Login / Registrieren
Willkommen im Heimkino Forum

Number
offline

Bei einem High-End-PC benutzt du bei CoD2 natürlich den Renderpfad 9 und dies in hoher Auflösung mit allen Details und anspruchsvoller Qualitätseinstellung ...
Ja, und spielst mit Ruckeln, weil bei CoD2 ein Bug existiert beim DX9-Rendering, der es unmöglich macht, das Game absolut ruckelfrei mit DX9 zu zocken.
Einen Patch wird es nicht geben, da lt. Hersteller das Problem nicht "gravierend genug" sei.
Bis zu den Afrikamissionen lief es auch mit meiner 9800pro auf höchsten Details mit AA und AF absolut perfekt, ab da gab´s dann nur noch Diashow und nur die Option auf DX7 zugehen, damit ich es wenigstens zu Ende spielen konnte.
Ein Highendrechner ist für CoD2 nämlich nicht von nöten um auf höchsten Settings zu spielen.
Nur wieder ein perfektes Beispiel, wie beim PC-Hardwarepower ungenutzt zum Fenster rausgeworfen wird.

Thunder_Burn
offline

@Mattis
Bei NFS fiel´s mir halt extrem auf, weil ich die 1280x1024 auf´m PC gewohnt war.
Hm, niedrigere Auflösung hatte ich ja erwartet, aber das ist ein recht grosser Unterschied auf dem PC Spiele ich auch meist ohne FSAA weil´s den FPS zugute kommt und der leichte Treppen Effekt mich bei der Auflösung eher wenig interessiert.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hoi,

GoW - Ein "Must Have"
Sorry @UNeg, hatte ich glatt übersehen, das es doch einer partout haben möchte
Auf dem amerikanischen Account kann man jetzt einen Trailer von "GoW" downloaden, die Krux ist nur, das man dafür "GOLD-Member" sein muss! (mit einem Silberaccount bekommt man keinen Zugriff auf den Download) Okay, sei es drum, musste sowieso einen Account anlegen (Fear für Kumpel) und konnte mir somit den Trailer anschauen...mal ehrlich, warum soll ich sowas spielen? Für Ingame-Grafik sah es enorm geil aus und es wird bestimmt auch genial, doch das Monster am Ende möchte ich nicht Nachts begegnen...*g*

Rainbow Six
Witzig war (was @Number anmerkte ), das ich gleichzeitig auch "Rainbow Six" für meinen Bekannten downloaden wollte ... ... ...
Nur gibt es auf dem amerikanischen Server kein Rainbow Six zum downloaden!!! Oh man, was habe ich geflucht, wusste ich nicht, weil ich "RS" am Erscheinungstag sofort über meinen dt. Account runtergeladen hatte. Zum Glück kann man über "Passport" zu seinen eigenen Account wechseln (nimmt jedoch einige Zeit in Anspruch - hat bei mir ca. 15 Minuten gedauert). Ächz...

Number, hoffe du hast die Demo mittlerweile auf dem dt. Account gefunden. Okay, siehe Spam

Call of Duty 2
Wo bitte schleicht man in CoD 2? Eben, zwar kein Dauerfeuer, da es nicht sinnvoll ist, dafür takt. Vorgehen ohne Schleicheinlagen.

Nochmal "GoW"
Soll es tatsächlich eine dt. Version geben? Mein Händler meinte gestern nein. Hörte auch nur von verschiedenen Seiten, das man das Game zu stark cuten müsste und bei Epic daran kein Interesse bestände...hmmm, keine Ahnung.
Die KI soll *lt hörensagen* extrem ausgefeilt sein. Wie Number schon erwähnt, mit sinnlosem Geballer kommt man vll bis zur 1. Kiste im 1. Raum *lol*...

