Login / Registrieren
Willkommen im Drucker Forum

0RoadRunner9
offline

Hi Fans,

habe mir jetzt auch CoD3 für die 360 zugelegt. Wie beim Vörgänger ist auf meinem 5:4 TFT in der Auflösung 1280x1024 Vollbild angesagt

Nach einer Stunde zocken kann man natürlich noch nicht viel sagen. Die Grafik scheint zugelegt zu haben, bei der Steuerung ist alles beim Alten. Bisher noch kein Absturz, dafür aber auch nur läppige 25 Gamerscore Punkte mehr auf meinem Konto. Im Gegensatz zu SC: DA bekommen meine Nachbarn mit CoD3 jetzt endlich auch ordentlich was auf die Ohren ...

MfG

ashdevil77
offline

Need help bei Battlefield 2 letzte Mission, hat jemand Tips wie man am besten vorgeht ? Man wird ja mit dem Fallschirm abgeschmissen, soll die zwei Bunkeranlagen und Silos ausschalten, das ist nicht das Problem mir rennt nur immer die Zeit davon, wers durchhat kann ja mal einen Tip geben

Das mit dem einfrieren meiner Konsole scheint wohl aber doch an Battlefield Singleplayer Modus zu liegen, Online keine Probleme und auch Kameo in sechs Stunden nicht einmal hängengeblieben, entweder ist das Spiel kaputt, oder das Herbst Update hat damit was zu tun.

dweezzu
offline

Ich hatte mich auch gewundert als ich die Konsole gerade angestellt hatte und sofort lesen musste: 13GB freier Speicher.

Bei Demos, die desöfteren 1GB groß sind, ist das wirklich nicht sehr viel Platz.

Und apropos Demo: Die Tiger Woods-Demo finde ich irgendwie cool. So ein Spiel ist mir keineswegs soviel Geld wert, aber es macht schon Spaß.

Zuletzt noch: Kameo ist gerade angekommen. Ich habe es per Sofort-Kauf für 29,98 Euro incl. Versand gekauft und hatte mich schon gewundert warum es so lange dauert. Nach einer Mail hieß es "Unser Lieferant hat kurzfristig den Liefertermin verschoben." Heute ist es angekommen und es ist die Classic-Version. Kein Wort davon in der Artikelbeschreibung. Es ist mir eig. gar nicht so wichtig, aber von dem Verkäufer so auch nicht ok, oder? Würdet ihr dem eine negative Bewertung reindrücken?
Wahrscheinlich werdet ihr sagen, dass man erst Kontakt aufnehmen und sich beschweren soll, dann mal weitersehen, etc. So wichtig ist mir das wie gesagt gar nicht (bin kein "Regal-Ästhet" und es ist ja schon das gleiche Spiel), aber ich finde es irgendwie unfair von dem Laden.

Musste ich mal loswerden.

Walez
offline

(Threadstarter)
dass du über TDUs Miniruckler meckern wirst (verständlich) und die Grafik dich nicht umhauen wird (dito).

Ich befürchte auch, doch dann wird Number zu 24 Stunden "Need for Speed:Most Wanted" am Stück gezwungen. Du wirst dann die Miniruckler in TDU zu schätzen wissen.
Und zur Grafik. Klar sieht zum Beispiel "Burnout Revenge" besser aus, doch es ist das "aus einem Guß"-Gefühl. Sanft schlängelnde Küstenstraßen, Autobahnen, Serpentinen, Dörfer...es fügt sich alles nahtlos zusammen und schaut mehr als zweckmässig aus ---> halt hübsch und es ist vorallem SCHNELL.
Das Car-napping in "Saints Row" vermittelte einem nach TDU das Gefühl, als ob man mit einem gedrosselten 125ccm Roller unterwegs wäre.

Walez
offline

(Threadstarter)
Moin,

lt. Forum im offiziellen Sega-Board, startet der Beta-Test von "Phantasy Star Universe" erst am WE. Gestern war zumindest nichts auf dem Marktplatz.

kurz zu,

Ridge Racer 6: Ich würde keinen Gedanken daran verschwenden. Kumpels, die Gefallen daran gefunden hatten (sehr arcadelastig, ständig sliden, keine wirklich tolle Optik), zockten es 2-3 Tage. Der Rest...nunja Hatte es mir gekauft und einen Tag später verkauft. Für mich (neben Rumble Rose) das schlechteste 360 Game...

