Login / Registrieren
Willkommen im Smalltalk Forum

# 7

Walez
offline

(Threadstarter)
Klar war der Satz überspitzt, da ich weiß, welche Perlen manchmal aus Japan kommen. Nur glaube ich nicht, das die Serien "Crazy Taxi" oder "Jet Set Radio" besonders erfolgreich waren. Innovativ, nett und spielhallengeeignet, aber keine Verkaufshits. Und nur, weil es von einem Game eine Fortsetzung gibt, muss es nicht bedeuten, das es ein Verkaufsschlager war - siehe hierzu auch "Shenmue", wo wohl (rein spekulativ) nie ein 3. Teil erscheinen wird. "Resident Evil" hatte in der Tat einen guten Lauf (gab es in ähnlicher Form auch bei Street Fighter), der durch ein überaus gelungenen Konzeptwechsel im Gameplay noch weiter anhalten wird. Die Verkaufszahlen von "Silent Hill" würden mich wirklich interessieren. . Siehe Eingangssatz, es gibt wirklich viele gute Spiele aus Japan, aber das Nonplusultra sind sie nicht mehr...und ich finde es schade, das sie für einige Konzepte/Softwareperlen aus Europa/USA (so wie wir auch :P) nicht zugänglich sind.

Prügelspiele...hmmm...Inzwischen ist dieses Genre ein weitgefächertes Spektrum. Zu den Prüglern zählen für mich auch Games wie "Beat Down", "Urban Reign" oder "Rumble Rose" (zumindest kann man sie in die Rubrik Beat'em Up einordnen und/oder sie werden dort eingeordnet) und davon gibt es nicht wenige. Man wird vielleicht nicht mit den Standardprüglern ala "Soul Calibur" oder "Tekken" überhäuft, aber Prügelgames gibt es en masse und oft bieten sie auch ein Feature, wo man auch P1 vs. CPU kämpfen kann (siehe hierzu auch "Star Wars Episode 3).....meistens aus Japan kommend. "The Warriors" von Rockstar war hier mal eine Ausnahme :P

PS: FF 12 könnte reizvoll werden. Zufallskämpfe haben mir das RPG-Genre vergällt. Wie auch bei Resi 4 könnte das neue Konzept durchaus überraschend und gut sein.

PPS: Auf der Xbox360 gibt es davon im Moment tatsächlich keine bis wenige - ausgenommen Dead or Alive.
# 8

Number
offline

Leichtes Ruckeln gibt es bei Racern selbst auf fettesten Highend-PCs manchmal, also soooo empfindlich bin ich da auch nicht.

Games bei Händlern verkaufen? Ja bin ich denn?
PDZ werde ich bei Amazon anbieten (bei Ebay geht nicht wegen USK 18) und PGR 3 bringt auch bei Ebay noch mehr ein.

dweezzu
offline

Ich bin kurz davor die PC-Version zu kaufen:

pro: mehr Umfang, leichteres Editieren, Onlinespielen für mich, mein Zweitcontroller der 360 hat USB, >25,- Euro Ersparnis!! (wodurch ein CoD3 evtl. drin säße)

contra: Bin ja eig. kein PC-Spieler mehr, deswegen Unsicherheit, ob es auf meinem NB (1800mhz, ati x1600, gb ram) in Verbindung mit dem LCD-TV (1366x768) gut läuft.

Im Saturn stand das Spiel für die 360. Aber der kleine nette Aufkleber mit 69,99 Euro hat mich abgehalten es mitzunehmen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Denke, die Entscheidung ist richtig. Ich könnte dir ein anderes Rennspiel empfehlen - es heißt...okay, schon gut.