Tiger Woods 2007
@Dwee, du siehst es ja eh, wenn du auf meine Account schauen solltest . Mit der "Idee" in den Laden gegangen, mir "TW 2007" zu kaufen. 59,90€ aus dem Portmonaie rausgekramt (hats eigentlich für 63,90€ ausgepreist...blubb) und noch ein paar Minuten Smalltalk betrieben...dann ging die Tür auf..."PES 6, will umtauschen, gib mir die PS 2-Version...!!!" Gesagt getan. Nun lag dort ein "gebrauchtes" (halber Tag?) PES 6 für die Xbox 360 rum...nach meinem gestrigen rumlamentieren bin ich letztendlich doch schwach geworden und habe bei 49€ zugeschlagen...In meiner Weltanschauung hätte diese gekürzte Version nur 39,90 kosten dürfen, doch ich konnte irgendwie nicht nein sein. Ehrlich gesagt macht es auch wirklich Spaß und vorallem, der Schiri lässt Vorteil und/oder den Ball laufen, kein kleinliches Gepfeife mehr - was ja damals für mich der Grund war, PES 5 im Regal liegen zu lassen. Muss man sich überlegen, für 59-69€ würde ich die 360-Version nicht kaufen, doch wenn man irgendwie günstiger rankommt, ansonsten natürlich nur auf der PS 2 oder dem PC. Achja, "Tiger Woods 2007" ist auch nett *lol...omg*

gruß+bis später

farbentaub
online

Ich hätte lieber eine Schnellversand-Funktion. Auf Oblivion muss ich wohl noch bis morgen warten.

Na ja, wir haben uns am Wochenende mit UNO, Assault Heroes (bringt aber nur zu zweit Spaß) und Worms eingedeckt.

Jetzt habe ich noch 100 Punkte über. Was soll ich damit anfangen?


@Worms
Bin ich eigentlich der Einzige, der den Baseballschläger vermisst? Als Alternative bietet sich nur die Drachenfaust. Und der fehlt es an Präzision und Reichweite.

Walez
offline

Maria Stuart - Blut, Terror und Verrat (Doppel DVD) Zwei sehr geschichtsträchtige Dramen, die im ersten Teil den Aufstieg von Maria und im zweiten Teil die Regenschaft ihres erwachsenen Sohnes James I zeigen. Insgesamt gefielen mir die Verfilmungen ganz gut, wobei ich Teil 2, auch aufgrund der sehr guten diabolischen Darstellung von Robert Carlyle als James I, spannender fand. Hier wurde unter anderem auf die Pulververschwörung um Guy Fawkes eingegangen, während sich Teil 1 mehr mit den Beziehungsdramen um Bothwell, Darnley und Maria beschäftigte. Im Großen & Ganzen ein netter DVD-Abend mit verdienten 7 von 10 nicht explodierten Schießpulverfässern

ashdevil77
offline

Genau von dem CoD war und ist die Rede, es sind glaube ich zwei oder drei Leute in der X-box Community die sich schon verabredet haben, ich glaube auch das es wirklich richtig gut ist. Daher möchte ich auch noch warten, für mich wäre wichtig die Langzeitmotivation, da ich beide Spiele wegen dem Onlinespielen ins Auge gefasst habe, wäre da nicht Half Life 2 Episode 2, das da herkommt mit Half Life 2, Episode 1 und 2 und Team Fortress, im Prinzip 4 Spiele, naja mal etwas noch warten 1-2 Monate und dann Entscheidungen treffen.

Walez
offline

Zitat von Snowhawk:
Naja, denke der Film sollte auch weniger furchterregend sein
Es ist halt kein Horrorfilm wo man sich erschreckt oder gross Splatterfaktor haben soll.
Es war einfach ne Troll Doku ^^
Ay, einfach nur eine Troll Doku, mehr hatte ich auch nicht erwartet - hätte trotzdem nichts dagegen gehabt, wenn diese spannend gewesen wäre. . Spannung kann man auch gänzlich ohne die Stilmittel "Gore" oder "Schockeffekte" erzeugen. Und wenn in den Kritiken (Medien) schon der Vergleich mit Cloverfield und Blair Witch angestellt wird, sollte nicht die einzige Gemeinsamkeit das "drehen mit einer Amateuerkamera" sein. Gute Ansätze waren vorhanden, ohne diese hätte ich keine 6 von 10 vergeben, sondern ein 4 von 10 - aber genug gemeckert, dir hat er gefallen - mir nicht, Thema erledigt...

farbentaub
online

Moin!