Condemned: Number, wenn du starke Nerven hast, riskiere einfach einen weiteren Blick. Die Hauptstory ist wirklich spannend und die Atmosphäre ---> (top). Hatte selten soviel Schiß bei einem Spiel gehabt, wie bei Condemned - müsste es mal weiterzocken, ... jedoch, ich kann nicht . Ansonsten korrekt, es ist ziemlich einfach gestrickt, was die Aufgaben anbelangt, hat aber ein paar crazy Schockmomente.

Need for Speed:MW Bin hier wirklich zwiespältig. Ich fands anfänglich ganz nett und die dezenten Ruckeleinlagen störten mich nicht wirklich. Doch später (eigentlich ziemlich früh) fangen die Polizeiverfolgungen an zu nerven und ein paar "Endgegner-Rennen" (hatte nur bis zum 5. oder 6. gespielt) waren echt schweißtreibend bis unfair. Hier geht es auch nur darum, deinen Wagen richtig zu tunen und überhaupt den richtigen Wagen zu haben. Wenn du die falsche Karre aufpowerst, kann es passieren, das du keine Sonne siehst...

1-2 Stunden Rennen in TDU: Muss man nicht...ups Es gibt nur 2 1 Stunden Rennen und wie du bei Dweezzu siehst, dauern sie sogar nur 55 Minuten. In GT 4 fand ich diese "Überrennen" auch immer sehr öde, doch hier heize ich durch eine Landschaft, die gefällig ist. Einmal gegen die Zeit (eben nur 55-60 Minuten) und einmal gegen ein paar Gegner, auch knapp eine Stunde. But who cares, wenn du mal die Zeit findest, leihe es dir doch einfach mal aus...

[b]TDU-Ausflug[/i] =natürlich fett!! =

1. hatte ich es schon geschrieben (falls ja, sorry)? Es gibt über der Stadt (die Große im Süden ein "130mph durch kurvige Straßen" Tempo-Rennen, dort mit dem Lamborghini Miura starten, hinter der Startlinie umdrehen, nach Rechts und Vollgas...man verdient 50.000 Dollar in ca. 20 Sekunden.

2. Beim 1x bin ich auch bei ca. 65 Minuten gewesen und dann habe ich es bis vorgestern nicht mehr angefasst - war schon ein wenig frustriert *g*

3. Klassen (immer getunt, aber Achtung, manchmal wechseln die Klassen)

G: Entweder den Shelby Cobra Daytona (sieht ziemlich geil aus, kann man auch umlackieren lassen - in der Speziallackierung ) oder den Lamborghini Miura P400SV. Wird wohl erstmal der Lamborghini sein, da der Daytona mit 1 Mio sehr teuer ist und die Anlieferung (Reservierung) ziemlich lange dauert. Der Mirua ist aber sehr gut in den G-Klasse Aufgaben...

F: Die F-Rennen sind meistens Anfänger-Rennen und die kann man locker mit einem getunten Audi TT gewinnen...

E: Downloade das TDU-Start-Paket und kaufe dir den Nissan Skyline! Phantastisches Handling und eine sehr gute Beschleunigung

D: Hmmm, das ist etwas schwieriger. Es gibt kaum G-Klasse-Herausforderungen. Empfehlen könnte ich den Lotus Esprit oder einen der Mercedes - es gibt dieses Zeitfahren "Schwindel", dort hatte ich einen Mercedes genommen - und das Zeitfahren war nicht einfach, hatte lange gedauert, bis ich den passenden Wagen dafür gefunden hatte. Glaube, es war der CLS 55 AMG, da er die beste Beschleunigung aller 3 D-Klasse Mercedes hat.