Pro Evolution Soccer 6

Bis gestern dachte ich, das nur EA dazu in der "Lage" wäre ---> Spiele zu cut(t)en und für 10-15 Euro mehr zu verkaufen. Nun durfte ich in der Gamepro lesen, das auch Konami die Xbox360-Kunden regelrecht verarscht (das zensiere ich jetzt nicht, weil es eine Verarschung ist!) - weniger für mehr Geld zu verkaufen. In der PS 2 Version von Pro Evo 6 gibt es unter anderem 36 statt 8 Stadien, einen umfangreichen Editior, mit dem man bis zu 18 Mannschaften erstellen kann (auf der 360 kann man nur die Namen, das Alter oder die Rückennummern ändern), einen Trainingsmodus, mehr Mannschaften oder einen Fanshop. All das wurde in der 360 Version weggelassen, aber dafür dürfen wir uns mit Xbox-Optik zufrieden geben (okay, die Zuschauer sehen besser aus, als auf der PS 2). Wenn der Aufwand so groß ist (bei Fifa 2007 hatte man sich knapp 1 1/2 Monate mehr Zeit genommen, trotzdem nur 6 statt 27 Ligen), sollte man sich vll noch etwas mehr Zeit nehmen, anstelle solcher minderwertigen Aufgüsse auf dem Markt zu werfen.
Sorry, ich sehe es so und verzichte dieses Jahr auf ein Fussballgame! Wenn die 360-Fassung 10 Euro unter dem Preis der PS 2 Version liegen sollte (angesichts des Umfangs wohl angemessen), dann schlage ich zu, denn spielerisch soll es nichts zu bemängeln geben ---> Gamepro=93% *hust*

Fifa 2007 bekam 83%

Call of Duty 3

Spielerisch wie immer sehr gut, atmophärisch stark und lt. Gamepro graphisch ein Brett 88%
Erscheinungstermin ist der 9.11.2006

urmel511
offline

Zitat von 1nasty:
kann man das software branding auch wieder löschen?
Bei SE Handys ist das eigentlich kein Problem. Kenne jetzt halt nur SE Handys, da ich die selbst nutze und das Software Branding dort auch schon erfolgreich gegen die Original Software getauscht habe.

Ist aber im mit Vorsicht zu machen, da dies auch ein Eingriff in die Firmware des Handys mit sich zieht und bei falscher Anwendung das Handy auch geschrottet werden kann.
Und auch abhängig davon welche CID das SE Handy hat, da es dann entweder super einfache Programme gibt oder wie leider in meinem Fall doch etwas komplizierter ... aber ordentlich in das Thema einlesen, dann klappt das

Walez
offline

Gravity - Sandra Bullock transportierte die Verletzlichkeit der Menschheit wirklich gut zum Zuschauer. Visuell und musikalisch kann man den Film mit großartig betiteln. Die eine oder andere Metapher bezüglich der Verletzlichkeit der Menschheit in den Untiefen des Alls hätten man vielleicht etwas abschwächen können, tut aber Bullocks phantastischer Leistung keinen Abbruch.

9.5/10 einer der besten Kinoerlebnisse des Jahres

dweezzu
offline

Hey, Walez
hatte bei Live noch nicht geantwortet, da ich a) nur online war, um die Demo zu ziehen (also nicht dran saß) und b) den Text per Pad hätte reinkloppen müssen.

Ich habe gestern noch die Maserati-Herausforderung gestartet und nach fünf Versuchen noch nicht geschafft. Hatte mir sogar extra den MC12 gemietet, es aber trotzdem nicht geschafft. Bisher das im Spiel, was mich am meisten gefordert hat (vllt auch das erste, das mich wirklich fordert!?).

Die SC: DA-Demo finde ich auch nicht so berauschend. Das Spiel steht jetzt erst mal in Klammern auf meiner Liste.

Du gerätst also gerade in einen PSU-Wahn.
Ich habe solche Spiele bisher immer gemieden. Ich will nicht süchtig werden und erst recht keine monatliche Gebühr bezahlen (zusätzlich zur Live-Gebühr).
Auch WoW habe ich aus den gleichen Gründen nicht angespielt (btw: Kennt jemand die South Park-WoW-Folge? looool).
Außerdem habe ich ja mit Oblivion und Kameo erst mal was zu spielen.

Bis später

Toorch
offline

Die Beschissenheit der Dinge

Flämischer Film von 2009, stand in der Videothek unter "Neuheiten"...