@gtr: Da Far Cry damals ein spielerischer Witz war, denke ich nicht, dass Crytek mit Crysis das Rad neu erfinden wird. Auch wenn das jetzt etwas voreingenommen klingt. Oder spricht da nur der DX10-Neid? Für das Geld, das mich ein DX10-System kosten würde, bekomme ich ja schon eine PS3. Oder eben etliche Spiele für meine Box. Da fällt die Entscheidung nicht schwer ...

Gast-Account
offline

Zitat von rebelonline:
Eindeutig ist IOS da die bessere Wahl. Kein geruckel,
ENDLICH !!!!

Endlich teilt mal jemand meine Meinung, dass Adroid selbst auf dem potentesten Smartphone immer mal wieder ruckelt. Endlich. Ich dachte, ich treffe nie einen. Und auch wenn das für Android-Fans nun unglaublich klingt..

mein iPhone 5 mit iOS 6 hat noch niemals geruckelt. Das schwöre ich beim Grab meiner Grosseltern!

MfG
Ambush

Toorch
offline

Zitat von Walez:
PS: Ich habe die letzten Staffeln zwar auch alle in English geschaut, aber meistens dann doch mit deutschem UT - der Slang einiger Charaktere ist ziemlich übel und da die Serie unglaublich von ihrer Storyline lebt, wäre es fatal, wenn etwas verlorenginge - dazu ist die Synchro wirklich gut. Freue mich schon auf Dezember, wenn sie dann endlich in Deutsch als Blu Ray erhältlich ist, dann schaue ich mir das Finale nochmal in Deutsch an.
Die finalen Folgen laufen seit gestern auf AXN HD, wahlweise in dt. oder Originalfassung

Letzter Film: Silver Linings. Würde ich als Liebes-Tragikomödie einordnen, die erfreulicherweise ohne romantischen Kitsch auskommt, schön schräg ist, einen exzellenten Soundtrack bietet und mit tollen Schauspielern aufwartet (Bradley Cooper, Jennifer Lawrence, Robert DeNiro, ein kaum wiederzuerkennender Chris Tucker)

Trailer:




MfG
Toorch

Gast-Account
offline

War ich doch tatsächlich mal wieder im Kino und hab mir das Werk von Mr. Scott angeschaut. Prometheus. Für mich leider ein weiterer Schritt abwärts auf der Treppe, bei der ganz oben der erste Film der Alienreihe steht. Fantastische Bilder und Effekte, dank 3D und Sorround, keine Frage, die Landung und Starts der Schiffe drückte mich schon in den Sessel. Die Bildschärfe ließ zu wünschen, kein Plan obs am Kino oder der 3D Umsetzung lag.
Eigentlich ist die Handlung vor Alien I einzureihen von der Entwicklung/Mutation der Monster her gesehen, da kriege ich aber keinen Zusammenhang gebacken, da die letzte Mutation alleine auf diesem Mond zurückblieb. Genauswenig versteh ich nicht die Höhlenmalerei auf der Erde,die, im Endeffekt, nur auf einen militärischen Aussenposten einer fremden,feindlichen, Zivilisation deuten. Und das ist nicht alles was ich an der Handlung zu kritisieren hätte.
Frau Theron spielt ihre kleine Rolle klasse und der coole Käptn hat mir auch gefallen, bis auf seinen grundlosen Selbstmord, das wäre ja mit Autopilot oder Remote auch gegangen.
Ich hatte mehr erwartet und kann daher nur 4 von 10 Stasekapseln geben.