C: Hier ist es auch etwas schwieriger. Für schnelle Rennen, den TVR Sagaris, wobei er sehr schwammig ist. Ansonsten fährt sich der Gallardo Spyder oder Ferrari Marenello ziemlich gut. Am besten alle 3

B: Das ist einfach. Absolut Spitze sind 2 Autos (auch hier die beste Beschleunigung und ein tolles Handling). Entweder der Ford GT (mein Favorit in der Klasse) oder der Ferrari F430 Spider. Preislich gehen sie mit ca. 180 000 Dollar auch i.O. + je 150 000 Dollar fürs Tunen...oh man...

A: Diese Klasse hat es in sich, deshalb ein wenig ausführlicher
Chrysler ME Four-Twelve: Beschleunigung top, Handling flop

Ferrari Enzo: wird ungetunt für Modell und Anhalter-Missionen empfehlen. Getunt fand ich ihn sehr schwammig und somit kein Favorit, bzw. links liegen gelassen, wobei er vom Design zu meinen absoluten Lieblingen gehört..

Koenigsegg: Ein Geschoß, doch fast unsteuerbar. Bei Geschwindigkeitsrekord-Versuchen durchaus zu empfehlen, doch es gibt einfach zu wenige

Lamborghini Murcilelago ist neben Mercedes McLaren meine 1. Wahl. Beide sind schnell, beschleunigen gut und liegen perfekt auf der Straße bzw. der Bremsweg ist abschätzbar

Maserati, Saleen, Zonda: Die Herausforderungen, die man mit diesen Wagen fahren musste, waren für mich die Schwersten. Gerade der Maserati MC12 und der Saleen S7 liegen dermassen "schräg" auf der Straße...ergo, keine Empfehlung von mir für einen Anfangs-A-Klasse-Wagen.

McLaren F1, GTR + Zonda: Naja, fahren sich ganz nett, aber siehe Mercedes McLaren oder Murcilelago, wo das Handling einfach besser ist...

...soviel dazu.

Motorräder, die von dir erwähnten.

Insgesamt gibt es ca. 85-90 Autos (mit den freigeschalteten) und 8 Motorräder.

Wichtig, es gibt 7 Tuner-Werkstätten...im Gegensatz zu den schon markierten Autohäusern, muss man diese erst finden. Die Anmerkung deshalb, weil man Chrysler oder Cadillac bei American Parts tunt, während Chervolet oder Dodge Viper bei US Muscle getunt wird. Ähnlich bei den Briten, auch hier gibt es zwei Tuner-Shops!!! (British Parts und British Specialist) Die McLaren F1 kann man nämlich tunen, doch bis ich den Shop dazu gefunden hatte...

Die Inseltour ist nicht unbedingt schwerer, doch hier solltest du mit einem getunten Wagen antreten. Mit deinen 55 Minuten beim Millionärsclub dürftest du ca. 3km gegen die Gegner herausfahren. Bei Unfällen holen sie jedoch manchmal schnell wieder auf. Ein Motorrad empfiehlt sich bei der Inseltour nicht, da sie auf den Geraden einfach zu langsam sind.

Enzo Ferrari: Würde sagen ---> Ja! Getunt auf jeden Fall...ob es jedoch mit dem Enzo sein muss, weiß ich nicht. Schaue doch einfach nach, mit welchen Fahrzeugen deine Gegner antreten. Ist es ein Zeitrennen, auf jeden Fall immer den schnellsten Wagen (aufgepowert) verwenden, den das Zeitlimit ist manchmal sehr eng bemessen...

Empfehlen kann ich auch einen Blick in die Bestenliste (falls ihr Online seit) nach jedem Rennen. Dort seht ihr, mit welchen Autos die Anderen ihre Bestzeiten erzielen.

Okay, fühlt euch erschlagen, hoffe ein paar sinnvolle Tips sind dabei...bis später.

Hoover
offline

aber auf pc halt, auf xbox koennt ich mir son spiel ueberhaupt nich vorstellen
naja auf der revo schon........^^


warte doch erstmal ab wie gut die Steuerung denn nun wirklich bei Ego-Shootern sein wird. Bislang ist immer noch Maus und Tastatur das Maß aller Dinge für solche Spiele. Abgesehen davon lassen sich Shooter aber auch mit der normalen Pad Steuerung gut spielen. Eine Maus ist sicher noch schneller und präziser, aber Spaß macht es auch mit dem Gamepad.