Erzählt wird rückblickend die Jugend von Gunther Strobbe (aus der Ich-Perspektive), der in den 80ern in einem heruntergekommenen belgischen Kaff von seinem alkoholabhängigen Vater, dessen ebenfalls saufenden Brüdern und deren Mutter großgezogen wird. Zu seiner eigenen Mutter hat Gunther keinen Kontakt. Die zweite Ebene des Films spielt in der Gegenwart, Gunther ist mittlerweile Schriftsteller.

Der Film hat einige düstere und schonungslose sowie einige lustige Momente, und auch einige ekelige. Er wirkt insgesamt sehr stimmig. Was mir gefällt ist, dass kantige Charaktere entwickelt wurden, die nicht unbedingt sympathisch, aber dafür sehr glaubhaft rüberkommen.

7 von 10 Promille

Trailer:

Geändert von Toorch (22.08.2012 um 12:33 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
In der "Games aktuell" sah ich eine Anzeige einer Firma, die verchromte Gehäuse verkauft, bzw. die 360 in selbige ein-/verbaut. Kostet um die 60 Euro und sieht wirklich edel aus. Nur schade, das ich mir nicht sicher bin, wie lange meine 360 hält, da sie noch zur älteren Generation gehört und die Garantie natürlich verfällt, sobald man ein "paar" Veränderungen vornimmt.

Walez
offline

(Threadstarter)
hello,

@dweezzu: "oder gibt es gar kein Tutorial?". Das Tutorial sind die einfachen Kämpfe zu Beginn. Die "Stick"steuerung wird im Heft erklärt, ist aber auch durch den regelmäßigen Gebrauch sofort verständlich. Ansonsten kannst du im Karriere-Modus (leider etwas spartanisch, hier hoffe ich auf starke Nachbesserung beim hoffentlich bald erscheinenden Nachfolger) auch frei trainieren, wo dir die Grundzüge erklärt werden...was letztendlich doch sowas wie ein Tutorial ist. Trainiere am besten soviel Kraft wie möglich, denn wenn du genug Power hast, kannst du die Gegner auch gleich ausknocken. Besonders wichtig ist es, das du immer selbst (Tribut an @Daywalker, in dem Fall wird nichts automatisch ausgetragen ) trainierst! Es kann sein, das die Trainingseinheiten am Anfang nicht besonders verständlich sind (Gewichte und Boxsack=no Problem, aber das Training an der Punch-Figur ist etwas umständlich, doch es macht sich auch in den Werten bemerkbar, wenn man du es halbwegs beherrscht (halt nochmal neuladen). Warum eigentlich die Hinweise? Der Schwierigkeitsgrad (wenn es um den letzten Pokal geht) zieht dann ein wenig an...

@farbentaub: Nope, geht nicht. Von einem, zum Beispiel US-Account (auf einen US-Account können auch keine (!!!) Punkte von deutschen Prepaid-Karten hochgeladen werden - bei einem Österreich-Account ist dies möglich ) kannst du keine Punkte auf einen deutschen transferieren.

Aber kein Wort darüber, wann es erscheinen soll.

Ich glaube langsam, das sogar die Führungsriege von Microsoft jeden Mittwoch aufs neue überrascht ist, welches Arcade-Game veröffentlich wird.
Yep, das Mini-Golfspiel macht einen netten Eindruck...

Walez
offline

(Threadstarter)
@farbentaub: Zuerst einmal => DAM <= 45 € ist meines Erachtens wirklich böse...! Ich warte eigentlich darauf, das "Oblivion" noch günstiger wird (20 € ), aber wieder teurer? Ein Saturn oder MM hast du nicht in der Nähe? Denn dort kostet es immernoch 25 € und wenn deiner es für 35-45 anbietet, beruf dich auf die Tiefpreisgarantie (?).