Toorch
offline

Zitat von Toorch:
Als nächstes auf meiner Liste: Cheyenne mit Sean Penn - da bin ich echt mal gespannt
Den habe ich mittlerweile auch gesehen und kann ihn nur empfehlen. Sean Penn mit sehr überzeugendem Spiel in seiner wohl skurrilsten Rolle.

Man muss sich zunächst erst mal an den Hauptcharakter gewöhnen, aber nach und nach zieht einen der Film immer weiter in seine Aura. Es folgen viele lustige, schöne und traurige Momente. Eine tolle Mischung aus Heiterkeit und Ernsthaftigkeit, sehr ruhig erzählt, umrandet von der besonderen Sicht auf die Welt eines nur auf den ersten Blick abgehalfterten Ex-Rockstars.

Zudem ist die Musik durchweg klasse!

9 von 10 Reisen zu sich selbt

Trailer:

dweezzu
offline

Kurz nachdem ich hier gepostet hatte, habe ich die Maserati-Herausforderung geschafft. Man muss einfach mal den Straßenverlauf ignorieren und kurz durch den Wald heizen.

Dann nochmal ein paar Minuten und ich bin in den Rang "Meister" gekommen. Endlich neue Herausforderungen und ich merke schon, dass es langsam knifflig wird. Ich habe jetzt 95 der 120 Herausforderungen gemeistert. Die Inseltour schiebe ich noch vor mir her und Tantalus habe ich gerade auch mal probiert. Im ersten Versuch 7:18 min. (7:30 min. ist ja erlaubt). Nur hatte ich leider zu viel auf dem Schadensbaromter. Aber ich glaube, das ist schaffbar. Viel mehr hat mich da so ein Geschwindigkeits-Ding genervt. Viel zu viel Verkehr und ich muss trotzdem so sau schnell daherfahren und immer krachts und jedes mal werde ich aggressiv. Erst mal übersprungen.

a) Womit hast du die Inseltour gemacht?
b) Womit hast du/bzw. dein Kumpel das Tantalus-Ding geschafft (mein McLaren F1 GTR war gut, aber evtl. gehts ja noch einfacher)?
c) Habe ich das richtig gesehen, dass du das 50-Autos-besitzen-Achievement geschafft hast? Warum hast du so viele Autos und woher das ganze Geld? Machst du manche Herausforderungen gerne öfters? Ich will eigentlich nur alle einmal schaffen.

Bei Southpark waren alle Jungs im WoW-Wahn. Aber Cartman war schon so eine Art kleiner Anführer. Ich meine die Folge kam aus Staffel 10. Habe es ebenfalls nur bei youtube gesehen.

(war trotzdem gesellschaftlich unterwegs lol ... Schwimmen, Kino, Steakhouse)
IIIIHH! Ein Real-Lifer

P.S.: Bald kommt PES6

Gast-Account
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Wie ihr alle schon der Propaganda von Apple verfallen seid.... Ich bleibe bei iOS 5 & 6 mit Jailbreak
So ein Schwachsinn!!! Ich lasse mich doch nicht von so etwas verführen. Ich benutze das iPhone, weil ich es gut funde. Und warum du iOS 7 so abwertest, weiss ich nicht. Aber das geht mich ja nichts an. Viel Spass dann im Herbst mit deinem unaktuellen OS.