TheDaywalker
offline

Zu Battlefield 2, habe es leider in den Läden nicht gefunden für 30 Euro, der EA Vertreter sagte mir, das er sich nicht vorstellen könnte, das die Spiele billiger werden, jedenfalls die EA eigenen, das passiert frühstens 1 Jahr nach Release, da habe ich Kameo mitgenommen.
Battlefield, und viele andere EA-Spiele, wurden gerade erst auf 30€ runtergesetzt. Bei Saturn hab ich´s für 30€ gesehen und bei Amazon ist es auch schon für 28€ zu kaufen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Wie kann man sich dieses Geruckel bitte antun?
Is passt scho... Naja, ich kenne es von EA produzierten Spielen eigentlich nicht anders. Sind sie nicht alle ein bisschen ruckelig?! In einigen Rennen fällt es manchmal auf, doch im Eifer des Gefechts kann ich darüber hinwegsehen. Vll, weil ich auch schlimmeres gewohnt bin (alter PC und so...). Auf 480p werde ich trotzdem nicht runterschalten. *lol*
Yep, auf Pal-Röhre soll es nicht ruckeln, deshalb vermute ich auch, das das "ruckelfreie" Most Wanted dort gespielt wurde...

Ach @Number, du musst nichtmal auf ein verpixeltes "Rigde Racer" zurückgreifen. Ein unpixliges PLUS ruckelfreies *auf HDTV* gibt es auch für die 360. Ich finds zum ko**en und würde immer wieder zu NfS MW greifen. :P Ich kenne aber 1-2 Leutz, den macht dieses sterile übertriebene Drifting Racing-Game Spaß. Die PSone-Version sowieso...die fand ich auch gut...und die PSP-Version soll auch nicht schlecht sein.

@Daywalker: Sehe ich ähnlich, für 40 Euro durchaus kaufbar. Ansonsten ist es spielerisch limitiert und die Kamera bockt am Ende ziemlich rum. Aber viele nette Details am Wegesrand und sehr nervenaufreibend. Und nun *hopp hopp g* ist hoffentlich "Gun" angesagt?!

Aufgrund der UNFÄHIGKEIT von Microsoft *hab sie mal per Mail angeschrieben*, weitere Xbox-Spiele für die 360 zu emulieren, werde ich mir mal "Marble Ultra Blast" und "Crystal Quest" runterladen. Die Demos machten einen hervorragenden Eindruck .

Walez
offline

Aufgrund der Kritiken hatte ich mir gestern auch "Trollhunter" angeschaut - fand ihn ehrlich gesagt ein bisschen lahm. Monster-Design und Masken waren okay, die Kameraführung ganz passabel, doch besonders spannend fand ich es nicht. Lag sicherlich auch ein wenig am Äusseren der Trolle, teilweise wirkten sie "zu niedlich", kaum angsteinflössend und last but not least war mir auch das größtenteils unlogische Verhalten der Studenten ein wenig *hust* suspekt.

6 von 10 gesichteten Trolle...

cronetvip
offline

das Apple es auch in den nächsten Jahren nicht auf die ersten Ränge hier bei Chip.de oder auf sonst einer Deutschen Technik Seite schafft ...
in bezug auf was? software, hardware, design...?
Preis Leistung ist und war nie Apples stärke .
was einzig und allein zählt, ist das die herstellerfirma mit ihrem produkt gewinn macht.
und dies in einer höhe, welche die firma erwartet.
dies gilt für jedes produkt.

ashdevil77
offline

Genau deswegen war ja auch keines mehr da , ich war am WE in DO dort hatten sie kein Battlefield 2 mehr, ich werde aber jetzt in den 3 Saturn und 3 Mediamärkten in der Heimat schauen, dort werde ich es finden, die haben beim Media Markt jetzt X-Box Games
sogar tlw. auf 5 Euro bezw. 7,50 Euro gesenkt, hoffentlich stehen davon wenigstens einige in der Kompatibilitätsliste drin.
Spiele und Konsolen kaufe ich meistens vor Ort(Service), könnte ja immer mal sein, das es bestimmte Angebote oder Aktionen gibt, gerade jetzt so kurz vor dem heiligen Fest

ashdevil77
offline

@walez noch ca. 2200 also Anfang nächsten Monats

Die Maps sind ziemlich gut, also gut die 800 MS Points gehen in Ordnung, umsonst wäre zwar besser gewesen, aber Annex war umsonst und Raven und Old Bones auch, daher annehmbar, möchte nicht die 300te Stillstand spielen