Im übrigen "No Panic", Ladezeiten von ca. 1 Minute sind ein Gerücht. Ab 30 Sekunden Ladezeiten werde ich nervös & rutsche auf dem Sessel hin und her, aber bei den Ladezeiten von "Oblivon" bin ich zu keiner Zeit nervös geworden. Okay, stimmt nich ganz, denn manchmal fror das Spiel im Ladebildschirm ein (lag aber wohl an der Konsole, die sich kurze Zeit später vollkommen verabschiedet hatte) und sowas macht "irgendwie" nervös - man könnte jetzt darauf schliessen, das meine "Einfrieren-Nervosität" die "Ladezeiten-Nervosität" geblockt hat *gg*.

@TheDaywalker: 1,3 Mio? Ernsthaft, mich würde jetzt interessieren, was du dir von diesem Geld kaufen wirst/willst?
Stimmt natürlich, eine "Schnellreisefunktion" als Zauberspruch integriert, wäre natürlich die Krönung und würde ein komplettes eintauchen in das RPG ermöglichen. Nunja, hab diese Funktion trotzdem gemocht . Rennen? Ehr Springen!


Holt sich eigentlich einer von euch "NBA Street", "Virtua Tennis 3" oder "Def Jam Icon"? Attraktive Titel, doch der Geldbeutel muss im Moment geschont werden. Aber auf euer Feedback zu den eben genannten Titeln bin ich gespannt.

Gestern las ich einen Bericht (Gamepro) zu "Guitar Hero 2". Obwohl mein Musikgeschmack ein völlig anderer ist, freue ich mich auf das Spiel. Die Gitarre soll etwas schwerer sein, die Tasten sind intuitiver (leichtgängig) - auch das Design der Guitar hebt sich wohlwohlend vom PS2-Exemplar ab.

bs

Number
offline

@dweezzu

Ja, das Wohnzimmer ist schon vollgestellt, aber ob ich jetzt auf den PC-Tisch ´nen TFT oder ´nen LCD-TV (den ich nicht als TV nutzen würde) stelle, das spielt eigentlich keine Rolle.
Muss auch kein 32" sein, kann auch ruhig kleiner und da warte ich mal ab, was sich so tut. Wenigstens ist da die Auflösung dann optimal und wird nicht interpoliert.

Walez
offline

(Threadstarter)
EA ist trotzdem schuld. Hätten die mitgemacht, wäre es besser geworden.


Richtig "geil" fand ich es (1x erschossen worden), das der Rücksetzpunkt direkt zwischen ein paar MG-Stellungen lag...hmm...okay. Ist es wirklich so, das die MG-Geschütze ständig neu bemannt werden? Ich hatte welche ausgeschaltet und dann war für ein paar Sekunden (20-30 sec) Gefechtspause. Dein Compadre rennt die ganze Zeit hin & her und "macht irgendwelche Dinge". Wie gesagt, nachdem ein paar Sekunden Ruhe war, habe ich meine Augen zu gemacht und bin durch. Ich glaube auch nicht, das "Easy" unbedingt leichter ist (wobei mein "Söldner"-Kumpel sich fragte, wieso er nicht "Normal" spielt, da hier viel weniger los wäre lol). Man kann 1-2x mehr getroffen werden und die Gegner fallen leichter um, doch am Kreuzfeuer der MG-Stellungen dürfte sich nichts ändern (?).

farbentaub
online

Dito. Ich habe es aber auch schon für 39,99 gesehen. Wobei dann noch Versand und ggf. Nachname dazu kommt. Hier im hiesigen Konsumtempel steht es noch für 59,99.

Noch günstiger gibts es das natürlich bei ebay. Aber da ich es schon am Freitag benötige, kam das nicht in Frage.

dweezzu
offline

@farbentaub
Naja...dafür kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein GH II ähnlich aufwändig zu programmieren ist wie ein GoW oder gar ein Oblivion. Die Software-Entwicklung kann da keinesfalls ähnlich stark zu Buche schlagen.