TheDaywalker
offline

Ja, früher waren die Laufzeiten für Pakete bei mir auch so. Mittwoch, den 10., wurde "Lost Planet" versendet, jetzt am Dienstag kam es an. Eine Bestellung von Amazon.de. Freitag, den 12., bestellt, Freitag verschickt, jetzt am Mittwoch angekommen. Früher wäre es noch am Samstag gekommen. Glücklicherweise wurde jetzt in der Nähe von mir eine Packstation aufgestellt. Ansonsten müsste ich noch 3 Tage länger warten, denn von nicht erfolgter Zustellung (weil ich nicht zu Hause war) bis Erhalt der Benachrichtigungskarte muss ich häufig 2 Tage warten. Wegen der arbeitnehmerunfreundlichen (wenn man mal die Postbeamten- und angstellten ausnimmt) Öffnungszeiten kann ich dann natürlich nicht noch am gleichen Tag zur Post und muss am nächsten Tag eventuell sogar früher Feierabend machen nur um dann bei der Post keinen Parkplatz zu bekommen und dann wegen schlecht besetzter Schalter noch ewig in der Schlange warten zu müssen. Joa, die Post macht Spaß... Natürlich kommt´s auch vor, dass Pakete am nächsten Tag da sind, aber im Gegensatz zu früher sind das jetzt Ausnahmen geworden.
Früher war alles besser...zumindest die Post. Und mit über 100 Bestellungen allein bei Amazon vermag ich schon einen Vergleich zu ziehen...

Aber genug zur Post, hier geht´s um die Xbox360!

Schalker
offline

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise

Ein etwas schwer zu beschreibender Eindruck.
Es ist eine andere Art von Tolkienverfilmung, als man sie von der Verfilmung der HDR-Trilogie gewohnt ist; ok, es ist auch ein "etwas anderes" Buch.
Schade fand ich es auf jeden Fall, dass sich der Film nicht so nahe an die Romanvorlage hält, wie es bei der erwähnten Trilogie der Fall war.
Trotzdem ein Muss für Tolkienfans.
Geändert von Schalker (29.10.2013 um 15:43 Uhr)

sayhallo
offline

ich finde es super ds es noch leute gibt die sachlich drüber reden können...
1. apple hat das wort innovation im zusammenhang mit ios nicht benutzt...
2.ich finde persönlich das app icon design nicht schön...
3.super das mein 3 jahre altes iphone 4 auch diesen update bekommt, dafür zahlen manche menschen gerne etwas mehr...
4.es ist logisch das die jailbreak community als inspiration dient, die zeigen erst was mit den geräten erst möglich ist...
5.bitte hört auch mit dem apple bashing, macht kein sinn, sobald jeder einen samsung hat und apple seltener werden, werden auch viele samsung bashing betreiben...
6. android besitzer neigen eher dazu apple schlecht zu machen ohne eins je richtig genutzt zu haben, ich erlebe viel seltener das ein iphone nutzer andere geräte so angreift wenn sie nicht gefragt werden...
7.in ios 7 hab ich bin jetzt nichts wirklich neues gelesen, alle funktionen auser airdrop hab ich auch auf mein iphone mit jailbreak...
8.medien mäßig ist das s4 das maß aller dinge, schuat euch die platzierungen auf websiten an, überall 1 oder 2 und das iphone 4-8...
9. aber dennoch muss es ja was geben das die nutzer an apple hält, und das sind nicht die anzahl der kerne oder pixeldichte...es ist eher der grund das das iphone als altägliches werkzeug reicht, nicht mehr und nicht weniger...

also sucht euch selbst aus aus was passt und kommt euch nicht zu blöd vor einen iphone oder winphone auszuprobieren...

Walez
offline

@Ray-Magini: Ich hatte es leider in der Woche nicht mehr geschafft, jetzt muss ich auf die DVD-Veröffentlichung warten.

Dafür war ein wenig DVD & Blu Ray-Futter angesagt - u.a. Rapunzel Neu Verföhnt, Megamind und Devil.

Die Optik von Rapunzel ist atemberaubend, dazu eine seichte nette Story, ein bisschen Musical und eine Prise "good feeling" zum Schluß. Insgesamt hätte ich noch etwas mehr Humor erwartet, doch wo Disney auf dem Cover steht, ist letztendlich auch Disney "drin".

8 von 10 heruntergelassenen Haaren

Und Megamind? Die computer-animierten Dreamworks-Filme wirken immer routinierter, was sie nicht weniger unterhaltsam macht. Für einen Kauffilm (Kung Fu Panda ist der einzige von Dreamworks, den ich im Regal stehen habe) reichte es dennoch nicht, doch zum ausleihen und ein wenig ablachen ist Megamind perfekt. Zu unterhalten wissen die sehr skurrilen Charaktere, vorallem der Sidekick gefällt.