Und nein Ash hat nicht Two Worlds vorbestellt, sondern The Darkness, ja ja ja

Pinball ist ganz gut habe es freigeschaltet gestern Abend, kurz zwei drei Achievements freigeschaltet, aber Ranglistentechnisch blicke ich noch nicht durch.

Schönes Wochenende und Grantourismo besorg dir die neuen Maps

Gast-Account
offline

@Number666
Es kommt ja auch darauf an, wie gut die Interpolation eines Monitors ist.
Bei meinem 17" war es sehr schlecht und bei dem 20" ist die Interpolation wirklich sehr gelungen. Auch unter DOS-Screen habe ich eine sehr gute Interpolation auf Vollbild. Da man es vorher eh nicht weis, sollte man es testen und sehen.
Für XBOX 360 ist eine 16:9 oder 16:10 eine sehr gute Wahl, aber wie ich schon geschrieben habe, brauche ich den Monitor auch für den PC und da ist eine 4:3 die bessere Wahl.

@ashdevil77
Ich habe es angespielt und muss sagen, für solche Spiele habe ich definitiv keine Zeit und gegen die Vollzeit Zocker kommst Du bei so einem Spiel eh nicht an. Außerdem mag ich Spiele nicht, wo man monatl. Geld bezahlen muss.

Walez
offline

Der Hobbit - im Event Cinema am Potsdamer Platz (gutes Bild, guter Sound). Als Non-Herr der Ringe-"Fan" hatte ich eigentlich nicht soviel erwartet und nach einem Frodo Intermezzo sogar leicht aufgestöhnt. Nach 1-2 Minuten war er aber wieder verschwunden und der Film wurde deulich besser Bis auf ein paar dümmliche Sprüche und ein kleiner Hänger zu Beginn wurde ich mit imposanten Bildern und Schlachten bestens unterhalten. Last but not least überzeugte mich auch der Hobbit-Darsteller mit einer sympathischen Ausstrahlung - grosses Kino also und verdiente 9 von 10 erschlagenen Orks.

Number
offline

Habe jetzt noch mehrere Demos geladen und getestet:

Condemned: Kapier ich irgendwie nicht wirklich, was ich da am Anfang machen soll. Ausser der Spur am Hals der Toten finde ich da irgendwie nix.

Dead Raising: Dummes Gemetzel, also mal wieder eine katastrophale Filmumsetzung, dazu noch gepaart mit massivem Tearing. Einfach nur schlecht, meiner Meinung nach.

Tomb Raider Legend: Demo kannte ich vom PC her, sieht aber auf 360 noch besser aus als auf meinem Rechner und wird als Budgetgame dann ein Pflichtkauf für mich.

Kameo: Knaller, einfach nur haben will.

Call of Duty 2: Hab ich schon am PC. Sieht nicht besser aus als an meinem betagten Rechner, was aber wohl nicht an der 360 liegt, sondern eher eine sehr einfache Umsetzung ist. Spielgefühl ganz ok, aber das Zielen mit der Maus fehlt doch irgendwie. Ob ich mich da je dran gewöhnen kann, ´nen Egoshooter mit Pad zu spielen?
Wollt´s halt nur mal antesten.

Test Drive Unlimited: Nett anzuschauen und mag auch viel Abwechslung bieten, ist aber imho wie PGR3 einfach kein Rennspiel, sondern ein Fahrspiel.
Mir sind dort eindeutig zu wenig spannende Rennen und zu viel Murks drumherum enthalten. Dazu noch die "Eintönigkeit" der immer gleichen Landschaft (auch wenn es realistisch ist). Genau wie bei PGR3 wo Rennen eher eine Seltenheit sind und man mehr mit Zeitfahren und Slaloms beschäftigt ist, als alles andere.
Bin mal gespannt, ob jemals wieder ein echtes Racinggame herauskommt, das mich noch mal hinter dem Ofen hervorlockt.