Übrigens scheint es wohl so, als ob es in ganz D derzeit nur 55er-Versionen geben soll.
hallo zusammen.
ich habe mir am wochenende die heft-dvd der gamepro angesehen und liebäugel schon wieder mit einem genialen titel - "Army of two".
hier scheint der koop absolut im vordergrund zu stehen und genau das ist für mich das reizvolle an dem spiel. der trailer ist recht unterhaltsam gestaltet, zeigt aber genau das worauf es ankommt, teamarbeit.
einhergehend mit dem schönen wetter werde ich allerdings auch wieder weniger zum spielen kommen, aber die reale welt hat auch einiges zu bieten

also dann, have a nice day

ashdevil77
offline

Herzlichen Glückwunsch
Sie haben mal wieder die richtige Entscheidung getroffen, ich glaube auch das im Moment alles für die Box spricht, sie bekommt nächste Woche ein großes Update wo auch die Vista Pc´s gekoppelt werden, spieletechnisch und auch online technisch gibts für fast jedes Spiel viele viele internationale Gegner, hat auch seine Reize und zu dem manchmal richtig lustig.

Wenn du Shooter liebst dann sofort Gears of War mitbestellen, es kommen wohl heute neue Multiplayer Maps heraus, kosten zwar ein wenig 800 Points, aber ich denke diese 9,30 Euro lohnen sich aufjeden Fall. Und das Spiel macht so viiiiiiiiieeeeeeeeeeellllll Fun.
Für online Gaming kenne ich nichts besseres und gemütlicheres wie die X-Box 360, mich ärgerts zwar ein wenig das das Abo 60 Euro kostet, naja aber wenigstens müssen die PC Besitzer das wohl auch locker machen.
Sobald man das erste mal online geht wird man sofort in den Bann von x-box live gezogen

Noch ein Tip wenn du Burnout liebst kaufe es dir, es ist günstig zu haben, und auch online finde ich es ziemlich gut.

Schrody
offline

Desweiteren werden sie nichtmal im Ansatz diese Verkaufszahlen in Europa oder in den USA erreichen.
Stimmt auch so nicht ganz. Bestimmte Japan-Spiele sprengen auch außerhalb Japans in schöner Regelmäßigkeit die Verkaufszahlen. Daß Dragon Quest bei uns das nicht erreicht liegt auch eher daran, daß die Serie dem europäischen Markt vorenthalten wird.

Dennoch glaube auch ich nicht, daß Japan heute noch alleiniger Maßstab der Industrie ist - ich halte es aber auch für völligen Blödsinn, die Märkte gegeneinander aufwiegen zu wollen. Wie wollt Ihr das anstellen? Die verschiedenen Regionen haben sich untereinander immer beeinflusst, was die Spiele angeht, heute vielleicht mehr als damals.

Ständig Beat'em Ups, öden auch ziemlich schnell an.
Ja, schlimm. Es kommen alle zwei Jahre mal drei, vier neue Prügler auf den Markt. Ist ja nicht so, daß früher zweimal so viel allein in einem Jahr erschienen ;P

Number
offline

Na, dann warte ich einfach ab, welche Auflösungen angeboten werden.
Schaut man sich die Preise für 22" TFT an, so kann man für das Geld auch gleich einen HDTV in 30" kaufen, wenn die mal im Angebot sind. Alles sehr konfus im Moment und so richtig kann ich mich nicht entscheiden.

dweezzu
offline

@Walez
Es geht um solche Meldungen:
http://#/news_detail.asp?nid=51322&sys=rz

Ich hätte mir eben GH II gekauft, aber im Saturn hatten die nur ein einziges Exemplar und das hatte natürlich die falsche Nummer (...55).

Ich hab keine Lust ein mittelmäßiges Teil zu kaufen, das ich dann evtl. selbst reparieren muss. Besonders nicht für den Preis.

WinDestroyer
offline

Au mist das ist zu teuer.....

Naja entweder M$ bringt mit der 360 Elite auch ein HDMI Kabel (also dann natürchlicht mit inteigriertem Umwandler) für die 'normalen' 360ziger auf den markt oder...
@ walez ich mach es so wie du beschrieb hast. DVI auf HDMI und dann den PC an HDMI. Mmmm gar nich mal schlecht...