7 von 10 gelungenen Missetaten

Last but not least "Devil". Shyalaman musste in den letzten Jahren viel Kritik einstecken, wobei ich ein "heimlicher" Fan seiner Filme bin und mir "The Happening", "Signs" oder "Das Mädchen aus dem Wasser" gefallen haben. Bei Devil, obwohl Shyamalan nur als Produzent (er schrieb auch die Story) auftrat, ist erneut die ruhige Handschrift des Inders zu erkennen. Fünf Leute im Fahrstuhl, eine Person ist der Teufel und alle sterben, soviel zum Grundkonzept. Wer Splattereinlagen erwartet, dürfte enttäuscht werden, denn der Horror wird langsam eingeführt und mit der Zeit subtiler. Trotzdem gelingt es dem Regisseur leider nicht, die anfängliche Spannung bis zum Schluß aufrecht zu erhalten, was ich ziemlich Schade fand. Der Film hat durchaus seine Momente, doch alleine die Spielzeit von 77-80 Minuten macht deutlich, das man wohl schnell zum Schluß kommen wollte. Eigentlich möchte ich den Film nicht zerreden, anschauen kann man ihn, doch zuviel sollte man nicht erwarten, was den Film wiederrum besser machen dürfte.

6 von 10 dämonischen Erscheinungen

solrac
offline

ich bin seit kurzem endlich auch XBOX 360 besitzer, und muss sagen so geil hab ichs mir nicht vorgestellt =) ich bin auch von oblivion fasziniert, und freu mich schon unglaublich auf Mass Effect, Assasins Creed, Stranglehold, X3, Command & Conquer 3..... und und und. das war die beste endscheidung dieses jahr =) *XBOX 360 community in die arme schließ*

Toorch
offline

Moonrise Kingdom

Absolut liebenswerter Film von Wes Anderson (Die Royal Tenenbaums, Darjeeling Limited, Der fantastische Mr. Fox), schrullig-schön und witzig. Dazu mit toller Besetzung: Edward Norton, Bruce Willis, Bill Murray, Frances McDormand, Tilda Swinton, Harvey Keitel u.v.m.. Dazu interessante Kamerafahrten und sehr schöne Bildsprache. Sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet.

9 von 10 Ferngläsern

Trailer:

Geändert von Toorch (05.11.2012 um 12:35 Uhr)

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Dein Neonlicht hat mein Kerzenflämmchen damit gelöscht.

Wat denn für'n Neonlicht ?

Der kanadische Filmmarkt ist mir kaum ein Begriff, Orphan Black, als Eigengewächs, ist eine ganz nette Serie, ansonsten fiele mir kaum etwas ein, was rein kanadisch wäre. "Sanctuary" geht so, "Haven" und "Rockie Blue" bisher noch nicht gesehen, sollen aber ziemlich gut sein. Ansonsten findest du natürlich in vielen bekannten Serien als "Co-Produktionsland Kanada", wo eben viele große US TV-Sender aus den schon erwähnten Kostengründen drehen und produzieren lassen.

PS: Wayward Pines (gucken gucken gucken)

Gast-Account
offline

@Walez
Hast Du CoD2 auf "Veteran" gespielt (musst Du, um Erfolge frei zu schalten), da ist dann nichts mit kurz mal hinlaufen, sondern wirklich voll in Deckung gehen usw. (Vor allem das immer neue Gegner kommen, als ob da irgendwo ein Nest ist). Auf "normal" ist es kein Problem, da kann man wirklich gut spielen. Jedoch beurteile ich ein Spiel nicht nur nach Single-Player Modus, sondern auch im Multiplayer und da war CoD2 nichts anderes, als ein UT mit bessere Grafik. Für mich ist das ein Spiel, das ich nicht haben muss. Da ziehe ich Battlefield 2 vor. Abgesehen davon hat jeder seinen Geschmack, was es Spiele angeht und das ist gut so .

