 Spielminuten stand es 3:0. Insgesamt habe ich jetzt 39 Spiele gemacht und davon 21 gewonnen. Sechs Verbindungsfehler.
Aber so richtig kapieren tu ich das noch nicht mit "Rang", Platzierung", "Division"...auf jeden Fall bin ich vorgestern eine Division aufgestiegen.

Also wer mal eine Partie PES6 spielen will, kann mich gerne adden:
GT: dweezzu

Hm..könnt mich natürlich auch einfach so adden.

@Walez
Bist du eig. nur Silberaner?

Buggy2
offline

Club Mad

Völlig Abgedrehter Slapstik,Mischt sich mit bizarren Morden die alle auf ihre Weise Recht ansehnlich sind .
Club Mad Leistet wie Scary movie Ganze Arbeit und bringt das Zwergfell zum beben.

7/10 , Ganz klar nur 7 weil es einfach bessere gibt ,Zb Dance of the Dead.

Ps. Erinnert ein bisschen an den Kt.
Geändert von Buggy2 (04.08.2011 um 22:09 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Wieder einen Chumma bekehrt Yes! Komm mir schon langsam wie ein Tupperware-Verkäufer vor. Nachdem wir am Wochenende eine Runde "Gears of War" gezockt haben, war er nicht mehr zu bremsen und hat sich gleich am Montag eine 360 gekauft.

Im Arcadebereich hat sich leider bisher immernoch nichts getan - weiterhin werden wir (Sonic- und MarioJünger) mit Ende 70iger Jahre "Software" zugemüllt (kein Sonic in Sicht, obwohl es damals auf der E3 im Arcade-Trailer zu sehen war) und Worms, Castlevania und Co lassen auf sich warten...

Zur Zeit kann ich diese Spiele empfehlen...

Enchanted Arms

Wer hätte das gedacht...nach so vielen Jahren...japanophile RPG's rocken also doch noch?! Ganz preiswert abgefasst (17 Euro), habe ich den "Selbst"versuch *g* gewagt und mit EArms angefangen. Nun bin ich seit ca. 20 Stunden dabei und das einfach Spielsystem ist (mir zumindest) derzeit noch nicht eintönig. Die Geschichte ist spannend erzählt (wobei der Hauptheld *wenn auch symphatischer* in Punkto Naivität E. Waber aus PSU in nichts nachsteht), die meisten Dialoge sind vertont (hört sich gut an), die Texte mit halbwegs vorhandenem Schulenglish verständlich und die Optik pendelt zwischen steril und wow. Ein weiterer Pluspunkt (okay, steril war keiner ) ist das Sammeln von Golems (kleine Helfer, die der Party im Kampf beistehen) - es gibt etliche (vermutlich um die 150-200), einige findet man am Wegesrand, andere sind gut versteckt. Wer auch nur ein Hauch von "Bock auf RPG" in sich verspürt und ein paar Euro übrig hat, sollte unbedingt zuschlagen - solange es noch draussen kalt ist.

Crackdown

Wie könnte hier ein Fazit aussehen - bzw. sollte man keines abgeben, da das Game noch zu frisch ist. Erstmal, es macht unheimlich Spaß (Coop-Modus ist vorhanden und somit auch eine gemeinsame Jagd nach Orbs und Bossen möglich)! Wer einmal den Agency-Tower erklommen hat und oben stand, wird aus einem Boah-Ey-Trip nicht mehr herauskommen. Leute mit echter Höhnenangst, werden da ganz schön ins Schwitzen kommen und ein flaues Gefühl im Magen haben. Bisher ist das Game mehr wert, als es nur mal kurz am Wochenende auszuleihen und anzutesten, doch eine Langzeitmotivation (das erreichen der Achivments ist durchaus reizvoll) gibt es wahrscheinlich nicht, dafür ist die Story einfach zu dünn...
Zugegeben, es sind einige fragwürdige Gamersscore enthalten, doch die Entscheidung der USK kann ich absolut nicht nachvollziehen, da das Ganze absolut überspitzt dargestellt wird. Wer hier den Bezug zur Realität verliert, dem ist nicht mehr zu helfen.
Die Grafik wirkt auf dem ersten Blick (im Vergleich zu GoW) etwas dürftig, doch wenn man sieht, wieviel Fahrzeuge und Menschen sich in den Straßen aufhalten (nebs Explosionen und so weiter - ohne Ruckler!!!), dann ist die techn. Leistung schon beachtlich. Wer Lust auf einen Fun-Shooter hat, sollte zumindest einen Blick auf "Crackdown" werfen.