Walez
offline

(Threadstarter)
Yeah, habe gestern meinen ersten Storymodus in "Dead or Alive 4" gewonnen. Man ist das schwer, aber die 10 Gamerscore-Punkte für den gewonnenen Story-Modus waren es wert. *g* Wenn ich irgendwann das Kontersystem verstanden habe, kann ich bestimmt nachvollziehen, warum das Game als einer der besten Prügler bezeichnet wird, ansonsten ist es für zwischendurch richtig nett...

@Daywalker:
King Kong?! Hmm, hoffentlich gefällts. Wenn man es sehr günstig bekommen hat, passt es schon, ansonsten bin ich davon überzeugt, das "Gun" den größeren Spielspaß bietet und jeden Cent wert ist. Auch wenn es zwei unterschiedliche Gamegenres sind, kann man dies behaupten. Ich selbst bin kein Westernfan und fand den Film "King Kong" ziemlich gut...

Achja, wenn du mal Zeit hast, könntest du ja kurz mal beschreiben, wo dein Pad beim Zocken von "CoD 2" fast dran glauben musste.

Letztens sah ich ein Trailer von "Dead Rising". Das Game macht sich langsam. Stimmt es eigentlich, das es jetzt sogar bis 2007 verschoben wurde?
Gerüchteweise habe ich auch gehört, das man die PS 3 erst im Sommer in Japan herausbringen will. Sony taktiert schon ziemlich seltsam und versucht mit "kommt demnächst" Statements die Leute vom Kauf der anderen Nex Gen abzuhalten. Andere Gerüchte sprechen davon, das Microsoft und Sony gemeinsam Spiele entwickeln wollen...das wäre doch mal interessant...

SunFM
offline

White House Down

Fand ich nicht übel. Das war wieder ein Film vom Schwabenexport den man sich anschauen konnte. Den Patriotismus empfand ich hier weniger übel als beim "Grützenfilm" ID4.

The Cabin in the Woods

Den fand ich klasse. Bis zum Schluss war unklar was hier gespielt wurde.

Life of Pi

Hat mir sehr, sehr gut gefallen. Ein grandioser Film mit tollen Einstellungen.

ashdevil77
offline

Ich habe mich vertan mein Fernseher kann zwar angeblich, aber ich habe die nächst kleinere Einstellung 1280*780 sonst kriege ich links außen einen Rand einen kleinen.

Mit dem Herbst Update soll die Box aber dann Full HD Support kriegen 1920*1080, nur gibts dafür weder Spiele noch Filme, aber alles wird gut

Walez
offline

(Threadstarter)
Hey @Farbentaub, auf einen emotionalen, aufbrausenden Euphorieausbruch habe ich gänzlich verzichtet und mich bemüht, die Two Worlds-Situation emotionslos und sachlich darzustellen.

Vor ein paar Tagen hörte ich schon, das der Gameplay-Trailer sehr gut sein soll - damn, nun sollte ich ihn mir auch mal runterladen, wenn es dich sogar (häh) zu einem geschriebenen "meine Fresse" verleitet.

Achja T. Clancy! Dito. Bin auch kein Freund immer wiederkehrender Terroranschläge, der Infiltrierung von Terrorzellen oder ähnliches. Völlig unüblich schenke ich der Offline-Story von RS:V keine Beachtung und hänge im Online-Modus fest. Im Sinne von "meine Fresse", schei** auf das Storyallerlei und stürz dich in den genialen Onlinemodus. Das Setting wurde hier optisch kaum runtergeschraubt und sieht verdammt geil aus.

dweezzu
offline

Hey, warum mache ich hier z.Z. den Alleinunterhalter?

Also ich wollte mal auf Xbox Live Arcade zu sprechen kommen.

Was spielt ihr? Was könt ihr mir empfehlen?

Habe schon Einiges angezockt, aber das Einzige, das ich öfter spiele, ist Uno.