play3
offline

im TV laufe auch recht oft tolle Filme meiner Meinung :
(jetzt nicht über die Werbung meckern irgendwie müssen die das ja finanzieren dafür habe ich Verständnis auch wenn die Werbung manchmal nervt ),
ich schaue grade Final Destination 5 auf RTL HD , 4 lieft vor ein paar Tagen ,
ich muss sagen alle Folgen ist sehr gut keine ist schlechter jede ist etwas anderes,
schön gruselig ist die Szene wo der Leser das Auge zerstört oder das mit der Massage ,
wer diese Art von Filmen mag kommt auf auf seine Kosten .
" das im Leben oft mals Sachen zusammen hängen und eine Kettentaktion aus lösen wird da sehr gut dargestellt in allen Folgen "
(nehme die Folgen auch auf lohnt meiner Meinung )
Geändert von play3 (21.06.2015 um 03:37 Uhr)

Number
offline

Ähm "EA" (geb denen ja sonst auch gerne die Schuld ) war diesesmal nicht beteiligt - auch nicht als Publisher (hab sie zumindest nirgendwo im Vorspann oder auf der Verpackung gesehen).
Au Backe, peinlich. Recht hast du, schade eigentlich.
EA ist trotzdem schuld. Hätten die mitgemacht, wäre es besser geworden.

Ich habe ja gestern schon aufgehört und das Pad beiseite gelegt und eben nach dem 8. Versuch wieder. Ich möchte mit einem Spiel eigentlich Spaß haben und keinen Dauerfrust schieben. Ich frage mich, was manchmal in den Köpfen der Spieledesigner abgeht? Selbst die Landung an Omaha Beach in MoH war ein Kinderspiel dagegen und da gab´s nun wirklich den vollen Kugelhagel.

ashdevil77
offline

Das versuche ich wenn ich Zeit habe auch einmal den Regler runterzudrehen, wäre interessant mal andere Charaktere auszuprobieren, ich habe es in der Grundeinstellung gezockt, und da ist es nicht gerade einfach. Aber einfach ist ja immer relativ, ich konnte auch keine großen Fehler feststellen, muß aber dazu sagen, das ich mir hin und wieder Hilfe geholt habe.

Ich habe auf mittel ca. 100 Std. gebraucht, halt mit allen Gilden und noch nicht allen Gildenquests, weiß jemand was die Downloads auf x-box live sind, ich habe gesehen ein Armor Horse Pack und irgendwas mit nem Turm, um was handelt es sich dabei ?

Noch ne Frage bei mir bleibt Battlefield 2 im Singleplayer verdammt oft hängen, hat das von euch auch schon jemand mal gehabt. Bei Bang Bang glaube ich drei viermal. Was kann man machen EA mal benachrichtigen, denn an der Box liegt es nicht da andere Games normal laufen.

ashdevil77
offline

@dweezu

Also wenn du vom Marktplatz die Demos runterlädst wirst du schnell merken das fast jedes Spiel seinen Reiz hat, das mußte ich auch feststellen, nur doof das einige Demos Multiplayer sind wie z.B. Battlefield 2 oder Far Cry Predator, egal denn obwohl ich eigentlich kein Fan von Multiplayer bin, sehr gelungen und Spieler gibts genug jedenfalls bei den drei Spielen. Im Moment zocke ich nicht so viel weil erst am 15ten der HD Ready besorgt wird, aber jedesmal wenn ich die Konsole anmache ist das ein richtig gutes Feeling, kein installieren feinste Grafik und halt die Online Features, und ich behaupte Mal wenn alle Next Gen Konsolen ausgereift sind die Software und Hardware komplettiert ist, könnten auch sehr viele PC User umsteigen, aber wie gesagt nur eine Vermutung.