Bis später + Gruß

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Schön, dass es da weiter geht!

oder?

Nichts geht über die Coolness von Givens, doch Anthony Starr schlägt sich in Banshee auch ganz gut. Gestern schaute ich mir die ersten drei Folgen an, finde den Gore manchmal ein wenig krass (3. Folge, der Fight gegen den MMA Kämpfer), ist aber ebenfalls teilweise sehr witzig, wenn auch inhaltlich vorhersehbar. Klare Empfehlung für Banshee

Bj0ern
offline

Ich hab den 20" Widescreen TFT von Dell und auf ihm lässt es sich prima mit der Xbox 360 zocken. Der war Anfang letzten Jahres schon um 25% im Preis reduziert und kam so auf knapp 700 EUR. Nach einem Anruf bei der Bestellhotline ließ sich der Preis sogar noch problemlos auf 625 EUR inkl. Versand runterhandeln. Das war letztes Jahr ein super PLV.

Gruß
Bj0ern

Walez
offline

(Threadstarter)
Denke, die Entscheidung ist richtig. Ich könnte dir ein anderes Rennspiel empfehlen - es heißt...okay, schon gut.

Pro Evolution Soccer 6

Bis gestern dachte ich, das nur EA dazu in der "Lage" wäre ---> Spiele zu cut(t)en und für 10-15 Euro mehr zu verkaufen. Nun durfte ich in der Gamepro lesen, das auch Konami die Xbox360-Kunden regelrecht verarscht (das zensiere ich jetzt nicht, weil es eine Verarschung ist!) - weniger für mehr Geld zu verkaufen. In der PS 2 Version von Pro Evo 6 gibt es unter anderem 36 statt 8 Stadien, einen umfangreichen Editior, mit dem man bis zu 18 Mannschaften erstellen kann (auf der 360 kann man nur die Namen, das Alter oder die Rückennummern ändern), einen Trainingsmodus, mehr Mannschaften oder einen Fanshop. All das wurde in der 360 Version weggelassen, aber dafür dürfen wir uns mit Xbox-Optik zufrieden geben (okay, die Zuschauer sehen besser aus, als auf der PS 2). Wenn der Aufwand so groß ist (bei Fifa 2007 hatte man sich knapp 1 1/2 Monate mehr Zeit genommen, trotzdem nur 6 statt 27 Ligen), sollte man sich vll noch etwas mehr Zeit nehmen, anstelle solcher minderwertigen Aufgüsse auf dem Markt zu werfen.
Sorry, ich sehe es so und verzichte dieses Jahr auf ein Fussballgame! Wenn die 360-Fassung 10 Euro unter dem Preis der PS 2 Version liegen sollte (angesichts des Umfangs wohl angemessen), dann schlage ich zu, denn spielerisch soll es nichts zu bemängeln geben ---> Gamepro=93% *hust*

Fifa 2007 bekam 83%

Call of Duty 3

Spielerisch wie immer sehr gut, atmophärisch stark und lt. Gamepro graphisch ein Brett 88%
Erscheinungstermin ist der 9.11.2006

Number
offline

Ich weiß, denn ich war auch schon von Games enttäuscht, deren Demo ich toll fand.
Daher sind für mich Testwertungen (Maniac liegt da meinen Meinungen eigentlich immer recht nah, wenn auch nicht immer) zusätzliche Infoquelle und natürlich auch Meinungen anderer Spieler. Tendenziell gilt für mich dennoch: Macht mir ´ne Demo schon gar nichts her und ödet mich an, so wird das auch beim Hauptgame nichts, siehe TDU:
Nervt mich die immerzu gleiche Landschaft in der Demo schon, so wird das in der Vollverison sicher nicht anders sein.

xbrtll
offline

Heute war The Fall dran.