Erst heute habe ich noch einen kiffenden Affen zu ständigen Mittelfinger-Dehnübungen gebracht. Und ein anderer hatte seine Cam an, hatte aber faktisch ein Standbild. Der hat sich die ganze Zeit (bis auf einziges kleines Zucken) nicht bewegt. Da hätte er sich das Geld für die Kamera auch sparen können.

Jizzle 1
offline

Hab zuletzt "Wonderful Days" gesehen. Aber ich fand den Film nicht so gut gemacht, sicher ganz gute Ansätze, als Serie hätte sich das aber weit besser verkaufen lassen. So sind 2 Stunden einfach zu wenig, um die Charaktere wirklich zum Leben zu erwecken.

Und sonst - Zählen Serien, die eine durchgehende Story haben, als Filme? Fals ja, davor hab ich "Code Geass" gesehen, wers nicht kennt, es ist eine Anime Serie, ja, aber sehr gut gemacht. Nicht ganz perfekt, aber nah dran. Für jeden, der Animes mag, und die Serie noch nicht kennt, sehr zu empfehlen!

mfg Jizzle

affe0815
offline

wenn auf dem Handy am Gehäuse kein MarkenLogo steht....
bzw. im Handy bei der Software!!!



Meine Homepage


********************
Geändert von Dende12345 (04.02.2011 um 14:31 Uhr) Grund: Link entfernt - bitte die Forenrichtlinien beachten!

TheDaywalker
offline

ich bin von "Enchanted Arms" begeistert, einfach fantastisch! Der Story ist toll und ihr zu folgen macht viel Spaß, die Charaktere und die Dialoge sind spitze und die Synchronisation derselben ist sehr gelungen, die Kämpfe machen Spaß und das Aufleveln macht auch Laune.
Die Grafik könnte teilweise ein wenig besser sein und auch die Musik ist teilweise zu dudelig, aber das ist macht bei diesem Spiel überhaupt nichts.
Leider sind die meisten Kämpfe zu simpel, weswegen ich mich auch manches Mal genervt gefühlt habe, wenn schon wieder der Effekt kam, der den Eintritt in einen Kampf signalisiert.
Die Länge des Spiels ist wiederum sehr gut. Ich habe jetzt gut 15 Stunden gespielt und erst ein gutes Drittel des Spiels gesehen.

Kurz um: Spitzenspiel. Das ist mein erstes rundenbasierte RPG (wenn man mal von Paper Mario absieht ), aber wird bestimmt nicht mein letztes sein! Bisher gebe ich dem Spiel 9/10 Punkten.

Das andere Spiel, das ich z.Zt. spiele, ist "Test Drive Unlimited"...tja...6/10...
Die meiste Zeit gefällt mir das Spiel sehr sehr gut...das einfache Rumgefahre, die Missionen, das Sammeln von Autos und die meisten Rennen. Bis hierhin hätte TDU von mir 9/10 Punkte bekommen. Aber es gibt einfach einige Dinge, die mir gekonnt den Spaß verderben. Am meisten die Temporennen, die ich allerdings jetzt alle mit Gold fertig habe. Aber dann gibt´s da auch noch ein paar andere Rennen, die einfach selten dämlich sind und einfach keinen Spaß machen. Die sind zwar nicht unbedingt schwer, aber dämlich. Naja...werde trotz der 6/10 Punkten noch viele Stunden über die Insel fahren. Das meiste davon macht ja immer noch Spaß...

Eigentlich kommt ja in Kürze "GRAW 2" raus, aber ich denke, ich werde damit noch warten und werde erstmal die Spiele, die ich habe beenden. Ich habe noch nicht einmal "Lost Planet" sonderlich weit gespielt.

@Walez: du wolltest vor kurzem etwas über "Bullet Witch" wissen. Ich selbst habe es noch nicht gespielt, aber bei ign.com gab´s 4/10 für das Spiel. Auch wenn man nicht immer nach den Reviews geben sollte (NNN hat auch nicht gut abgeschnitten und für mich ist´s ein Godgame ), sprechen 4/10 doch schon eine deutliche Sprache.