Partitionator
offline

Zitat von TrippleD:
Ganz Android ist doch nur ein schlecht zusammengeklautes System.
Das kann gut sein das es zusammengeklaut ist, aber auchnicht weniger als iOS . Es wäre auch irgendwie sinnlos immerwieder bei 0 zu beginnen...
Von schlecht merk ich auch nichts... Aber das kann auch dran liegen das ich ehr das Vanilla Android von Google einsetz und nicht von Samsung mit diesem hässlichen Touchwiz...

Viele Funktionen funktioneren nicht optimal oder behindern sich gegenseitig.[/QUOTE]
Das kann ich nicht unterschreiben, hab sowohl Android als auch iOS... Bei mir funktioniert alles was ich benutz...
WIe sollen sich da Fuktionen gegenseitig behindern? Das musst du mal genauer beschreiben...


Das Meiste gab es schon lange bei anderen Linux Distributionen und Programmen bzw. Apps.
Was willst du jetzt damit aussagen?

Android ist eh das lächerlichste System von allen. Viele Funktionen und viel Bling Bling. Null Stabilität, null Sicherheit und null Qualitätsstandards.
Teilweise einfach nur redundant zu dem was du oben sagtest und ohne jegliche Begründung, Beispiel etc...

Zur Stabilität: Hm das letzte mal ist es abgestürtz... hm mal überlegen, achja als ich über die Entwicklertools unter Bad Beheavoir auf kill System Server gedrückt hab weil ich einen Weg gesucht hatte um nen Hotreboot auszulösen...

Aber sowas wissen die Android User eh nicht. Keiner weiß so wenig über das eigene System wie die Android User. Was auch vieles erklärt. Da sind selbst Apple User richtige Experten im Vergleich.
Ich würde mal behaupten Unwissende User gibt es auf beiden Seiten...
Aber sag mir doch mal was über den Systemaufbau bei Android oder iOS weiß was du weißt aber ich nicht...

Fazit zu deinem Post: haltlose Behauptungen ohne jegliche Begründung. Also eigentlich ziehmlich inhaltlos dein Post... aber hauptsache gehatet gell...

xbrtll
offline

Kein Film diesmal, aber Psych (Staffel 5)

Nicht ganz durchgehend sehr gut, aber es hat doch jede Episode zumindest ihre Momente. Meine Wertungen schwanken da zwischen 7/10 und 12/10, wodurch wir im Schnitt bei soliden 9,5 von 10 eingetroffenen Visionen landen.

soyo
offline

Hi
Taffe Mädels und Pacific Rim
Schauen und vergessen.
Nur was für Fan's.

Da schau ich lieber NEW TRICKS (Serie) , erinnert mich an Spacecowboys . und überbrückt die Zeit bis Death in Paradise wieder kommt.
MfG soyo
Geändert von soyo (29.12.2013 um 20:00 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Eins noch *ja ja * Hatte mir vor kurzem ein MacMini gekauft und stand nun vor dem Problem des ständigen umstecken am Alice-Router (1Port-Politik :-C). Nach etlichen expliziten Fehlauskünften (Mac soll bei Routern wählerisch sein und die Xbox nimmt auch nicht jeden, aber hier wohl nur im WLan-Bereich), unter anderem wollte man mir ein WLan-Router (4Ports) für 90 Euro verkaufen, hatte ich das Glück, in einem PC-Fachgeschäft auf fachkundiges Personal zu treffen. Mir selbst schwebte immer ein Switch für ca. 20 Euro vor - es sollte doch möglich sein, den DSL-"Fluss" zu teilen (ala Scart-Konverter ), was laut "Expertenmeinung" vom Saturn nicht ginge und sogar 2 Geräte gleichzeitig betreiben. Um es kurz zu machen, der Switch wurde gekauft (8 Ports=ca. 19 Euro), die Geräte angeschlossen und es läuft wie geschmiert. Wenn ihr auf WLan verzichten könnt und mehrere Geräte anschliessen wollt, kann ich euch die No-Name-Switch empfehlen.

Jetzt aber...bye.