Der Film zeichnet sehr schöne Bilder, hat auch interessante Ansätze, nicht zuletzt mit der Überschneidung der Rahmenhandlung mit der erzählten Geschichte. Dennoch hat mir der rechte Zugang zu dem Ganzen gefehlt. Letztlich gibt's daher nicht mehr als 6 von 10 Punkten.
Geändert von xbrtll (10.08.2011 um 22:24 Uhr)

TheDaywalker
offline

Im grundegenommen habe ich auch nur darüber nachgedacht, weil im Moment nichts erscheint
noch gut einen Monat, dann kommt´s für mich knüppeldick, dann gibt´s einen "grausamen" Monat. Fight Night Round 3, Burnout Revenge und Oblivion sind Must-Haves...und das alles im März. Hinzu kommt dann noch Ghost Recon - Advanced Warfighter, das ich eigentlich auch ganz gern hätte, aber 4 Spiele in einem Monat übersteigen dann leider doch meine Finanzen.

dweezzu
offline

Oh, man. Ich habe eben endlich mal PES6 gespielt (auf PS2 bei einem Kumpel).

Mittlerweile hat das Spiel bei mir folgenden Verlauf genommen:
100%iger Kauf -> naja mal sehen -> PC-Version kaufen -> naja evtl.

CoD3 und GoW sind jetzt wohl die heißesten Anwärter auf einen Kauf. Und bei GoW will ich, dem Ulta-Hype widerstehend, erst mal Tests lesen. Für mich als reinen SP ist es auch eine Option sich das Ding nur mal zu leihen und einmal durchzuspielen (mehr als einmal spiele ich eig. eh kein Spiel durch).

R6 ist natürlich auch interessant..mal sehen. Ich geb nur sooo ungern 60,- Euro für ein Spiel aus.

Naja...Freitag war die vorerst letzte Klausur und jetzt kann ich mich auf Kameo und Oblivion stürzen, sowie PGR3 als "Zwischendurch"-Spiel (was ja eig. PES6 werden sollte. ) nutzen.

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Wer in den letzten Jahren auch gute Serien raus haut, ist Kanada.

Orphan Black fiele mir jetzt ein. Ohne Sarkasmus. tatsächlich als Frage gemeint, kennst du noch weitere? Also rein canadische Serien, ergo keine, die nur aus Produktionskosten in Canada gedreht worden - das beträfe ja dann alle US Serien

Jogybaer
offline

Ok, das ist aber nicht anderes als das was ich geschrieben hat. Ich habe nie behauptet, dass Du (oder jeder beliebige andere) der Werbung total verfallen ist. Aber Werbung beeinflusst mehr oder minder jeden.

Als einfaches Beispiel: Ich wette, Du kannst mehr Waschmittelmarken aufzählen als diejenige(n), die Du selber benutzt. Und das obwohl Du vermutlich selten in der Waschküche Deiner Freunde und Bekannten bist und wohl auch im Supermarkt nicht ständig durch die Regale mit den Waschmitteln streifst. Und dann als Gegenbeispiel solche Marken, die nicht großartig beworben werden: Wie heißt die Waschmittelmarke von Aldi oder Lidl? Ich musste da schon schwer überlegen, obwohl ich die von Aldi selbst benutze. Und der Name des Aldi-Kalkschutzes, der 5 m Luftlinie von mir wegsteht, fällt mir partout nicht ein... auf Calgon komme ich dagegen sofort. Und auch ich schaue eher spätabends fern, schalte bei Werbung weg und ignoriere sie so gut es geht.

Gruß, Jogy
Geändert von Jogybaer (14.06.2013 um 19:54 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Drücke ich dir mal die Daumen, das deine Regierung dein Vorhaben abnickt. Meine wurde vor ca. 7 Wochen gestürzt *lol*...
Aber schon ein Dilemma (nein nein, nicht obiges Thema) - da erscheint monatelang kein vernünftiges Game (okay, wer will schon den Sommer verzocken, aber der August war mehr oder weniger für'n Ar***) und nun wird man überschüttet. Neben "Test Drive U." habe ich mir auch "Saints Row" gekauft und es gefällt mir wirklich gut. Okay, wie zuerst fälschlicherweise angenommen (GC 2006), wurden die Tearing-Probleme aus der Demo nicht beseitigt und überall ploppen Gebäude, Bäume oder ähnliches ins Bild...aber, dank prolliger Story mit ein paar netten Gags; einer ansonsten sehr hübschen Optik; etlichen Nebenmissionen, die einfach nur Fun machen, wird man einfach das Gefühl nicht los, keinen Fehlkauf getätigt zu haben
Ein wenig GTA Feeling kommt auf, auch wenn ich die Motorräder und Hubschrauber vermisse. Auch finde ich, das "Saints Row" ein Tick schwerer ist, sterbe jedenfalls öfter...da frage ich mich, ob es irgendwo auch eine Schutzweste gibt, oder man die Charakter aufleveln kann?
Okay, eigentlich im Moment genug Futter und Test Drive alleine würde auch reichen, aber wann erscheint eigentlich "Der Pate"?

Number
offline

Ja, nur eine Möglichkeit, die man unbewusst sofort anwenden wird, weil man es ja schon weiß. Das hasse ich schon an Komplettlösungen meist so, daß man wesentlich mehr mitkriegt, als man will. Und wofür dein Spoiler hier überhaupt gut sein sollte ist mehr als fraglich, denn niemand hat auch nur ansatzweise danach gefragt und somit konnte auch niemand damit rechnen, hier derartiges vorzufinden. Oblivionthreads gehe ich ja eben bewusst aus dem Weg um nicht gespoilert zu werden, aber so ... *immer noch grummel, dir trotzdem vergeben tu*

Number
offline

@TheDaywalker

Das gibt es nicht nur bei EA, sondern bei vielen größeren Herstellern und hat etwas mit Wettbewerbsgleichheit zu tun.
Man kann nicht jeden Händler exakt gleichzeitig beliefern und offizielles Erscheinungsdatum ist eben offizielles Erscheinungsdatum. Damit aber jeder Händler zu diesem Datum auch den Titel vorrätig hat, muß die Ware vorher eintreffen.
Gerade die großen Händler werden wegen der Menge zuerst beliefert und da wäre es wohl extrem unfair dem kleinen Fachhändler gegenüber, wenn MM und Co. schon 1 oder 2 Tage vorher die Software verkaufen würden. Wer kauft dann noch beim kleinen Fachhändler?

Walez
offline

(Threadstarter)
Ein kurzer Newsflash zum Update...

(hi @Dwee, zum Glück hast du "UEFA Championsleague" überlesen - klar werden damit alle Umsetzungen (PES 6) gemeint sein, aber trotzdem ein Wahnsinnswert finde ich)

...okay, gerade erfahren, das auch nach dem Update, der Zugriff und das Downloaden von hierzulande nicht erhältlichen Games funktioniert - vorerst? Vielleicht wurde das Programm schon mit raufgeladen, aber sie warten noch ab, ob die Proteste abklingen - stärker werden, um dann den Abgesang von "illegalen" Inhalten in Deutschland zu vollziehen...?

Farbentaub, du kannst deine Proxy-Alternative noch als Pfand in der Hinterhand behalten.

Walez
offline

(Threadstarter)
Und, hat sich schon jemand "Dead or Alive 4" gekauft oder mal ausgeliehen? Würde mich interessieren, wie es ist. Selbst mal wieder Lust auf ein zünftiges Beat'm up, doch wenns nur ein Hingucker ohne Tiefgang ist, spare ich mir das Geld dafür.

allright, bye

Walez
offline

(Threadstarter)
Hmm, ich befürchte, die Auswahl ist hier (zu 4. am Bildschirm) leider nicht sehr groß. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob man bei "FIFA WM 2006" zu 4. an einem TV zocken kann? Wenn du ein arcade"lastiges" Fussball-Game suchst, kann man "Fifa WM 2006" durchaus empfehlen - meiner Meinung nach, ist es bei PES 6 sowieso nur möglich, zu 2. zu spielen.

Achja, was auf jeden Fall gehen dürfte und auch eine zeitlang richtig Spaß gemacht hat ---> Marvel:Ultimate Alliance ...solche Spiele rocken immer (siehe hier auch "Baldurs Gate: Dark Alliance1-2" oder "Champions of Norroth")

Auch wenn es bezüglich des Mehrspielermodus (nicht ONLINE!! ) etwas mau ausschaut, komme nicht in die Verlegenheit und kaufe dir: "Bomberman:Act Zero" oder "Fusion Frenzy 2"!! Dann greife doch einfach zu Prügelspielen ala "Smackdown vs. Raw", "Dead or Alive" oder "Rumble Rose" *g*. Ein paar Sportspiele wie "NBA 2K7" müssten auch gehen - bei "NHL 2K7" weiß ich es jedoch nicht. Achso, wenn du nach einer günstigen Gold-Mitgliedschaft ausschau halten solltest, check mal "Ebay".